boss vs. digitech

von rock4XP, 01.06.04.

  1. rock4XP

    rock4XP Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    12.04.10
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.06.04   #1
    wie viel unterschied besteht eurer meinung nach zwischen den boss einzel pedalen und den x-series pedalen von digitech??
    ich interessiere mich vor allem für ein neues delay (Boss dd-6/DigiDelay)bzw. einen geilen phaser(Boss PH-3 Phaseshifter/DD Hyper Phase).

    preislich gefallen mir die digis ja schon wesentlich besser, und die sound-samples hören sich auch nicht viel schlechter an...
    hatte aber mal so ein multifx teil von digitech...zum kotzen kann ich nur sagen...deshalb bin ich jetzt eher vorsichtig...

    dank und gruß,
    euer julius
     
  2. LilyLazer

    LilyLazer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.02.13
    Beiträge:
    2.004
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    414
    Erstellt: 01.06.04   #2
    Die Digi sind vom Preis Leistung her besser, aber Boss hat die Nase vorn wenn du mich fragst. Hab selbst den Hyperphase und den Turboflange von Digitech.
    Also nächstes deswegen Boss DD-20.

    :o
     
  3. zwieback-dude

    zwieback-dude Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    585
    Erstellt: 01.06.04   #3
    die digitech verbrauchen ziemlich viel strom glaub ich. also falls du ein netzteil mit sonem 5fachstecker benutzt, rechne nach ob alles klappt :)
     
  4. rock4XP

    rock4XP Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    12.04.10
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.06.04   #4
    @LilyLazer: hast du schonmal den ph-3 von boss im vergleich zum hyperphase gehört? oder irgendwer anderer?

    noch was: soweit ich das richtig gesehen hab hat das boss teil ja noch einen anschluss für epression/control pedal... wie nötig ist die manuelle steuerbarkeit bei einem phaser?
     
  5. black coffee

    black coffee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.05
    Zuletzt hier:
    1.11.12
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5
    Erstellt: 08.01.05   #5
    also, ich hab mir jetzt alle distortion pedale von boss und digitech angehört, und ich muss sagen, dass ich die digitech dinger viel fetter finde, und nochdazu kann man an denen mehr einstellen als bei den boss tretern (stimmt doch), also wo liegt der nachteil bei digitech?

    was ist mit Boss MT2 vs Digitech Metal Master, Death Metal
    Boss MD 2 vs -wie oben- Bad Monkey

    also bitte wer hat beide sorten daheim und kann mir üüber seine erfahrung berichten bin ganz ohr
     
  6. Cryin' Eagle

    Cryin' Eagle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    28.10.16
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    Cupertino
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 08.01.05   #6
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass jemand beide daheim hat ;).

    Ich halte von Boss deutlich mehr und sie klingen finde ich auch deutlich besser. Keine Frage, Digitech ist nicht schlecht aber Boss ist besser.
    Für Digitech würde ich mich entscheiden, wenn es um nen Pitcher geht (WH-4) aber nicht bei Distortion & gängigen Modulationen :)

    Sind die so viel billiger als die Teile von Boss ?
     
  7. black coffee

    black coffee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.05
    Zuletzt hier:
    1.11.12
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5
    Erstellt: 08.01.05   #7
  8. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 08.01.05   #8
    Nein.

    So? Welches fandest du besser???? CH1 oder CE5? PS3 oder OC3? :rolleyes: :rolleyes:

    EDIT: btw. schau mal links oben auf diese Seite, da siehst du das Logo von Musik Service... vielleicht solltest du fairerweise auf deren DIgitech UEbersicht verlinken, immerhin fianzieren die dieses Board.
     
  9. black coffee

    black coffee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.05
    Zuletzt hier:
    1.11.12
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5
    Erstellt: 08.01.05   #9
    da du so schön die pedale aufzählst kann ich nur eines sagen, ich hab mehrere angetestet, mir das os 2 gekauft (finde man kann ne menge daraus machen wenn man sich lange damit spielt) aber klingen die distortion nicht alle gleich, ich weiss nicht wie ich mich da ausdrücken solll, aber das ist auch alles subjektiv, jedem gefällt was anderes, ich hab gedacht (früher) das boss mt 2 wäre es, aber ich weiss net

    EDIT: btw. schau mal links oben auf diese Seite, da siehst du das Logo von Musik Service... vielleicht solltest du fairerweise auf deren DIgitech UEbersicht verlinken, immerhin fianzieren die dieses Board.

    was meinst den damit?
     
  10. Cryin' Eagle

    Cryin' Eagle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    28.10.16
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    Cupertino
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 08.01.05   #10
    Er meint damit, dass du das Zeug was du im Lidl mitnimmst auch nicht beim Aldi bezahlst. So schwer war das doch nicht ;)
     
  11. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 08.01.05   #11
    Der Beitragersteller fragt nach Delays und Modulationspeddalen, und du erzaehlst hier etwas von Zerrpedalen.... bist damit also leicht OT.

    Als naechstes ist es halt so das die verschiedenen Verzerrer von Boss definitiv nicht gleich klingen. Ein Overdrive klingt sanfter als ein Distortion, das wiederum sanfter klingt als ein Fuzz (vielleicht haette ich die Reihenfolge anders machen sollen und statt "sanft" "aggressiver" schreiben sollen ;) ). Das gilt im Uebrigen nicht nur fuer Boss Pedale.

    Auch verschiedene OD und DS Pedale haben durchaus ihre Unterschiede, allerdings sind die eher feiner und es bedarf u.U. eines geschulteren Gehoeres (das kommt mit den Jahren schon, allerdings wir die Sache wieder leicht laecherlich wenn man bedenkt das ein Grossteil unseres Publikums im Grunde nur Verzerrt und Unverzerrt unterscheiden kann).

    Ganz einfach: Musik Produktiv (das du verlinkt hast) ist ein Musikaliengeschaeft, Musik Service ist ein Musikaliengeschaeft. Es spricht nix dagegen auchmal zur Konkurrenz zu verlinken (speziell wenn Musik Service das Produkt nicht selbst anbietet), aber solange es um eine kleine Produktuebersicht geht wie du sie gepostet hat kann man das auch zu dem Sortiment des Geschaeftes machen, das dieses Board (auf dem du fleisig postest) finanziert.


    EDIT: KH-3 Spider hat das natuerlich viel schoener umschrieben :)
     
  12. black coffee

    black coffee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.05
    Zuletzt hier:
    1.11.12
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5
    Erstellt: 08.01.05   #12
    jetzt hab ich verstanden, so schön wie das lidl aldi beispiel war, mir hilft aldi nicht kenne ich nämlich nicht.

    wieso ich mit overdrive und distortion fragen auftauche, ist, dass ich nicht einen threat öffnen wollte mit digitech vs boss nur um dann über distortion zu reden, dann hätten wahrscheinlich die moderatoren mir den gleich geschlossen. ist doch besser so oder nicht? :confused:
     
  13. Cryin' Eagle

    Cryin' Eagle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    28.10.16
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    Cupertino
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 09.01.05   #13
    ^^ Danke für die Blumen :D

    [ot]Wieso, in was für Läden kaufst du denn so ein ? Wenn du willst "übersetzte" ich es dir :) [/ot] :D
     
  14. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 09.01.05   #14
    Ich habe selbst aus der X-Series noch kein Pedal gespielt, verlasse mich da aber mal auf das Urteil von Out Of Phase: der hat sich das Reverb aus der Serie geholt, nachdem er es gegen das Boss Reverb getestet hat und ist ganz hin und weg davon.

    Sicherlich ist es von Vorteil wenn man in der Lage ist die Pedale 1zu1 gegeneinander zu testen, da die Unterschiede da wohl sehr haeufig im Detail liegen werden.
     
  15. black coffee

    black coffee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.05
    Zuletzt hier:
    1.11.12
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5
    Erstellt: 09.01.05   #15
    weiss einer von euch wieviel die digiech treter im musikladen nebenan so durchschnittlich kosten??
     
  16. Cryin' Eagle

    Cryin' Eagle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    28.10.16
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    Cupertino
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 09.01.05   #16
    ^^ Das kommt drauf an, was du für connections zu dem Laden hast ;).
    Ansonsten zahlst du vermutlich in etwa die Preise vom Musik-Service, welche du auf deren URL nachschauen kannst. ;)
     
  17. black coffee

    black coffee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.05
    Zuletzt hier:
    1.11.12
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5
    Erstellt: 09.01.05   #17
    naja ich muss sagen da ist schon ein ganz schöner preisunterschied, ich hab beim hammer in graz z.B. das GT 6 um 506 ? gesehen, und im onli9ne shop um 426? ist doch ziemlich großer unterschied, da liegt ein bodentreter dazwischen die :screwy: die
     
  18. Cryin' Eagle

    Cryin' Eagle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    28.10.16
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    Cupertino
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 09.01.05   #18
    Wenn du in dem Laden noch nie etwas gekauft hast dann ist es schon "teurer", wenn du aber bekannter Kunde bist lassen die schon mal 15% nach :)
     
  19. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 09.01.05   #19
    Beim lokalen Haendler laesst sich mit freundlichem NAchfragen idR auch was rausholen wenn man kein Stammkunde ist (als Stammkunde ist es allerdings einfacher).

    Dann fallen die Transportkosten ja noch weg... der Unterschied ist dann nicht mehr so gross.

    Zusaetzlich ist der Laden vor Ort viel eher in der Lage dir bei Problemen zu helfen als der Online Laden.
     
  20. black coffee

    black coffee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.05
    Zuletzt hier:
    1.11.12
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5
    Erstellt: 09.01.05   #20
    bitte was heißt overdrive morphing, das steht bei der produktbeschreibung vom digtech metal master dabei :confused:
     
Die Seite wird geladen...

mapping