brauche Schaltungsvorschläge für 2 Humbucker

Berdi
Berdi
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.12.18
Registriert
09.06.10
Beiträge
202
Kekse
44
Hey Leute,
ICh habe daheim ein Stratocaster rumliegen, die ich restaurieren will. 2 Humbucker mit 4-adrigem Anschluss hab ich auch schon. Außerdem will ich pro Humbucker eine Volume- Poti und für beide zusammen einen Tone-Regler.
Jetzt fehlen nur noch Schaltungsvarianten für die 2 Humbucker. Da kann ich mich leider nicht so aus. Darum meine Frage:
Was für Schaltungsvarianten könnt ihr mir empfehlen?(Also Splitting und sowas halt...^^) Was brauche ich für einen Schalter dazu? Oder brauch ich gar kein Schalter weil es sich nicht lohnt? Oder vielleicht irgendwas mit Push/Pull-Potis...???
Ihr könnt euch austoben:D. Hauptsache ist das die Gitarre so vielseitig wie möglich ist:rolleyes:.
Eins noch... es wäre nicht schlecht wenn ihr mir dazu ein Schaltdiagramm hättet wie ich alles verlöten muss.

Danke für eure Antworten.

Gruß Berdi
 
johnny_park
johnny_park
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.06.21
Registriert
21.06.10
Beiträge
339
Kekse
783
Hallo

Bei mir auf meiner die ich selbst am Basteln bin werde ich auch zwei Humbucker nehmern. Nimm doch Anstatt drei normale Potis, ein normales Poti und zwei Push-Pull Potis. Auf den Bridge-Humbucker würde ich eine Single Coil Schaltung machen (eine Spule abstellen) und auf dem Neck-Humbucker eine Serie/Parallel Schaltung... das gibt richtig Pfupf :D

wenn du noch Hilfe brauchst würde ich das Buch "Guitar Electronics" von Donald Brosnac vorschlagen. Ist 100 Jahre alt aber vom Inhalt her super. :) :D

Keep on rockin'
 
Berdi
Berdi
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.12.18
Registriert
09.06.10
Beiträge
202
Kekse
44
cool danke für deine schnelle antwort ... des wär gar nicht mal so schlecht ... dann brach ich ja gar kein Schalter...oder?? Hättest du davon einen Schaltplan?

Vorschläge sind immer noch willkommen

Gruß Berdi
 
Ferenz
Ferenz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.07.18
Registriert
13.07.07
Beiträge
153
Kekse
332
Hallo Berdi,
auf dieser Seite http://www.stud.uni-karlsruhe.de/~utbxc/LLL/HH.htm findest du verschiedene Möglichkeiten für Schaltungen mit zwei Humbuckern. Je nach dem nach welcher du dich entscheidest findest du einen Plan und eine enstprechende Skizze.

mfg
 
johnny_park
johnny_park
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.06.21
Registriert
21.06.10
Beiträge
339
Kekse
783
cool danke für deine schnelle antwort ... des wär gar nicht mal so schlecht ... dann brach ich ja gar kein Schalter...oder?? Hättest du davon einen Schaltplan?

Vorschläge sind immer noch willkommen

Gruß Berdi

Muss den Schaltplan noch zuerst selber entwerfen.
Empfehlen würde ich trotzdem noch einen 3-Way-Toggle Switch da du dann noch treble, rythm und beides zusammen hast. Verstehst du was ich meine?! :D
 
Berdi
Berdi
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.12.18
Registriert
09.06.10
Beiträge
202
Kekse
44
ja so ungefähr:D ... dass sind ziemlich viele schaltungen auf der website... was würdet ihr aus diesen schaltungen empfehlen... wenn ich möglichst vielseitig mit den 2 Humbuckern sein will und so viele Varianten wie möglich haben will?

danke schonmal für eure Hilfe;)
 
johnny_park
johnny_park
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.06.21
Registriert
21.06.10
Beiträge
339
Kekse
783
Du kannst auch gleich ein Equalizer einbauen und tausende Push Pull Potis ;)

nein Spass bei Seite.

