Brauche Hilfe - Amp rauscht!

von Mad*, 27.04.06.

  1. Mad*

    Mad* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.06
    Zuletzt hier:
    19.03.13
    Beiträge:
    1.714
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    5.075
    Erstellt: 27.04.06   #1
    Hallo.
    Ich habe mir vor wenigen Tagen den Warwick Blue Cab 30 gekauft - gebraucht in einem Musikgeschäft. Das gute Teil soll ein halbes Jahr alt sein und kostete 189 Euro.
    Nun, im Laden klang er gut, schön tief und kräftig, so wie es mir gefiel und ich nahm ihn mit. Nun mein Problem.

    Nach intensiverem Testen hier zu haus merke ich, dass wenn ich den "Mid" Regeler aufdrehe (auch unabhängig von der Einstellung der anderen Regeler) der Amp zu rauschen anfängt. Ist der Amp kaputt, oder ist das normal? Weil das stört dann nämlich doch schon.
    Danke im Vorweg für eure Hilfe :great:
     
  2. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 27.04.06   #2
    Ein bischen Rauschen ist normal und gesund. :D Tendenziell sollte es aber auch beim Höhenregler deutlich bemerkbar sein!

    Ein Amp, der überhaupt kein Rauschen von sich gibt, ist tot!.

    Zugegeben, eine PA-Endstufe gibt über PA-Boxen nur ein recht geringes Rauschen wieder (HiFi ebenso...), aber ein Instrumentalverstärker hat die Aufgabe, ein ziemlich dünnes Signal (ggf. vom Passivbass) kräftig zu verstärken (vergl. Phono-Preamp im HiFi- und DJ-Bereich, oder vergl. Mic-Preamps) - und Elektronik rauscht nun mal! Mit der SuFu kannst Du hier im Forum einiges dazu lesen!
     
  3. Mad*

    Mad* Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.06
    Zuletzt hier:
    19.03.13
    Beiträge:
    1.714
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    5.075
    Erstellt: 27.04.06   #3
    Jao, ist es sogar :eek: Najo, ich bin noch Einsteiger und hab von den technischen Dingen eher weniger Ahnung ... aber danke, dass du mir nen Stein vom Herzen fallen lässt =D
     
  4. Der Unsichtbare

    Der Unsichtbare Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    8.12.11
    Beiträge:
    453
    Ort:
    Emsdetten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    341
    Erstellt: 27.04.06   #4
    Naja, aber ich kann dich beruhigen, wenn du dir irgendwann mal einen hochwertigeren Amp holst, hat sich das Probelm mit dem Rauschen erledigt.
     
  5. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 28.04.06   #5
    Nein, das hat es sicher nicht. Allenfalls rauscht ein höherwertigerer Amp weniger.

    Oder meinst Du, dass sich das Problem mit dem Rauschen des Warwick dann erledigt hat? :rolleyes:
    Wohl wahr - aber die Konkurrenz kocht natürlich auch nur mit Wasser ... und rauscht! :cool:
     
  6. nookieZ4

    nookieZ4 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.06
    Zuletzt hier:
    21.03.13
    Beiträge:
    801
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    857
    Erstellt: 28.04.06   #6
    Danke Rauti, genau dasselbe wollte ich auch grad sagen :great:
     
  7. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 28.04.06   #7
    Bitte, gerne geschehen! Wie Du weist, bin ich hartnäckig, aber ehrlich - cruel but fair ;)
     
  8. Naturkost

    Naturkost Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    6.01.14
    Beiträge:
    2.729
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.155
    Erstellt: 28.04.06   #8
    Grade beim Höhen und mittenregler ist es völlig normal, ein rauschen ist immer da, aber sehr leise (normal) durch das Boosten von Höhen und Mitten wird auch die Frequenz des Rauschens angehobrn, bzw. es rauscht auf einer Frequenz die angehoben wird und damit wird es natürlich auch lauter, das ist bei guten amps wie bei schlechten so, das einzige was anders ist ist die grundlautstärke des Rauschens :great:
     
  9. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 28.04.06   #9
    ...und je kräftiger die verwendeten Boxen (bzw. Speaker) den Hochtonbereich übertragen, um so deutlich hört man das Rauschen!

    Aber auch nur, wenn man Musik macht, bei der man nebenbei außerdem das Gras wachsen hören kann - wenn´s gut kracht, hört man auch kein Rauschen! :cool:
     
  10. Naturkost

    Naturkost Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    6.01.14
    Beiträge:
    2.729
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.155
    Erstellt: 28.04.06   #10
    Und compressoren können bei heftigen einstellungen das rauschen stark mit hochziehen!
    Das sollte man auch mal überprüfen wenn es laut rauscht...
     
Die Seite wird geladen...

mapping