[Box] - FMC 1x12"

von herbieschnerbie, 13.10.06.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. herbieschnerbie

    herbieschnerbie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    11.01.15
    Beiträge:
    2.545
    Ort:
    Wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.069
    Erstellt: 13.10.06   #1
    Hallo!

    Vollkommen unerwartet kamen heute 2 riesige Pakete bei mir an. Der FMC-Hans wollte mir eigentlich nochmal mailen wenn er die Boxen losschickt... was solls, so war die Überraschung halt umso größer :)

    Der Grundgedanke war, meine schwere Ashdown-Box durch zwei kleine zu ersetzen, die auch alleine tragbar sind.

    Erstmal zu den
    Daten:

    Das Stack besteht aus 2 Komponenten:
    Die untere Box ist eine 1x12"-Box Bassreflexkonstruktion mit Rollen. Der Speaker ist aus der Proline-Serie.
    Die obere Box ist eine 1x12"-Box und ein 6" statt Horn. Die beiden Boxen sind aus der Neodym-Serie. Die Boxen-Front bei der oberen Box ist angeschrägt.
    Das Ganze ist mit schwarzem Filz bezogen und hat chrom-Gitter.
    Ich hatte ursprünglich vor die Boxen im Orange-Style bauen zu lassen aber das war mir dann doch zu teuer... für optischen Schnick-Schnack zumindest!

    meine erster
    Eindruck:

    Soundmäßig stehen die FMC-Boxen der Ashdown in nichts nach. Beide Boxen bewegen sich auf sehr hohem Level und man kann da wohl kaum von besser oder schlechter reden. Dennoch bestätigen sich die Rewiews von Bassic.ch: Die FMC-Boxen, genauer gesagt die 12"-Boxen die Hans baut, growlen schön in den Tiefmitten und in diesem Fall mehr als die Ashdown, die mehr nach HiFi klingt. Das liegt logischerweise auch am Horn, welches ich sowieso immer ausgeschaltet hatte.
    Der 6" fügt sich meiner Meinung nach besser in den Gesamtsound ein als ein Horn. Er betont halt nicht ganz so hohe Frequenzen wie ein Hochtöner. Das gefällt mir persönlich besser, denn der Sound wird nicht stählern/brilliant sondern eher kantiger und markanter. Aber wir reden hier von Nuancen!
    Ich hatte außerdem befürchtet, dass ich Abstriche in der Lauststärke machen müsste aber weit gefehlt... die beiden Boxen sind sogar noch ne Ecke lauter! Ich hab hier im Zimmer die Endstufe gerade mal auf 1/10 gestellt (!!!). Ich schätze das liegt evtl. daran, dass die Ashdown zwar mehr Membranfläche hat, die beiden 1x12er aber mehr Volumen... das heißt... vielleicht! Hier hört mein Wissen auf.
    Die FMC-Boxen klingen auch bei niedriger Lautstärke gut. Die Ashdown meiner Meinung nach nicht...

    Das klingt jetzt mehr nach einem Vergleich als nach einem Review aber ich hab leider nicht viel Ahnung von Boxen und noch nicht viele in meinem Leben gespielt... Soviel jedenfalls zu meinem ersten Eindruck! Alles weitere werde ich noch nachlegen, wenn ich bei der nächsten Probe die Boxen die fiese steile Treppe runterprügeln muss und ich mal schön aufdrehen kann. Aber ich glaub für die Probe würde echt locker eine der Boxen reichen... ;)
    Mein Stack hat nämlich tatsächlich ein wenig die Anmutung eines Full-Stacks nur halt... schmaler und kompakter :)

    Fotos kommen morgen. Es ist schon so dunkel.
     
  2. TamashiiNoKagami

    TamashiiNoKagami Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.05
    Zuletzt hier:
    13.10.16
    Beiträge:
    917
    Ort:
    Haßloch
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.678
    Erstellt: 13.10.06   #2
    FMC schneidert quasi Boxen auf Wunsch, ja?
    Klingt ja alles schonmal sehr gut und interessant - bin gespannt, was Du nach der Probe schreibst!
    Was kostet der Spaß eigentlich so in etwa (oder auch genau:D )?
    Grüße und danke für die Inspiration (und GAS-Auslösung!:twisted: )
     
  3. herbieschnerbie

    herbieschnerbie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    11.01.15
    Beiträge:
    2.545
    Ort:
    Wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.069
    Erstellt: 13.10.06   #3
    Röchtöch.

    566€ hab ich bezahlt aber er hat da wohl etwas Rabatt gemacht weil er im Urlaub war und ich so lang warten musste *schnüff* :)

    Sorry ;)
     
  4. pommes

    pommes Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    2.761
    Erstellt: 14.10.06   #4
    na endlich haste sie bekommen
    bin sehr gespannt auf die Bilder und deinen ersten Probeeindruck
     
  5. FollowTheHollow

    FollowTheHollow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    22.12.14
    Beiträge:
    1.639
    Ort:
    Saarland - nahe Saarlouis - Heusweiler
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.601
    Erstellt: 14.10.06   #5
    über was fürn top spielst du eig.?
    auf bilder bin ich auch gespannt :D

    mfg
    FtH
     
  6. lampeg

    lampeg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    28.06.11
    Beiträge:
    2.024
    Ort:
    da wo es bässe gibt
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.480
    Erstellt: 14.10.06   #6
    Hört sich ja gut an, war auch schon am überlegen ob ich mir noch eine 2x12" Box hole lohnt es sich einen 6" anstatt eines Horns einzubauen? Wie sind da die klangunterschiede? Ich schalte nämlich mein Horn auch immer aus.
     
  7. blackout

    blackout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.03
    Zuletzt hier:
    31.05.15
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.102
    Erstellt: 14.10.06   #7
    Klingt interessant! Wie schwer sind die beiden Boxen jeweils?
    Und könnte man sich von FMC auch eine Box bauen lassen und sich den Speaker wünschen (also nicht einen aus deren Serien)?
    Ich freue mich schon auf den Bericht nach der Probe!
     
  8. emo

    emo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.04
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    1.437
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    701
    Erstellt: 14.10.06   #8
    Wir wollen Bilder ;)

    Und ach ja: Herzlich wilkommen im Club der (hoffentlich) zufriedenen FMC-User :great:
     
  9. herbieschnerbie

    herbieschnerbie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    11.01.15
    Beiträge:
    2.545
    Ort:
    Wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.069
    Erstellt: 14.10.06   #9
    Trace Elliot V-Type 300h

    Hab ich doch geschrieben. Der 6" greift Frequenzmäßig halt nicht so hoch wie ein Horn. Ungefähr so, als würdest du dein Horn ausgeschaltet haben und bei deinem Top die Höhen boosten... so ähnlich zumindest.


    Soo und hier ein Bild:

    [​IMG]
     
  10. Wikinger

    Wikinger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    761
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    131
    Kekse:
    3.216
    Erstellt: 14.10.06   #10
    Wow, sieht ja hübsch aus :)

    Eine Frage hab ich noch: Was wiegt denn so eine Box jeweils?
     
  11. Yourbestfriend

    Yourbestfriend Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.05
    Zuletzt hier:
    2.11.15
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    346
    Erstellt: 14.10.06   #11
    Wow, sind ja doch ganz schöne Oschis, selbst als 1x12er. Ich liebäugele auch schon mit ner 2x12+1x8....:)
     
  12. lampeg

    lampeg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    28.06.11
    Beiträge:
    2.024
    Ort:
    da wo es bässe gibt
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.480
    Erstellt: 14.10.06   #12
    Oh das hat ich doch glatt überlese. Zu den Bildern, sieht verdammt groß aus aber geil!
     
  13. herbieschnerbie

    herbieschnerbie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    11.01.15
    Beiträge:
    2.545
    Ort:
    Wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.069
    Erstellt: 14.10.06   #13
    Tja wie schwer sind die Teile jeweils? Ich tippe auf 20-25kg. Fest steht dass ich die Teile locker allein tragen kann.
     
  14. emo

    emo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.04
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    1.437
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    701
    Erstellt: 14.10.06   #14
    Geil! Ein "mini"-Stack.. Sieht sehr cool aus..
    Aber denke 20-25kg dürfte hochgegriffen sein, meine 2x12 wiegt laut Hans ca 23kg (ist allerdings auch Neo...)
     
  15. Nullchecker

    Nullchecker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.700
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    3.392
    Erstellt: 14.10.06   #15
    seine auch ;)
     
  16. Ronraimund

    Ronraimund Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.05
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    133
    Ort:
    südlich von Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 14.10.06   #16

    Benutze die 2x12 mit Horn vom Hans und eigentlich
    ist das Horn fast immer "aus".Ok,es ist nie "auffällig",das spricht schonmal für das Konzept,aber wirklich brauchen.....nein,geht auch prima ohne:)

    @herbieschnerbie..gratuliere zu der Wahl:great:


    Zu dem 6" kann ich keine Auskunft geben,empfehle
    den direkten Kontakt mit Hans.


    Meine Idee ist eine 2x10 die ich ,falls nötig mit der
    2x12 kombinieren kann.

    Quasie die "Blaue Elise" aber bei Bedarf..halt "handlicher";)

    LG
    Reimund
     
  17. Barde

    Barde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.285
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    315
    Erstellt: 15.10.06   #17
    @Herbi

    herzlichen Glückwunsch zur Box, klingt ja eigentlich super bis jetzt. Wann hast du denn Probe? Mich würde mal interesieren wie sie sich einzel durchsetzen können.:great:
     
  18. herbieschnerbie

    herbieschnerbie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    11.01.15
    Beiträge:
    2.545
    Ort:
    Wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.069
    Erstellt: 15.10.06   #18
    Also vielleicht hab ich morgen probe mit der einen Band aber kommenen Donnerstag definitiv mit der anderen Band :)
     
  19. FMC-Bassanlagen

    FMC-Bassanlagen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.04
    Zuletzt hier:
    19.09.16
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    95
    Kekse:
    538
    Erstellt: 15.10.06   #19
    Hallo,

    ich glaube das Stack sieht größer aus als es in Wirklichkeit ist. Abmessungen sind 53 breit 53 hoch 40 tief. 53 breit sind sie wegen der Rack-kompatibilität, es passt halt genau ein Rack drauf ;-)

    Gewicht ist ca. 24 Kg bei der Pro mit 12" und die Neo mit 12" + 8" wiegt etwas weniger, der 8" ist in der Einsatzfrequenz umschaltbar und damit auf Neo Einzelbetrieb oder auf Zusammenbetrieb mit der 12" Proline umschaltbar.

    Das Große Gehäuse tut den 12ern richtig gut, damit können sie Ihre Bässe richtig schön in Szene stellen. Meiner Meinung nach sind die meisten Bassboxengehäuse sowieso zu klein, das ist zwar praktisch verschenkt aber auch Volumen das den Lautsprechern eigentlich gut tun würde um sich im Tiefabassbereich richtig zu entfalten. Natürlich baue ich die Teile auch im Kleinformat dann werden sie noch leichter, Mit Pappelsperrholz und den neuen Eminence Neodymspeakern kommt man dann locker auf unter 20 Kg.

    Die Kombination aus zwei getrennten 12" Boxen ist absolut super, man kann diese Anlage alleine transportieren. Wenn man nur eine nimmt hat man ne schöne kleine Sessionanlage. Zusammen sind sie richtig laut und druckvoll, das reicht auch für große Bühnen.

    Grüße,

    Hans
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  20. emo

    emo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.04
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    1.437
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    701
    Erstellt: 15.10.06   #20
    der eine ist pro ;)
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping