Bräuchte hilfe (ibanez Grg 170 oder 270)?

von LP-Soldier, 04.07.07.

  1. LP-Soldier

    LP-Soldier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.07
    Zuletzt hier:
    5.04.08
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.07.07   #1
    Spiel seid 4 Jahren Arkustic und fang jetzt mit E-Gitarre an.
    Hab mir paar angeguckt und auch gespielt die Ibanez Grg 170 und die Yamaha Pacifica 112.
    Fand das die Ibanez mehr meinem Geschmack entspricht weil ich mehr rock spielen will.
    Nun weiß ich net ob ich die 170 will oder die 270, sind beide toll und ich hab von beiden sehr gute sachen gehört.

    Die 270 hat das bessere Tremolo (Floyd Rose) aber ich weiß net ob sichs lohnt 70 euro mehr zu zahlen als bei der 170 weil ich das glaube ich kaum brauch.

    Würd mich freuen wenn ihr mir was schreibt, denk dran das jeder mal anfangt und da nen guten Rat sehr zu schätzen weiß.thx
     
  2. Flöh  1

    Flöh 1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.07
    Zuletzt hier:
    5.08.12
    Beiträge:
    2.547
    Ort:
    Ahaus / Enschede
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    12.410
    Erstellt: 04.07.07   #2
    moin,

    ichversuch dir mal zu helfen. also die gitaren die 170 sowie die 270 sind vom grundaufbau gleich, heißt: korpus und großteil der mechanik.. die 270 hat gegenüber der 170 ein stimmstabileres tremolosystem, was sicherlich den spielspaß anheben wird :p aber das wird nicht der einzige grund für die 70€ unterschied sein. meist sind die "besseren" also höhern reihen einer modellreihe 170, 270,... besser verarbeitet. dennoch würd ich dir raten einen laden aufzusuchen und einfach mal mehrere gitarren anzuspieln. ich denke dann wirst du das was dir am meisten gefällt sicherlich finden.

    gruß, flo
     
  3. Heart-Attack

    Heart-Attack Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    30.07.15
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    183
    Erstellt: 04.07.07   #3
    ob die 270 tatsächlich ein "besseres" Tremolo hat, das bezweifele ich ja mal... Floyd Rose tremolos taugen imho eigentlich erst ab einer bestimmten Preisklasse etwas. Mit den billigen hat man meist seine Probleme. Ich hab die 270 allerdings auch mal in der Hand gehabt und muss sagen, dass das eine durchaus ordentliche Gitarre war. Vielleicht wäre ja auch eine gebrauchte 370er eine Überlegung wert
     
  4. LP-Soldier

    LP-Soldier Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.07
    Zuletzt hier:
    5.04.08
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.07.07   #4
    Danke für die Kommentare.
    Hab ja leider nur die 170 angespielt da die 270 ja baugleich dachte ich da is net viel anders sie soll nur mehr druck haben.
    Ne Gebrauchte Gitarre möcht ich net. Möcht lieber was neues mit Garantie

    Mit welcher habt ihr angefangen?
     
  5. LP-Soldier

    LP-Soldier Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.07
    Zuletzt hier:
    5.04.08
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.07.07   #5
    Bin im moment eher auf der seite von der 270 weil die Axt mehr rockt hab ich mir sagen lassen. Und wenn ich schon eine kauf dann soll sie ja bischen halten.

    Was meint ihr, hat einer von euch schon mit beiden gespielt?
     
  6. optimusprime

    optimusprime Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.06
    Zuletzt hier:
    28.11.13
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    332
    Erstellt: 05.07.07   #6
    wie schon von einem vorposter erwähnt -> kauf einfach eine 370. is doch egal ob die jetzt gebraucht ist oder nicht.
     
  7. LP-Soldier

    LP-Soldier Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.07
    Zuletzt hier:
    5.04.08
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.07.07   #7
    Hab mir gerade ne GRG 370 angeschaut und ne RG 321 die sind ja echt hammer.
    Kann mir einer sagen ob die RG 321 auch im cleanen gut ist? Oder weil da ja kein singelcoil ist
    sie sich net gut anhört.
     
