Boxen und Mixer für Proberaum?

von paule, 09.12.04.

  1. paule

    paule Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    25.11.06
    Beiträge:
    246
    Ort:
    Eisenberg/Thür.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 09.12.04   #1
    Also ich hab mir nun genug threads durchgelesen aber ich konnte keine
    Angebote finden die mein Budget nicht überschreiten!
    Ich suche ein Powermixer(oder Endsufe+Mixer) und Boxen für 600€
    da ich schon gelesen hab das div. Power Packs z.B. von Music Store rausgeschmissenes Geld sind habe ich mir überlegt selber was zusammen zu
    stellen.Aber das darf meinen Finanz. Rahmen nicht sprengen!



    MFG paule
     
  2. emo

    emo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.04
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    1.437
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    701
    Erstellt: 09.12.04   #2
    Das einzige was du in etwas für 600€ bekomsmt dürfte im Rahmen eines kleinen Mixers (z.B. Yamaha MG 10/2) udn einer günstigen Aktivbox (um 500€ ) liegen...

    Da kannst du immerhin mit ner zweiten Aktivbox irgendwann mal erweitern und hast was halbwegs brauchbares.. alles andere in dem Preisrahmen wirst du wohl vergessen können

    Evt noch nen kleinen Mixer (siehe oben) ne Selbstbau BOx mit Bausazt von Paul (ca 150€) und ne Endstufe als Alternative
     
  3. ChrisWee

    ChrisWee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.04
    Zuletzt hier:
    17.03.05
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.12.04   #3
    hmmm,
    wenn du doch viele threads gelesen hast, warum stellst du dann so eine frage? 600€ sind einfach zu wenig für mischer&endstufe&box(en)... für das geld bekommst du entweder zwei halbwegs gescheite boxen oder mischer und endstufe!
    wenn du etwas vernünftiges willst, mußt du leider schon mindestens 1000€ als unterste grenze einkalkulieren
     
  4. paule

    paule Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    25.11.06
    Beiträge:
    246
    Ort:
    Eisenberg/Thür.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 10.12.04   #4
    gut gut hab gedacht das es noch was halbwegs brauchbares im bereich um die 600€ gibbed!
    naja trotzdem danke:great:
     
  5. ronnie

    ronnie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    6.01.12
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    413
    Erstellt: 11.12.04   #5
    Ich würde dir raten, noch € 200 zu sparen! Du kannst dir dann einen gescheiten Powermixer zB.: den EMX 88s von Yamaha (hab ich mir vor einer Woche besorgt, echt klasse!!!) und eine gute Box zB.: C-112 V, S-112 V oder SM-12 V, CM-12 V (mit Monitorschrägen) kaufen.

    Es genügt zunächst wirklich eine Box (ich konnte es selbst nicht glauben)!

    Ich kann bei mir im Keller (ca. 60m2) meine beiden S-112 V Boxen nich einmal ganz aufdrehen, da ich sonst mit Rückkopplungen zu kämpfen habe.
    Außerdem wäre ich nach einiger Zeit taub :D .

    Du kannst ja später immer noch eine zweite Box kaufen.

    Anstatt des PM kannst du auch ein Mischpult (zB. Yamaha MG 12) und eine passende Endstufe (zB.: DAP Paldium P-900) nehmen.

    Kommt ungefähr auf den gleichen Preis.
     
Die Seite wird geladen...

mapping