Boxendrähte haben sich gelöst beim Marshall Mg15 - Wie rum muss er wieder dran?

phil.
phil.
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.10.18
Registriert
08.08.08
Beiträge
279
Kekse
1.142
Hallo,
als ich gestern meinen Marshall Mg15 Combo aufgeschraubt hab, haben sich die beiden Drähte, die vom Amp-Modul zum Speaker gehen, gelöst. Jetzt weiß ich nicht wie rum sie wieder dran kommen. Der rote nach rechts und der schwarze nach links oder anderrum? So wie ich es auf dem Bild habe, kam es mir am logischsten vor. Ist es so richtig? Kann da was passieren (Kurzschluss...)?
 
Eigenschaft
 

Anhänge

  • Pic001.jpg
    Pic001.jpg
    196,2 KB · Aufrufe: 83
Phate
Phate
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.11.13
Registriert
22.03.09
Beiträge
10
Kekse
435
Ort
Kiel
Das ist im Prinzip bei einem Speaker völlig egal wie rum. Wenn ich mich richtig erinnere, dann ist das nur bei min. 2 ein Problem, weil wenn beide anders angeschlossen sind, die Speaker gegenläufig arbeiten und dann Frequenzen rausgelöscht werden.
 
6Red6Dragon6
6Red6Dragon6
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.05.14
Registriert
05.02.05
Beiträge
1.976
Kekse
6.878
Ort
Mannheim
Das spielt nur eine Rolle, wenn man zwei oder mehr Speaker hat, die sollten dann alle gleich angeschlossen sein, damit sie nicht "gegeneinander" schwingen.
Bei nur einem Speaker ist es egal.

[Edith]:
Alt und langsam ich bin...
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben