Brauche Zerrpedal mit Druck !

von MetpleK, 31.01.06.

  1. MetpleK

    MetpleK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.05
    Zuletzt hier:
    27.06.15
    Beiträge:
    471
    Ort:
    Oberursel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 31.01.06   #1
    Hallööchen ihr leutz ,
    Also ich habe einen Fame Studio Reverb Top den ich über einen Peavey Triple XXX 412 Box fahre.Da mir die Zerre von dem Fame nicht so toll in sachen Metal gefählt habe ich mir einen DOD Death Metal Zerrer dazu gekauft.Naja die zerre ist ja damit schön und gut aber den Druck den ich mit dem Leadkanal von dem Fame bekomme bekomme ich mit dem DOD über den Cleankanal noch längst nicht.Da dieser Druck mir sehr wichtig ist wollte ich fragen ob es vll ein zerrpedal gibt mit das ich über den Leadkanal fahren kann (ohne das es brumt) so das die zerre härte wird aber der druck belibt.Oder kennt ihr vll eine andere Lösung für mein Problem ?

    Mfg

    MetpleK
     
  2. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 31.01.06   #2
    das ist schwierig!event.was tubescreamermäßiges zum anblasen!ob das der sound ist den du suchst..keine ahnung!vielleicht auch mal ein übermetal oder sowas im cleanen kanal antesten falls möglich.
     
  3. MetpleK

    MetpleK Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.05
    Zuletzt hier:
    27.06.15
    Beiträge:
    471
    Ort:
    Oberursel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 31.01.06   #3
    Stimmt dass das man mit dem tube screamer über den leadkanal fahren kann ohne das es brumt ?

    Ich habe es auch mit einen Boss Metal zone versucht.Der hatte aber auch nicht soviel druck.
     
  4. Fisher

    Fisher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.04
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Weinfestwüste
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    11
    Erstellt: 31.01.06   #4
    Teste mal Marshall Guv'nor oder Jackhammer!
     
  5. ES335

    ES335 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.06
    Zuletzt hier:
    23.02.15
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    92
    Erstellt: 31.01.06   #5
    Hi,

    wenn du mit einem Pedal über den Cleankanal den gleichen Druck haben willst, wie über den Leadkanal, dann gibt´s eigentlich nur ein Pedal: nämlich das Fulltone OCD. Ich konnte es testen und habe die Ohren angelegt, das Beste und Druckvollste was ich an Bodentreter bisher gespielt habe. Erstklassige marshall-, bzw. voxartige Sounds. Leider hat das Teil seinen Preis.

    Grüße
     
  6. Volrath

    Volrath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    844
    Ort:
    Herten
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    247
    Erstellt: 01.02.06   #6
    hi,
    ich würd dir den H&K warp factor empfehlen...druck ohne ende.....nur kannst du das teil nicht so gut im lead kanal spielen, aber selbst im clean kanal geschaltet drückt das teil ohne ende (das hat sogar nen schalter mit dem man den druck noch mal anheben kann)......ich verkaufe meinen, da ich auf der suche nach nem mt-2 bin. falls du da interesse dran hast kannst dich ja mal per PN melden.
    gruß Philipp
     
  7. Haubi#

    Haubi# Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.12.04
    Zuletzt hier:
    5.11.10
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 01.02.06   #7
    Tech 21 Sansamp GT2

    auch hier mal wieder... ich krieg damit nen schoen bassigen sound hin und das drueckt auch wie sau
     
  8. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 01.02.06   #8
    dito! so viel Druck braucht schon keiner mehr :D :eek:
    is ziemlich cool das Teil :o
    echt? super, hab mir grad eins sau billig bei Ebay ersteigert :D
    80€, fuck yeah :rock:
     
  9. Schwammkopf

    Schwammkopf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    1.970
    Ort:
    Eitorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    149
    Erstellt: 01.02.06   #9
    ich würde den verzerrer in KOMBINATION mit einem equalizer empfehlen!!!!! zB dem Boss GE-7 .. so mach ich es und bin höchst zufrieden!!! : )
     
  10. derYosh

    derYosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    1.089
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    843
    Erstellt: 01.02.06   #10
    Lead-Kanal mit wenig Gain [+PLUS+] Stompbox-Overdrive (NICHT Distortion) mit ähnlichen Gainkapazitäten.
    DAS gibt Druck!! Alles andere was vorgeschlagen wurde gibt nur Matsch! :eek:
    Meine Erfahrung und die kann mir keiner ausreden [​IMG]
    gruß
    -yosh
     
  11. The Mars Volta

    The Mars Volta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    15.12.13
    Beiträge:
    875
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    965
    Erstellt: 01.02.06   #11
    ich find eigentlich das mein ds-1 immer dolle druck macht im clean-kanal ...
     
  12. MetpleK

    MetpleK Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.05
    Zuletzt hier:
    27.06.15
    Beiträge:
    471
    Ort:
    Oberursel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 01.02.06   #12
    Wau...die meisten vorschläge lassen mein budget vollerkanne platzen :o :D Aber für 70 € + versand könnte ich mir eine Geile zerre einbauen lassen hat mir einen ampbauer gesagt als ich bei den angerufen hat und für ca.50 € mehr kann der mir einbissi mehr "rumps" einbauen wie er meinte.Das ist der die seite von dem Typ mit dem ich telefoniert habe : http://www.amptechnik.de/ Hab ihr damit erfahrung ?was haltet ihr davon ?

    Mfg
    MetpleK
     
  13. LilyLazer

    LilyLazer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.02.13
    Beiträge:
    2.004
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    414
    Erstellt: 01.02.06   #13
    Ja der Typ kann was!
     
  14. derYosh

    derYosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    1.089
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    843
    Erstellt: 01.02.06   #14
    Hast du etwa auch schon Erfahrungen damit gemacht, oder stützt du dich auf die (ausschließlich) guten Referenzen??
    gruß
    -yosh
     
  15. Luigi_2.3E

    Luigi_2.3E Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.06
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Waigo-City
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.02.06   #15
    wenn du schon Röhre hast dann bleib dabei.Würde sagen der MESA/Boogie V-twin
    Bodentreter oder ein Studio preamp der selben Marke,is zwar Stereo aber wurst.
    Kannste wenn de Bock hast noch nen Zweiten Amp irgendwann vielleicht mal hinhängen.
     
  16. Nagash

    Nagash Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    21.10.15
    Beiträge:
    803
    Ort:
    Bonn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    89
    Erstellt: 01.02.06   #16
    Line6 Über Metal ist hammer ;) Wenn du aber mehr etwas Tube Sreamer mäßiges willst, dann würd ich mir mal bei Tone Toys das Tube Pedal von Jacques anschauen: Soundsamples sind toll + saugute Bewertungen bei Harmony Central
     
Die Seite wird geladen...

mapping