  8. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    8.11.16
    Beiträge:
    9.586
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Zustimmungen:
    1.194
    Kekse:
    32.554
    Erstellt: 05.07.07   #8
    Sie hat aber splitbare Humbucker und es soll auch Leute geben, die mit Humbuckern clean spielen :rolleyes:
     
  9. LP-Soldier

    LP-Soldier Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.07
    Zuletzt hier:
    5.04.08
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.07.07   #9
    Danke für die antwort, hab bissel in den foren rum gesucht und hab auch von paar anderen gehört das man auch clean damit spielen kann wegen dem spliten.

    Wer aufjedenfall ne bessere wahl als die 170 oder 270 besonders als anfänger glaub ich weil sie ein festes Tremolo hat.
     
  10. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    8.11.16
    Beiträge:
    9.586
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Zustimmungen:
    1.194
    Kekse:
    32.554
    Erstellt: 05.07.07   #10
    und weil sie mMn auch die besser Gitarre (Verarbeitung/Klang) ist :great:

    Das einzige, was mich an der RG321 gestört hat, war das Finish .... Aber dafür gibts ja die RGR321 mit netterem Lack :D
     
  11. LP-Soldier

    LP-Soldier Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.07
    Zuletzt hier:
    5.04.08
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.07.07   #11
    Die RG 321 MH gibts ja in WH black und in Royal Blue.

    Wert sie in RB nehmen is schöner oder was meinste??
    Thx
     
  12. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    8.11.16
    Beiträge:
    9.586
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Zustimmungen:
    1.194
    Kekse:
    32.554
    Erstellt: 05.07.07   #12
    Nicht die Farbtöne haben mich gestört, sondern der Fakt, dass sie nicht (porenfüllend) deckend lackiert war.
    Hier gut zu sehen:
    [​IMG]
     
  13. Soulflyer3

    Soulflyer3 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.06
    Zuletzt hier:
    9.02.09
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.07.07   #13
    Der schwarze durchscheinende Lack reibt sich laut meinem Händler auch recht schnell ab. Greif zur blauen RG321, ist eine tolle Gitarre und für diesen Preis unschlagbar gut!
     
  14. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    8.11.16
    Beiträge:
    9.586
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Zustimmungen:
    1.194
    Kekse:
    32.554
    Erstellt: 05.07.07   #14
  15. riff

    riff Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    24.10.10
    Beiträge:
    2.413
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.324
    Erstellt: 05.07.07   #15
    Erstmal muss dazu noch gesagt werden das die GRG 270 ...feststellschrauben oben am Sattel hat ...durch das du eine deutliche besserung der Stimmstabilität hast ...da kannst du ruhig mal Divebombs abziehn ..ect ....wo sich dann die 170 schneller vestimmt.

    Wie man auf der Ibanez Seite entnehmen kann und im ´Katalog soll es sich um ein Edge lll Tremolo handeln ? In den Musikhäusern steht ILT-1 ?

    Tja fehlen leider nur die schönen Inlays ..dann wäre sie perfekt..für den Preis.
     
  16. LP-Soldier

    LP-Soldier Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.07
    Zuletzt hier:
    5.04.08
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.07.07   #16
    Danke für eure Hilfe,
    ich weiß das die GRG 270 auch ne sehr geile Gitarre ist aber das Tremolo brauch ich noch net und wenn ichs brauchen würde dann müsste ich mir ne GRG 370 kaufen weil das bessere stabilität und besser verarbeitung hat. Bin halt noch anfänger und da würds mich voll aufregen wenn meine Gitarre sich dauernt verstellt oder oft seiten reißen, deshalb vielleicht mal später mit Floyd-Rose aber jetzt noch mit festen. Und die RG 321 is ja sonst eindeutich besser als die GRG 170 oder 270.
     
Die Seite wird geladen...

mapping