Box zum Fireball gesucht

von Peter215, 14.08.07.

  1. Peter215

    Peter215 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.06
    Zuletzt hier:
    8.10.12
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    76
    Erstellt: 14.08.07   #1
    Hi,

    ich hab nen problem...
    Ich suche eine Box für mein Fireball-Top.
    und zwar möchte ich mir eine Box bei Tube-town zusammenstellen lassen(leergehäuse+speaker)!
    Ich möchte eine 2x12 Box und zu meinen Soundvorstellungen is zusagen, dass ich den Fireball sound mit einer Vintage-Box, etwas Vintage mäßig abrunden will!
    Ich benutze den Fb nicht als Highgainmonster, sondern habe eine moderate zerre mit gain bei ca.10 uhr als meinen Sound eingestellt.
    den clean blase ich mit einem ts-808 an, falls ich einen crunchsound benötige...
    jetzt ist die frage, welches gehäuse und welche Speaker?
    anspielen kann ich diese Boxen leider nich...das dürfte jedem klar sein...

    danke im voraus, peter215:great::great::great:
     
  2. Marco290991

    Marco290991 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.06
    Zuletzt hier:
    9.06.15
    Beiträge:
    1.012
    Ort:
    Weiden i.d.OPf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.309
    Erstellt: 15.08.07   #2
    Wie viel beträgt denn dein Budget?

    Die klick solln ja angeblich net schlecht sein. Kann ich aber nicht sagen weil ich die noch nie getestet habe.
     
  3. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 15.08.07   #3
    du solltest vielleicht den eröffnungspost lesen, bevor du antwortest.
     
  4. MatzeD22

    MatzeD22 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.06
    Zuletzt hier:
    21.01.13
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    262
    Erstellt: 15.08.07   #4
    Lesen ist echt von Vorteil!!!!!!!!! :great:

    Aber jetzt zu dir (Threadsteller):

    Würde dir als SpeakerKombination ne V30 und nen Eminence V12 empfehlen. Der eminence klingt brillianter (mehr höhen).
    Allerdings hab ich auf der seite nur V30 und Greenback gefunden! Aber V30 und Greenback haben hier auch schon viele User in Gebrauch!

    Vom Gehäuse her solltest du dich selbst entscheiden. Eventuell nen Varianten wo du beides machen kannst (open und closed Back)
    Damit kannst du gut variieren!
     
  5. Peter215

    Peter215 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.06
    Zuletzt hier:
    8.10.12
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    76
    Erstellt: 15.08.07   #5
    ja, an die Mischung V30 und Greenback hab ich auch schon gedacht, jedoch schrecken die 25watt, des Gb's mich ein bisschen ab...oda hält er zusammen mit dem V30 die 60 watt locker aus?
    und die variante mit open und closed back gefällt mir auch sehr gut...
    sollte ich ein gehöuse mit viel oda wenig, oda mittel volumen nehmen?
     
  6. derYosh

    derYosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    1.089
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    843
    Erstellt: 15.08.07   #6
    ja!!
    ...nur mal so zur Info: ein aktueller V30 hat 60W :great:
     
  7. rübchen

    rübchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.07
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    441
    Erstellt: 15.08.07   #7
    Allerdings hätten die beiden Speakter dann zusammen nur eine Belastbarkeit von 50 Watt...
     
  8. MatzeD22

    MatzeD22 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.06
    Zuletzt hier:
    21.01.13
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    262
    Erstellt: 15.08.07   #8
    Nur zur Info es gibt ne Menge Combos mit 100W wo nur ein V30 Speaker verbaut wird!
     
  9. Chrise

    Chrise Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.06
    Zuletzt hier:
    19.12.14
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Bremerhaven
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.08.07   #9
    Also ich habe den Fireball mal angespielt ( an Engl und Mesa Boxen) und da hat mir die Variante mit den Greenbacks (ENGL Box) am besten gefallen also wenn du kein Higain willst, probier doch mal, nur die Greenbacks.
     
  10. Peter215

    Peter215 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.06
    Zuletzt hier:
    8.10.12
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    76
    Erstellt: 15.08.07   #10
    wie genau würdest du die greenback klangcharakteristik beschreiben?
    ich weiß nur das es halt kein hi-gain speaker ist...
     
  11. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 15.08.07   #11
    Du drehst den FB auch nicht voll auf....
     
  12. aera

    aera Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.07
    Zuletzt hier:
    23.11.14
    Beiträge:
    608
    Ort:
    Marburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    410
    Erstellt: 17.08.07   #12
    Das würd ich so nicht pauschalisieren. Die Framus Cobra Cabinets sind mit Greenbacks ausgerüstet, und das ist ein eindeutiger Hi-Gain-Amp. Und sein Sound ist erste Sahne, nebenbei.
     
  13. Klartext

    Klartext Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.06
    Zuletzt hier:
    27.01.16
    Beiträge:
    6.272
    Ort:
    Steelport
    Zustimmungen:
    792
    Kekse:
    28.690
    Erstellt: 17.08.07   #13
    stimmt, DimmuBorgir (und die haben ja nen heftigen Sound, auch wenn die musik nicht jedermans geschmack trifft) spielen auch mit Greenback´s, zumindestends Silenoz.

    Robi
     
  14. Chrise

    Chrise Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.06
    Zuletzt hier:
    19.12.14
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Bremerhaven
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.08.07   #14
    Die Greenbacks klingen in den Bässen IMO sehr kräftig und allgeimein irgendwie dreckiger. Sie bringen einen weniger modernen Sound, aber klingen an einem Fireball natürlich auch nicht nach 70er... ;-)
    Ich bin im übrigen echt schlecht darin, Sound in Worte zu fassen aber die Kombination Fireball + Greenbacks hat MICH echt umgehauen... Fand das besser als den Mesa Rectifier aber das ist ja Geschmackssache, wie das bei Sound nunmal ist...
    Außerdem bringen die Greenies weniger Höhen rüber würde ich sagen.
    Hmmm naja ich kanns nicht gut beschreiben und gebe es auf...
    Aber ich empfehle dir, die Kombination mal anzutesten, eventuell gefällt dir ja auch die Mischung aus Greenback und V30. Im Fireball User Thread sind übrigens auch einige Leute, die von den Greenies am Fireball überzeugt sind...
     
  15. Micha303

    Micha303 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.05
    Zuletzt hier:
    15.12.15
    Beiträge:
    362
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    329
    Erstellt: 17.08.07   #15
    angeblich irgendwo mal gehört... soso
     
  16. Klartext

    Klartext Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.06
    Zuletzt hier:
    27.01.16
    Beiträge:
    6.272
    Ort:
    Steelport
    Zustimmungen:
    792
    Kekse:
    28.690
    Erstellt: 17.08.07   #16
    naja an manchen Amps soll die Box ja wirklich gutklingen, aber ich hab die mal an nem VHT Pittbull Clasic gehört und fand die einfach GROTTENSCHLECHT !

    und mal ehrlich, 60-75% der Käufer dieser Box kaufen die ja doch nur wegen dem V30 hype ;-) (die, wie kein Speaker übrigends, eben nicht in jeder Box und an jedem Amp gut klingen)

    ich fand die Greenback-Englbox aber am FB auch riichtig geil !
    aber auch an der V60 Standart Engl hat er mir gut gefallen,
    ebenso an einer 212 (keine ahnung was das für eine war) mit Eminence Governors
    (da hab ich die nämlich das erste mal bewusst richtig gehört)

    evtl, n 212 oder 412 Leergehäuse kaufen (HoS oder TT) und selber mit Speakern bestücken.
    Speaker kann man meist, wenn man sie nicht zerkrazt, oder sonnstwie scheisse behandelt auch testen und notfalls umtauschen (bei Thomann geht das) so findet man schon die richtigen Speaker und hat ne individuelle Box.

    Robi
     
  17. Peter215

    Peter215 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.06
    Zuletzt hier:
    8.10.12
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    76
    Erstellt: 17.08.07   #17
Die Seite wird geladen...

mapping