Brass-Clipmikro

  • Ersteller BluePhoenix
  • Erstellt am
B

BluePhoenix

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.01.11
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
111
Kekse
0
Hi,
ich habe im Moment für mein Sax (Altsax) ein AKG C419 P für Liveauftritte...
Jetzt habe ich in der letzten Zeit das AT Pro-35X gesehen/gehört, und es kam mir einiges besser vor. Hat hier jemand Vergleiche/Meinungen zu den Mikros da oben?
Ich bin nämlich am überlegen, mein AKG C419P zu verkaufen, und mir dafür das Audio Technica Mikro zu holen.
Kostenmäßig würde es wohl auf +-0 rauslaufen, da man das AKG Mik sehr gut bei Ebay verkaufen kann und das AT nur zwischen 115 und 130 Euro kostet.
Oder kann mir sonst jemand ein gutes Clipmikro empfehlen??

Gruß Jürgen
 
Martin Hofmann

Martin Hofmann

HCA Bass & Band
HCA
Zuletzt hier
19.02.21
Mitglied seit
14.08.03
Beiträge
7.597
Kekse
37.513
Ort
Aschaffenburg
bei uns läuft das Audio Technica wesentlich besser als das C-419! Der Grund, die meisten Saxophonisten beurteilen den Klang als angenehmer
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben