Boss MetalZone rauscht

von Hankman, 16.08.07.

  1. Hankman

    Hankman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.07
    Zuletzt hier:
    12.08.11
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 16.08.07   #1
    Moin...

    Ich habe mir vor einiger Zeit nen Boss MetalZone MT-2 Verzerrer geholt.

    Problem:
    Das Ding rauscht wie Sau, wenn man nicht spielt.

    Hatte das Problem schonmal einer, und wenn ja woran liegts?

    Entscheidender Faktor scheint hier der Distortion Regler zu sein. Bei 9.00 hört man kaum was ab 12.00 wirds störend und ab 15.00 ist es echt unzumutbar.

    Was mir auch aufgefallen ist:
    Wenn ich ne Batterie reinmache, kommt ein Signal an. Die Distortion kann ich aber nicht einschalten.

    Kann mir einer helfen?


    Hank
     
  2. Maggisus

    Maggisus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    4.11.16
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    82
    Erstellt: 17.08.07   #2
    Also ich würde einfach mal anfangen mit dem Netzteil. Was für eines hast du? Benutzt du das Netzteil nur für den MT-2 oder für mehrere Effekte? Hast du mehrere Effekte in der Kette? Probiere einfach mal nur das MT-2 mit einem guten Netzteil aus. Zu der Batterie. Ist schon neu oder? Was meinst du genau mit die Distortion kannst du nicht einschalten? Meinst du damit das Pedal?

    Mfg
     
  3. Hankman

    Hankman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.07
    Zuletzt hier:
    12.08.11
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 17.08.07   #3
    Netzteil:
    H+H Universal Netzteil. Ich hab dann gestren in einem anderen Thread gelesen, das es das wohl seien wird.Bleibt das....

    Problem mit der Batterie:
    Ich habe die Batterie gesten ausgepackt und angeschlossen.
    Es ist eine Toshiba "General Prupose", also keine ultra power Batterie, aus china.
    Mit genau so einer konnte ich diesen Mini-Marshall für den Gürtel mehr als 5 Stunden spielen.

    Wenn ich die Batterie anschließe läuft auch ein signal durch die Gitarre, trete ich aber af den Fußtaster bleibts bei Clean, egal was ich mache.


    Hank
     
  4. Constie

    Constie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.05
    Zuletzt hier:
    1.02.14
    Beiträge:
    411
    Ort:
    bei Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    187
    Erstellt: 17.08.07   #4
    Ist das nicht normal, dass das Teil rauscht wenn man das voll aufdreht?
     
  5. Koebes

    Koebes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.07
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    2.520
    Zustimmungen:
    279
    Kekse:
    16.337
    Erstellt: 17.08.07   #5
    Geht das rote Licht denn an?
     
  6. Hankman

    Hankman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.07
    Zuletzt hier:
    12.08.11
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 17.08.07   #6
    nein, das rote Licht geht nicht an.


    Ein bisschen rauschen is wahrscheinlich ok, aber bei mir ist das auschen so laut wie das signal...
     
  7. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 18.08.07   #7
    is zumindest bei allen zerrern die ich kenne so.
    son teil hab ich auch. komischerweise ging mit dem ding ne weile alles gut, bis es irgendwann angefangen hat zu brummen. rauschen durch netzteile kenn ich eigentlich nur wenn man statt auf 9v auf 12v stellt (was im normalfall nich wirklich gesund für das angeschlossene gerät sein sollte, falls selbiges 9v braucht). wie dem auch sei, n gutes netzteil kann nich schaden.
     
  8. Hankman

    Hankman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.07
    Zuletzt hier:
    12.08.11
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 18.08.07   #8
    War bei mir auch so, erst wars in Ordnung, dann fings an zu ruschen/brummen, aber wesentlich stärker als normal, ich meine nen bisschen is ja in Ordnung...

    Weiß einer vielleicht weiter mit dem Batterie Problem?


    Danke, Hank
     
  9. Koebes

    Koebes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.07
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    2.520
    Zustimmungen:
    279
    Kekse:
    16.337
    Erstellt: 18.08.07   #9
    Wenn das rote Licht nicht angeht, ist der Boss Effekt entweder falsch angeschlossen (In und Out Vertauscht) oder kaputt, weil er keinen Strom hat. Prüfe mal, ob die Dinger, die an die Pole der Blockbatterie greifen, wirklich mit dieser Kontakt haben und ob das Kabel noch fest sitzt. Wenn du da nix findest, reklamiere, wenn Du noch Garantie hast.
     
  10. Hankman

    Hankman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.07
    Zuletzt hier:
    12.08.11
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 19.08.07   #10

    Also falsch angeschlossen kann nicht sein. Mit Netzteil geht's.
    Strom kommt an--> Signal geht ja mit Batterie durch... ohne Batterie nicht.
    Schlater kaputt? Kann nicht sein. Lässt sich ja mit Netzteil anschließen.

    Es muss doch noch eine Fehlerquelle geben.

    Garantie besteht keine mehr-> gebraucht via ebay ohne Rechung.
     
  11. you

    you Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.06
    Zuletzt hier:
    11.03.13
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    884
    Erstellt: 19.08.07   #11
    Hast du in der Eingangsbuchse ein Stereo Kabel? vielleicht wird der Batterie-Modus nichst richtig aktiviert.
     
  12. rusher

    rusher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.164
    Ort:
    Detmold
    Zustimmungen:
    164
    Kekse:
    6.009
    Erstellt: 19.08.07   #12
    vielleicht erstmal schauen was du überhaupt für ne gitarre hast ?! bei 90 € gitarren mit 3 singlecoils würde mich ein rauschen nicht wundern ?!
     
  13. you

    you Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.06
    Zuletzt hier:
    11.03.13
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    884
    Erstellt: 19.08.07   #13
    Hey meine 90€ Gitarre mit 3 Singelcoils rauscht keineswegs^^. kein witz
     
  14. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 19.08.07   #14
    Wenn du das Gerät mit Batterie betreibst, ziehst du dann den Netzteil Stecker nur aus der Steckdose, oder auch aus dem Effekt? Wenn die Buchse belegt ist, ist bei manchen Tretern kein Batteriebetrieb möglich.
     
  15. Hankman

    Hankman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.07
    Zuletzt hier:
    12.08.11
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 19.08.07   #15
    Hi.

    Ich benutze ein normales Klinkekabel. Ka ob stereo, klinke halt. Gitarrenkabel.

    Die Gitarre ist eine Yamaha für 450€. Coils rauschen NICHT bei der amp-Distortion.

    Ich hab' beide probiert. Einmal mit Netzstecker einmal ohne.



    Buähh mein MT...

    Weiß da keiner ne Lösung???
     
  16. you

    you Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.06
    Zuletzt hier:
    11.03.13
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    884
    Erstellt: 20.08.07   #16
    Versuchs doch mal -wie schon angesprochen- mit einem anderen Netzteil. Oder einer neuen Batterie. Du sagtest du benutzt ein Universal Netzteil. Is da vorne nicht auch ein Blockbatterie anschluss mit dran? Wenn ja dann versuch mal mit dem netzteil an den Batteriestecker zu gehen. Dann kannste ausschließen das es am Effekt liegt.
     
  17. Hankman

    Hankman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.07
    Zuletzt hier:
    12.08.11
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 20.08.07   #17
    Einen BatterieAnschluß am Netzteil ahb ich nicht.

    aber ich werd mir morgen mal ne VARTA Batterie oder so kaufen, vielleicht brauchts ja einfach mehr power... kp..
     
  18. knoopas

    knoopas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.05
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.195
    Erstellt: 20.08.07   #18
    ein verzerrer brauch meistens sehr sehr wenig power...
    denk nicht, dass es daran liegt.
    Sicher dass du es mal nur mit batterie, kabel allle GANZ drin, gechekt hast, und das dc kabel raus??
    Gruß, florin

    PS: Versuchs am besten nochmal, sind oft kleinigkeiten, die man übersieht...
     
  19. Hankman

    Hankman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.07
    Zuletzt hier:
    12.08.11
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 21.08.07   #19
    Hab's gerade nochmal gechckt.

    Batterie führ zum durchlauf eines signals, aber Einschalten der Verzerrung ist nicht möglich.
     
  20. knoopas

    knoopas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.05
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.195
    Erstellt: 21.08.07   #20
    Aber mit Netzteil gehts??
    Dann ist das sehr seltsam...
     
Die Seite wird geladen...

mapping