bringe Riff nicht sauber hin!

von rocknrolf, 11.07.06.

  1. rocknrolf

    rocknrolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    9.06.13
    Beiträge:
    1.625
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    951
    Erstellt: 11.07.06   #1
    Wer kann mir helfen?, ich sollte das Riff übermorgen ( besser morgen ) fertig haben.
    Bin schon seit gestern und heute über 3 Stunden an diesem Riff dran und bekomme es nicht durgehend am Stück sauber
    hin.:confused: Scheint ganz simpel zu sein, ist es aber nicht!:mad: Ich schwitz mir einen ab..,( bin schon oben ohne am spielen ):D
    Eventuell gibt es die Möglichkeit das "Ding" kürzer zu greifen ??
    Ob langsam oder schnell entweder komm ich gleich am Anfang oder in der Mitte bzw. am Ende
    ins schwanken und stocken, und kann wieder von vorne beginnen. Es sollte 3 min. sauber am Stück durchgespielt sein. Klingen
    tut es auch nicht so wie ich will, habe schon etliche Effekte durchpropiert mit dem AX1500G
    Tabs dafür habe ich keine geschrieben da ich es im Kopf habe.
    Ich spiele seit 7 Wochen E Gitarre, bitte um Verständnis.
    Wenn es für euch nicht möglich ist , habe ich Pech gehabt und muss dass Riff so weitergeben ( schäm):eek:
    PS: Ich melde mich morgen wieder.:great:
    Für Profis wie euch sicher kein Problem..,:cool:

    hört euch mein Problem an: ( ca. 4MB )

    http://www.egoshare.com/4a3f0f2e722c8ef8337675afee9ee849/06_killer_riff_nicht_fertigmp3.html 4099.28 KB
     
  2. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.149
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 11.07.06   #2
    So ganz bin ich aus dem Ziel nicht schlau geworden: Geht es Dir darum, eine saubere Aufnahme hinzubekommen oder darum, das morgen irgendwo sauber mit/vor/spielen zu können?
     
  3. rocknrolf

    rocknrolf Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    9.06.13
    Beiträge:
    1.625
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    951
    Erstellt: 11.07.06   #3
    Hi,

    ja eigentlich alles von dem, ansonsten übe ich morgen weiter eventuell haut es morgen
    besser hin. ( Ist meistens so ) Es ist halt nur so das ich aus dem langsamen Rythmus ins
    schleudern gerate. Ich bin eher schnelleres "Zeug" gewohnt, schon komisch das ich beim langsamen "Rythmus" absacke:o

    thx 4Antwort!
     
  4. Mighty Scoop

    Mighty Scoop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.05
    Zuletzt hier:
    8.10.13
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.457
    Erstellt: 12.07.06   #4
    Klingt vielleicht doof, aber mach einfach mal ne Pause. Das gehirn braucht eine Zeit, um neu Gerlerntes verarbeiten zu und umsetzen zu können.

    So schlecht klingt die Aufnahme jetzt nicht, und wie Du scheibst hast du dir ja schon en Wolf geübt.

    Ich könnte mir gut vorstellen, dass wenn Du die Gitarre mal ne Zeitlang weglegst und es dann wieder versuchst, das Riff schon um einiges besser klingt. Ist zumindest bei mir oft so.
     
  5. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.149
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 12.07.06   #5
    Musst Dir halt klarmachen, was Du da für Notenwerte spielst und dann laaangsam und sauber üben und schön mitzählen dabei. Das macht erstmal richtig Mühe, aber wenn es dann ein paarmal mit bewusstem Spielen sauber geklappt hat, geht es irgendwann von allein. Andernfalls wirst du wahrscheinlich immer wieder beim Zufallsprodukt landen.
     
  6. 5daysWeekend

    5daysWeekend Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.05
    Zuletzt hier:
    8.01.16
    Beiträge:
    939
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    472
    Erstellt: 12.07.06   #6
    Denke auch, dass die Notenwerte hier das problem darstellen!


    Versuch mal den Rythmus in deinem Kopf auszuschalten und wirklich dem rythmus der drums zu folgen, bzw. ja eben nicht folgen ;)


    Üben, das wird...
     
  7. Schwarzblut

    Schwarzblut Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.671
    Ort:
    Potsdam
    Zustimmungen:
    295
    Kekse:
    4.578
    Erstellt: 12.07.06   #7
    en tipp mit metronom üben für den rythmus

    is übrigens normal das langsame sachen schwerer sind als schnelle zumal man bei schnellens achen auch schneller mal en fehler überhört
     
  8. Mighty Scoop

    Mighty Scoop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.05
    Zuletzt hier:
    8.10.13
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.457
  9. rocknrolf

    rocknrolf Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    9.06.13
    Beiträge:
    1.625
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    951
    Erstellt: 12.07.06   #9
    Hui!

    Ich habs!

    Jetzt ohne Schei** !

    Ich hab versucht das Plektren schräg zu halten und siehe da es klingt ziemlich sauber ( darum diese komischen Aussetzer und Hänger ):D
    Das ich da nicht früher darauf gekommen bin?!
    Ansonsten halte ich es auch meistens schräg, aber gestern und heute nicht ( warum weiss ich auch nicht )
    Wahrscheinlich hat mir die Hitze das Hirn verbrannt, dem fehlendem Ringfinger an der linken Hand kann ich
    auch keine Schuld zuweisen.
    Ich leg mich mal nieder Leute gute Nacht!
    ...der Rythmus dröhnt immer noch in meinen Ohren-/ ja ja die E Gitarrensucht kann einem den Verstand rauben. ( mir aber egal )

    ***freu***

    thx @alle!
     
  10. The_Horseman

    The_Horseman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.12.05
    Zuletzt hier:
    19.08.15
    Beiträge:
    846
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    571
    Erstellt: 12.07.06   #10
    hi, glückwunsch :great: aber könntest dus jetz nochmal aufnehmen, damit man den vergleich hat?
    Gruß, Horseman
     
  11. rocknrolf

    rocknrolf Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    9.06.13
    Beiträge:
    1.625
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    951
    Erstellt: 13.07.06   #11
    Hi,

    Ich habe gestern nochmal geübt, und siehe da 1Min 49 sec sauber, danach hat sich wieder ein Rythmusfehler eingeschlichen. Habe mich nur am Anfang konzentriert danach
    gings ohne Konzentration oder so ( ich weiss nicht, mir ist da gerade meine Schwiegermutter ins Gedächnis gedrungen ):D
    PS: Ich werde das heute einfach verdoppeln dann habe ich meine 3 Minuten
    zusammen:great: . Jaja ich weiss das ist nicht das Wahre, aber was solls:)
    Immerhin 1,5 Minuten sehr sauber! Geräteschaften und Programme habe ich ja genug dazu. Dann werde ich mir ein passendes Solo ausdenken ansonsten wird es langweilig:great: Wenn es "für mich" fertig ist werde ich es nochmals hochladen, und von euch bewerten lassen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping