Brauch fette ZERRE

von knusperhippy, 06.12.03.

  1. knusperhippy

    knusperhippy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    17.05.11
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.12.03   #1
    so, hab mich jetz entschlossen bis zu 400 € zu sparen oder n bisschen mehr ~ 430 € wegen dem wunschpreis :D
    also was könnt ihr von marshall bis 400 € und nich über 60 watt
    empfehlen
     
  2. LilyLazer

    LilyLazer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.02.13
    Beiträge:
    2.004
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    414
    Erstellt: 06.12.03   #2
    investiere die 30€ fürn zugticket und fahr in nen Laden.

    Das ist meine Empfehlung.
    Der eine findet Marshall fätt, der andere Engl,
    der andere Mesa und ganz andere erzählen mir
    das der Triaxis n scheiß Teil wäre. :rolleyes:
     
  3. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 06.12.03   #3
    Jetzt bist du finanziell gesehen in einem Bereich in dem du dich auf dem Gebrauchmarkt nach einem Roehrencombo umsehen kannst (okay, da musst du evt. noch 50 EUro drauflegen, oder noch etwas mehr).

    Mein Gitarrenschueler hat sich fuer knapp unter 500 Euro ein MArshalltop aus der 600er Serie ersteigert (mit dazugehoeriger Box), da duerfte preislich auch der Combo zu suchen sein (bzw. durchaus etwas billiger).

    Das aendert nichts daran das du vorher noch sachen antesten solltest.... von fetter Verzerrung haben wir doch alle unterschiedliche Vorstellungen (wie es sich anhoeren soll), und mit einer Gitarre mit hohem Output erhaelst du in der Regel auf dem gleichem Verstaerker fettere Verzerrung als mit einem der nicht so hohe Ausgangsleistung hat.

    Weitere (gebrauchte) Marshallgeraete in dieser Preisklasse (um 500 Euro): Combos aus der 800er und 900er Serie.

    Wesentlich guenstiger sind die GEeraete aus der ersten Valvestateserie zu haben (z.B. de 8240, ein Combo mit 2*12er Bestueckung... der geht so um die 250 Euros bei ebay weg)
     
  4. knusperhippy

    knusperhippy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    17.05.11
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.12.03   #4
    wenn man sich jetz dieses topteil holen würde

    Topteil Marshall Valvestate 100V / 8100

    bräuchte ich dann ne spezielle extra box oder kann das irgendeine von marshall sein? :?:
     
  5. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 06.12.03   #5
    Die Box muss mehr Leistung vertragen wie der Verstaerker abgibt, in diesem Fall sollte sie also ueber 100 Watt vertragen.

    Der Hersteller ist so ziemlich egal, einzige Voraussetzung ist das es eine Gitarrenbox sein sollte und keine PA-Box.

    Du koenntest dir also auch Boxen von Ibanez, Engl, Laney, Mesa und und und holen.

    Wieso bist du so stark auf Marshall fixiert?
     
  6. knusperhippy

    knusperhippy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    17.05.11
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.12.03   #6
    weil ich die teile einfach stark finde(sound vor allem)! ausserdem haben bekannte von mir auch marshall und der sound is einfach nur geil!
    wenn du jetz fragst wieso ich nich einfach die kaufe die meine bekannten haben DAS GELD FEHLT :(
     
  7. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 06.12.03   #7
    Zu wenig Geld ist das Leid vieler Gitarristen... und die wenigsten haben die Kohle sich auf einen Schalg das zu kaufen was sie moechten, das zaehlt nicht wirklich ;)

    Wenn du DEINEN Amp gefunden hast dann spare... kauf dir billigere Klamotten, gebe weniger aus wenn du weggehst, wenn du Schueler bist trage Zeitungen aus etc.
     
Die Seite wird geladen...

mapping