Eine vielseitige Gitarre bringst mit Push Pull Potis hin, so sehe ich es und sonst würde ich mich mal bei einem Gitarrenbauer persöhnlich umhören.
 
Berdi
Berdi
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.12.18
Registriert
09.06.10
Beiträge
202
Kekse
44
ist da was in der website auch drin wo du sagen würdest ...: " die ist vielseitig" :D oder so ähnlich ?
 
johnny_park
johnny_park
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.06.21
Registriert
21.06.10
Beiträge
339
Kekse
783
Nein, also ich fand nicht.

Ich finde nirgends ein Plan zu dieser Schaltung. Ich müsste ihn zuerst selber zeichnen (hatte ich von Anfang vor) aber ich habe keine Ahnung wie lange das etwa dauert :)
 
Berdi
Berdi
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.12.18
Registriert
09.06.10
Beiträge
202
Kekse
44
halt mich auf dem laufenden... ich hab mir grad die seite angeschaut und ich finde die schlatung "Push pull potis mit split beider humbucker" interessant. Was haltet ihr davon???
 
johnny_park
johnny_park
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.06.21
Registriert
21.06.10
Beiträge
339
Kekse
783
Klingt nicht schlecht. Wie hört sich das den an?!
 
Berdi
Berdi
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.12.18
Registriert
09.06.10
Beiträge
202
Kekse
44
ich hab kein dunst:D der schaltplan ist aber nur für ein volume poti ... ich habe aber 2 und will eigentlich auch pro humbucker ein Volume poti.... Geht das dann auch ? am besten dann beide volume potis mit push/pull ... dann kann ich beide humbucker einzeln splitten...oder??
 
johnny_park
johnny_park
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.06.21
Registriert
21.06.10
Beiträge
339
Kekse
783
Du kannt einfacj ein normales Volume Poti nehem, sollte eigentlich klappen! :D
 
Berdi
Berdi
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.12.18
Registriert
09.06.10
Beiträge
202
Kekse
44
hat hier sonst noch einer ideen?
bin für alle vorschläge dankbar:)
 
johnny_park
johnny_park
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.06.21
Registriert
21.06.10
Beiträge
339
Kekse
783
Hast du nun deine Schaltungen hin bekommen?! Welche Tonabnehmer hast du denn?!
Ich habe nun ein Schema für die vorgeschlagene Schaltung, allerdings für Schaller 2in1 Tonabnehmer...:) :D
 
SickSoul
SickSoul
HCA - Gitarren
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
18.06.21
Registriert
26.10.04
Beiträge
6.408
Kekse
40.195
Ort
Irgendwo im Nirgendwo
Servus!

Grundsätzlich ist es schlauer an so eine Sache ran zu gehen, indem man überlegt, was für einen selbst nützlich sein könnte und nicht, was man alles hinbekommen kann.

Grundsätzlich: Humbucker seriell geschaltet: Das ist der ganz normale Humbuckersound: fett und laut
Humbucker parallel geschaltet: Hat weniger Bass und klingt insgesamt transparenter. Geht meiner Meinung nach ein wenig in die Richtung Stratzwischenposition. Also paralleler Halshumbucker entspricht etwa Mitte/Hals, paralleler Steghumbucker eher Steg/Mitte.
Humbucker gesplittet: Geht grob Richtung Singlecoil und hat auch dessen Nachteil: Der Nebengeräuschunterdrückungseffekt ist weg.
Humbucker Out-of-Phase: Einen Humbucker in sich OoP zu schalten macht meiner Meinung nach kaum Sinn, da der Sound extrem dünn und leise ist.

2 Tonabnehmer parallel: ist der Standard in fast jeder Gitarre mit mehr als einem PU, sollte also bekannt sein
2 Tonabnehmer seriell: Der Sound wird sehr mittig, viele würden sagen mumpfig. Kann für nen Solo genau das Stückchen fett sein, das man haben möchte.
2 Tonabnehmer OoP: Gibt nen recht dünnen, hohlen Sound mit weniger Output. Dieser Effekt ändert sich aber sehr stark, wenn du an den Vol-Potis der einzelnen PUs drehst.

Ich hab in meiner Hauptgitarre nen 3 Way-Toggle, 2 P/P-Vol-Potis und ein Tone-Poti. Mit den P/Ps kann ich den Halshumbucker seriell/parallel schalten und mit dem anderen die beiden Tonabnehmer OoP zueinander. Und dann habe ich noch nen Direct-Out-Switch, der den Bridge-PU direkt an die Buchse legt, also ohne Potis im Signalweg und unabhängig davon, wie der Rest eingestellt ist. Wenn du zu irgendwas nen Schaltbild brauchst, sag bescheid.

MfG
 
johnny_park
johnny_park
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.06.21
Registriert
21.06.10
Beiträge
339
Kekse
783
Humbucker gesplittet: Geht grob Richtung Singlecoil und hat auch dessen Nachteil: Der Nebengeräuschunterdrückungseffekt ist weg.
[/QUOTE]

Also bei mir ist er ebenfalls gesplittet und er macht kein einziges neben geräusch :)
 
SickSoul
SickSoul
HCA - Gitarren
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
18.06.21
Registriert
26.10.04
Beiträge
6.408
Kekse
40.195
Ort
Irgendwo im Nirgendwo
Ja das mag sein. Dann werden andere Singlecoils bei dir auch keine Nebengeräusche produzieren.
Aber stell dich mit deinem gesplitteten Humbucker mal unter eine Neonröhre oder neben einen alten Röhrenmonitor ;)
 
Berdi
Berdi
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.12.18
Registriert
09.06.10
Beiträge
202
Kekse
44
Alles klar ich hab mich jetzt entschieden.Endlich:D. Ich habe auch bei einem Gitarrenbauer nachgefragt und das ist rausgekommen. Ich muss dazu sagen dass ich mich jetzt für eine HSH Schaltung entschieden habe.
Also erstmal was ich für Tonabnehmer habe:

Bridge-Position: Seymour Duncan SSH 6 https://www.thomann.de/de/seymour_duncan_ssh-6b_black.htm
Middle-Position: Seymor Duncan SSL-3 https://www.thomann.de/de/seymourduncan_sssl3.htm
Hals-Position: Seymour Duncan SAPH 1N4C https://www.thomann.de/de/seymour_duncan_saph1n4c.htm

Ich will, wie schon gesagt ein Master-Volume und ein Master-Tone. Dann will ich die 2 Humbucker mit einem 3-way Toggle-Switch umstellen können. Also: Treble Rhythm und beide zusammen.
Und dann will ich noch mit einem Minischalter beide Humbucker noch splitten.
Und den Single Coil will ich mit einem minischalter oder Push/Pull-Poti immer an- oder ausschalten können.

ICh hoffe, dass es so verständlich ist.
Da ich mich mit Schaltplänen so gut wie gar nicht auskenne, würde ich mich freuen wenn jemand mir einen machen könnte, der sich besser aukennt wie ich.:DAlso z.B. so ein Schaltplan, dass ich weiß wo und wie ich alles zusammenlöten muss. http://www.seymourduncan.com/support/wiring-diagrams/schematics.php?schematic=HSH_1v_1t_5w_pushpull
(das hat jetzt aber nichts mit meiner Schaltung zu tun. Nur um es ansehlicher zu machen:great:)
Also nicht sowas: http://www.stud.uni-karlsruhe.de/~utbxc/LLL/elektrikw/schaltplan_hsh_bierschinken.jpg
damit kann ich leider nichts anfangen.:D
danke schon mal
Gruß berdi
 
Fabi_S
Fabi_S
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
28.12.20
Registriert
16.04.09
Beiträge
1.464
Kekse
6.436
Ort
Gaimersheim
Hallo!
Willst du einen Schalter für jeden Humbucker zum splitten oder einen oder beide splittet? Letzeres hat den Nachteil, dass immer beide gleichzeitig gesplittet sind. Da bist du ein wenig unflexibler mit.
Der SIngle Coil soll in Reihe zu den Humbuckern geschaltet werden, nehm ich an?
Grüße,
Fabi
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben