Brauchbarer Amp?

von luna7, 28.12.04.

  1. luna7

    luna7 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.04
    Zuletzt hier:
    12.07.05
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    8
    Erstellt: 28.12.04   #1
    hey hey,

    ich bin absolute anfängerin, habe gerade meine erste e-gitarre erstanden und suche jetzt einen dazu passenden, meinen beinah leeren geldbeutel schonenden verstärker...

    zusätzlich zu denen die im forum immer wieder empfohlen werden habe ich noch 3 andere gefunden, und würde gerne eure meinung dazu hören:

    1.
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=21763&item=3770816371

    2.
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=2384&item=3740449649

    3.
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=46653&item=3770836525&rd=1

    ich hoffe ihr könnt mir helfen & danke schonmal :)
    luna
     
  2. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 28.12.04   #2
    lass die finger von johnson amps die sind absoluter müll... hatte mal den jv-30 und hab ihn glücklicherweise letzte woche verkaufen können... nen behringer hab ich auch ma gespielt, aber weiss nich welcher das war. hat glaub ich 150 euro gekostet oder so, also schon n etwas besseres modell. der sound war fast noch schlimmer als bei dem johnson. da kam nur dumpfer matsch raus.

    edit: wenn dus ganz billig willst hätt ich noch n 10er yamaha im angebot :D
     
  3. Slider

    Slider Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.04
    Zuletzt hier:
    19.02.16
    Beiträge:
    1.363
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.140
    Erstellt: 28.12.04   #3
    Vielleicht ma Peavey antesten, sind im Preis/Leistungverhältnis sehr gut, finde ich! ;)

    Da gibt es auch für einen guten Preis schon ganz ordentliche Amps! Musst du mal bei Thomann oder Musik-Service gucken etc.

    Es wurde bis jetzt auch viel gutes über diese Roland Micro Cube Amps oder wie die heißem gesagt, aber ich kenne den nich, da muss mal einer berichten, der den hat!


    Viele Grüße,
    Slider!
     
  4. Bandit01

    Bandit01 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.04
    Zuletzt hier:
    2.03.09
    Beiträge:
    156
    Ort:
    Lingen (Ems)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 28.12.04   #4
    Tu ich: Mit seinen Ampsimulationen und den vielen Soundeinstellmöglichkeiten ist der kleine Micro Cube ein wahres Schnäppchen (99,- EUR) und lässt für den Hausbedarf kaum Wünsche offen. Und auf die grüne Wiese oder in die Fußgängerzone kann man ihn auch mitnehmen, der er auf Batteriebetrieb laufen kann. Für die Findungs- und Übungsphase sicher genau passend, da es damit nie langweilig wird. Soundbeispiele sind in diesem forum auch (irgendwo) vorhanden.
     
  5. Darthie

    Darthie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.04
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    576
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    504
    Erstellt: 28.12.04   #5
    http://www.sound-and-drumland.de/item.php?itemno=291125


    Da bezahlst Du nicht den Namen mit... ;)
    Ist ein Top-Teil für das Geld. :great:


    Edit:
    Huch, den haste ja in der Wahl, man sollte erst zu Ende gucken... :o
    Also, der ist für den Preis mehr als OK. Da matscht nix. Der ist clean gut und gezerrt auch.
    :great:
     
  6. Razor

    Razor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.04
    Zuletzt hier:
    26.01.10
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    137
    Erstellt: 28.12.04   #6
    schon den thread durchgeschaut???
    https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=36634

    würde dir empfehlen n bisschen mehr auszugeben und den Roland Cube-15 zu kaufen. hab ich selber (siehe sig). der hat für die 15W nen richtig guten sound (für mein zimmer zumindest reicht der völlig aus)
    hab damit bis jetzt nur gute erfahrungen gemacht
     
  7. Axel

    Axel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 30.12.04   #7
    Wie oft willst du diesen Thread noch posten?
     
  8. flexor

    flexor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.04
    Zuletzt hier:
    29.04.12
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.12.04   #8
    Hallo,
    ich habe mir vor kurzem diesen hier zugelegt

    http://www.netzmarkt.de/thomann/vox_pathfinder_prodinfo.html

    und bin begeistert! Lass Dich nicht von der geringen Wattzahl oder dem kleinen Lautsprecher abschrecken. Super-Sound und wirklich laut genug(für zu Hause natürlich)! Berichte von Usern auf englisch gibt es hier:

    http://www.harmony-central.com/Guitar/Data/Vox/Pathfinder_10_Combo-01.html

    In einer Band ist sicherlich 30 Watt die unterste Grenze, aber für zu Hause ist
    der Vox auf jeden Fall gut und günstig!
    Ciao
     
  9. luna7

    luna7 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.04
    Zuletzt hier:
    12.07.05
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    8
    Erstellt: 18.01.05   #9
    sorry axel, ich bin halt zum ersten mal hier und dachte nicht dass die leute vom amp-forum unbedingt ins gitarren-anfänger-forum schaun bzw umgekehrt... muss ja keiner doppelt antworten, deshalb seh ich nicht wirklich das problem... find's allerdings nicht wirklich nötig direkt unfreundlich zu werden.
    gruß, luna
     
  10. DEADskinMASK

    DEADskinMASK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.05
    Zuletzt hier:
    12.07.10
    Beiträge:
    393
    Ort:
    ! gnildöM <------
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    65
    Erstellt: 18.01.05   #10
    @Zitat von Slider, Bandit01

    Nimm den..
    Micro Cube:great: :great: :great: :great: :great: :great:
    ...für den preis unbesiegbar!!

    viel spaß!!:great:
     
  11. Cursive

    Cursive Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.04
    Zuletzt hier:
    30.05.14
    Beiträge:
    979
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    238
    Erstellt: 19.01.05   #11
    Dito!!!
     
  12. patrice

    patrice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    25.09.07
    Beiträge:
    865
    Ort:
    Melchnau (CH)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    350
    Erstellt: 20.01.05   #12
    Mit einem Peavey oder auch einem Micro Cube fährst du vom Preis/Leistung sicher gut! ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping