brauche halfstack-beratung

von Dj Tobias K., 18.07.05.

  1. Dj Tobias K.

    Dj Tobias K. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    20.07.08
    Beiträge:
    156
    Ort:
    Schöllkrippen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 18.07.05   #1
    hallo leute.

    ich lese mir jeden tag die augen wund, aber irgendwie komm ich doch auf keinen grünen zweig, weil es einfach zu viele unterschiedliche tops und boxen auf dem markt gibt, dass ich gar nicht weiß zu was ich nun greifen soll...

    nachdem in der letzten probe unser gitarrist mit nem halfstack anmaschiert ist, steht für mich fest, dass ich das auch brauche. er spielt nen hughes & kettner attax 100 mit 120W im topteil. ich muss ihn nicht unbedingt übertönen, aber zum. mithalten würde ich schon gerne.

    budget: 400 min bis max 600, aber lieber an den 400 orientiert.

    ebay kommt auch in frage, wenn da was gutes in der preisklasse zu haben ist.
    ich weiß gar nicht wie ich an die sache ran gehen soll. wir spiele rockmusik, alla red hot chili pappers, ärzte, beatsteaks usw. und ich spiele zur zeit noch auf nem billigen yamaha rbx 170, bald aber hoffenltich fender jazz bass, aber ertsm ist der amp dran.

    vielleicht habt ihr ja en paar vorschläge was in der preisklasse alles möglich ist, aber über 600 geh ich auf keinen fall.

    mfg und danke im voraus
     
  2. Rubbl

    Rubbl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.895
    Ort:
    Geislingen/Steige
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    10.779
    Erstellt: 18.07.05   #2
    wenn du was gutes bandtaugliches willst, kommst du neu mit 600 öcken nicht weit.
    demnach kommt wohl nur gebraucht in frage.
    ich würde sonst noch die sufu zu den harley benton boxen befragen, da gibt es einen guten test und die dinger haben den kapfpreis.

    des weiteren bleibt noch die frage, was für ne box du haben willst (4x10, 1x15 oder andere).
    ich glaube beim top wirst du in der preisklasse am ehesten beim transistor landen. ich würde dir um die 300w minimum empfehlen, um mit dem klampfer mitzuhalten.
     
  3. Dj Tobias K.

    Dj Tobias K. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    20.07.08
    Beiträge:
    156
    Ort:
    Schöllkrippen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 18.07.05   #3
    ich tendiere zu 4 10"

    was wäre denn z.b ne gelungene komination wenn gebraucht?

    PS in die harley benton setzt ich kein großes vertrauen oder is das was für die ewigkeit?
     
  4. Freeezer

    Freeezer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.03
    Zuletzt hier:
    22.03.16
    Beiträge:
    615
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 18.07.05   #4
  5. Dj Tobias K.

    Dj Tobias K. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    20.07.08
    Beiträge:
    156
    Ort:
    Schöllkrippen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 18.07.05   #5
    ok da werde ich bei ebay mal die augen aufspannen. leieder sind die ashdowns da nicht allzuoft vertreten. gibts alternativen, nach denen es sich um zu schauen lohnt?
     
  6. Freeezer

    Freeezer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.03
    Zuletzt hier:
    22.03.16
    Beiträge:
    615
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 18.07.05   #6
    Jo! Trace Elliot AH300
    und Trace Elliot 1048H
     
  7. Dj Tobias K.

    Dj Tobias K. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    20.07.08
    Beiträge:
    156
    Ort:
    Schöllkrippen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 18.07.05   #7
    das dürfte dann aber deutlich über die´500-600€ kommen, oder?

    das topteil ist für 142€ drinne und die auktion geht noch 4 tage...

    neu kann man trace elliot nicht mehr kaufen oder?

    wie ist das Ashdown AbM 300 evo topteil?

    was ist von laney zu halten??
     
  8. Alpha5

    Alpha5 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.04
    Zuletzt hier:
    25.05.07
    Beiträge:
    348
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 18.07.05   #8
    Die Ashdown MAG 410 ist wohl eine der besten für den Preis.
    Um etwas Geld zu sparen würde ich evtl. auch folgenden Amp in Betracht ziehen:
    http://www.musik-service.de/ProduX/Bass/Verstaerker/Warwick_Profet_32.htm

    Beim Bass macht schließlich die Box den Sound und nicht der Amp ;). Und schlecht ist Warwick ja nun auch nicht.
    Könntest dadurch 100 Euro sparen...


    Ansonsten würd ich mir noch folgende Boxen angucken:
    http://www.musik-service.de/ProduX/Bass/Verstaerker/Warwick_W410_PRO_Bassbox.htm

    und

    http://www.musik-service.de/ProduX/Bass/Verstaerker/Hartke_VX410_A.htm
     
  9. Dj Tobias K.

    Dj Tobias K. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    20.07.08
    Beiträge:
    156
    Ort:
    Schöllkrippen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 18.07.05   #9
    ok das ist interessant.
    was ist denn der unterschied zwischen MAG und ABM von ashdown und wie ist laney?
     
  10. Freeezer

    Freeezer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.03
    Zuletzt hier:
    22.03.16
    Beiträge:
    615
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 18.07.05   #10
    Der Unterschied zwischen ABM und MAG sind erstmal die Leistung, die ABM hat 600 Watt @ 8Ohm, zudem ist die Box mit Leder bespannt und ist aufgrund ihrer Bauweise ca 10 kg schwerer als die MAG. Allgemein hat die ABm mehr Druck und einen ausgewogeneren Klang!
     
  11. Dexe

    Dexe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.05
    Zuletzt hier:
    17.07.16
    Beiträge:
    439
    Ort:
    Delmenhorst
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    177
    Erstellt: 19.07.05   #11
    Nur als Info hab ein Full bzw Half stack zu verkaufen von H&K guck doch einfach mal in den Markplatz zu schauen.
    (sorry für dei schleichwrbung paste nur ausgezeichnet wo er ein half stack suchte)
    Sound und Verarbeitung 1a.


    gruß Tim
     
  12. Torchy

    Torchy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.04
    Zuletzt hier:
    19.03.15
    Beiträge:
    191
    Ort:
    Witten
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    244
    Erstellt: 19.07.05   #12
    Genau richtig! Ich habe die Mag410 und 115, habe die MAG im Vergleich gegen die ABM gespielt, mir hat die MAG sogar besser gefallen! Da sieht man, das alles subjektiv ist. Auf keinen Fall machste mit der MAG was falsch, der Teppichbezug sieht auch gut aus und ist vielleicht sogar robuster als das Leder. Das einzige,was ich mal irgendwann umbauen werde, sind die Kantenschützer aus Kunststoff. Da kommt dann irgendwann Metall dran. Und laut genug sind die Dinger (für normale Menschen) allemal. Zusammen mit der 15er nehme ich am EQ sogar etwas die Bässe raus. Ich bin sehr! zufrieden mit dem Sound, habe gerade wieder ´ner Band als Basser ausgeholfen und die Anlage hat bewundernde Bemerkungen für den Sound bekommen. Ist mir mit den zwei anderen Bands, bei denen ich spiele, auch so gegangen, und die waren vorher ´ne Ampeg von mir gewöhnt, also nicht gerade Schrott!
     
  13. Scriptura

    Scriptura Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    35
    Erstellt: 19.07.05   #13
  14. fschott

    fschott Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.05
    Zuletzt hier:
    21.10.05
    Beiträge:
    93
    Ort:
    Coburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 19.07.05   #14
    Auch auf die Gefahr hin mir jetzt Haue einzufangen :rolleyes:

    Wie schauts aus mit Behringer... Ein BX3000T und ne BA410.. oder als box auch evtl ne Harley Benton 4x10...
    damit kommste mit 400 Euro hin.. und glaub mir, das Behringer zeug ist deutlich besser als sein Ruf.. klar keine High-End-Produkte aber super Preis-Leistung....

    Andere Alternative als top wäre ein Warwick ProFet 3.2... gibts auch so für ca 250 Euro.. zusammen mit eben ner Behringer oder Harleybenton Box biste bei 450-500 Euro...
     
  15. fangorn

    fangorn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.03
    Zuletzt hier:
    19.01.08
    Beiträge:
    475
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    293
    Erstellt: 19.07.05   #15

    wieso nicht is doch eine gute idee, klar den hammersound wirst damit nicht bekommen, aber soo schlecht is es nicht und lärm machen tuts auch :great:
     
  16. Dj Tobias K.

    Dj Tobias K. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    20.07.08
    Beiträge:
    156
    Ort:
    Schöllkrippen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 19.07.05   #16
    nein bei mir kommt kein behringer mehr ins haus. hab da net so tolle erfahrungen im dj bereich gemacht.
     
  17. fschott

    fschott Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.05
    Zuletzt hier:
    21.10.05
    Beiträge:
    93
    Ort:
    Coburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 19.07.05   #17
  18. Dj Tobias K.

    Dj Tobias K. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    20.07.08
    Beiträge:
    156
    Ort:
    Schöllkrippen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 19.07.05   #18
    ok die box find ich in ordnung, aber der amp überzeugt mich irgendwie nicht ganz. ich kann auch noch etwas sparen... es drängelt ja nichts.. !

    welche amps gibts denn passend zur harley box für 300-400€? kann auch gebraucht sein!!
     
  19. slapstick

    slapstick Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    25.07.09
    Beiträge:
    492
    Ort:
    buxtehude
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 19.07.05   #19
  20. grimm

    grimm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.04
    Zuletzt hier:
    19.07.05
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.07.05   #20
    Hört sich das eigentlich gut an wenn man ein Warwick Top mit ner Hartke oder Harley Benton Box spielt?
     
Die Seite wird geladen...

mapping