brauche kaufberatung beim kauf einer hihat

von Tony Montana, 09.09.03.

  1. Tony Montana

    Tony Montana Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.03
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.09.03   #1
    hallo leute ich bins wieder mit dem geschenkten schlagzeug,
    brauche aber eine neue Hihat habe hier im shop gesehen das es welche von 28 bis 280 € was ist den mit so ner mittelteuren von yamaha oder pearl ? taugen die für 80 € denn nichts ? warum sind die preise denn so unterschiedlich ? sind die teuren so viel besser ?
     
  2. RedDragon

    RedDragon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    27.11.06
    Beiträge:
    364
    Ort:
    Baden-Baden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.09.03   #2
    Also Yamaha oder Pearl stellen keine Becken her sondern nur die Hardware (Hi-Hatständer).ALso für 80 Euro wirst du wohl nix Gescheites kriegen aber ich denke so 150-280 Euro sind ok .Schau dich doch einfach mal nach Einsteigerbecken um z.B. von Sabian (B8)Paiste (302-502),Zildjian etc...!Die Teuren sind auf jedenfall besser ,wenn du willst kannst du dich auch in nem Shop beraten lassen (den Unterschied wirst du schon hören)!Die Preise hängen von der Legierung und der Fertigung ab .Becken werden gehämmert , es gibt Becken die von einem Computer gehämmert wurden (diese Becken klingen relativ gleich), es gibt aber auch Serien die mit der Handgehämmert werden (teuer ,jedes Becken klingt kann unterschiedlich Klingen d.h. das die 2 gleichen Becken aus der gleichen Serie (z.B. ein 16er Crash) untereinander anders Klingen können !

    Benni
     
  3. RedDragon

    RedDragon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    27.11.06
    Beiträge:
    364
    Ort:
    Baden-Baden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.09.03   #3
    Sorry ,ich hatte mich getäuscht , Pearl fertigt zwar ein paar Becken an die kannst du aber vergessen!!

    Benni :twisted:
     
  4. Tony Montana

    Tony Montana Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.03
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.09.03   #4
    ich meine aber keine becken ich rede von der hardware !
     
  5. RiCO

    RiCO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    26.07.08
    Beiträge:
    103
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.09.03   #5
    Hi!

    Also ich hab die Yamaha HS950 und bin echt super zufrieden damit! Kostet bei MS 128,- und ist meiner Meinung nach Ihr Geld echt wert!

    Ich hatte vorher die HiHat aus der 200er Hardware-Serie von Sonor und die hat auch Ihren Dienst getan, aber als ich mir ne neue HiHat (also die Becken jetzt *g*) gekauft hab, die um einiges schwerer war als die 302er (jaja ;)) hab ich gemerkt, das sie ein wenig schwach auf der Brust war und mit Federstärken-Einstellung oder so war da nix..

    RiCO
     
  6. TAMA_Fetischist

    TAMA_Fetischist Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 10.09.03   #6
    Hab eine IRON COBRA 805. Kann nur weiter empfehlen...
    Preis: ca. 180€ :-(
     
  7. Brain

    Brain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    29.08.10
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.09.03   #7
    Hi!

    Hol dir die Yamaha HS 1000 oder HS 1100! Die sind nicht zu teuer und du hast wirklich was gescheites und proffessionelles! Habe die HS 1000 und bin super zufrieden!
     
  8. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 10.09.03   #8
    Klasse Maschine (hatte selbst mal den Vorgänger), top Preis.

    http://www.musik-service.de/ProduX/Drums/Hardware/Stative/Pearl_H985W_Hihat.htm


    Grüße

    Bob
     
Die Seite wird geladen...

mapping