Box kaputt in Combo aber Elektronik geht noch?

von Bassdarhymes, 15.06.07.

  1. Bassdarhymes

    Bassdarhymes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.07
    Zuletzt hier:
    15.06.07
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.06.07   #1
    Hi Leute,

    Ich hab eine 5 Jahre alte Hughes & Kettner 300 Watt Bass Combo (XXL) und letztens ist da ohne Vorwarnung (kein Kratzen, leiser werden, ploppen, qualmen, etc.) die Bass-Box ausgefallen. Der Hochtöner funktioniert noch und wenn ich über den Line out in eine seperate Bass-Box gehe klappt funktioniert das auch ohne weiteres.

    Was kann das sein? Wackelkontakt?

    Danke & schönes Wochenende!
     
  2. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 15.06.07   #2
    kabel abgefallen
    lötstelle gebrochen
    anschlussdrähte der schwingspule ab
    schwingspule durch
    Kondensator geplatzt
    filterspule durch
    Buchse im eimer
     
  3. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 15.06.07   #3
    Wenn´s wirklich der LineOut und nicht der SpeakerOut war, dann solltest Du Dir echt Gedanken machen. Ansonsten hat Ede schon Recht in der Auflistung der Fehlerquellen, etwas ausführlicher wäre aber nett gewesen.
    1. und 2. sollte u.U. sichtbar sein und mittels Lötkolben reparierbar sein.
    3. Sichtkontrolle - etwas frickelig zum Anlöten
    4. mit Multimeter nachmessen! Widerstand nahe unendlich = defekt
    5. primär: Sichtkontrolle - aufgeblähte oder zerfetzte C sind klar erkennbar
    6. messen!
    7. austauschen
     
Die Seite wird geladen...

mapping