Bücher für Blues und Jazz (Gitarre)

  • Ersteller Tobi Key
  • Erstellt am
T
Tobi Key
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.07.17
Registriert
20.01.08
Beiträge
190
Kekse
411
Hey ihr,

da ich ein recht gutes Abi geschafft habe, wurden mir von meiner Schule Büchergutscheine im Wert von 210€ überreicht.
Da hab ich gedacht, dass ich diese Unsumme wenigstens halbwegs sinnvoll in Bücher anlege, die mich musikalisch weiterbringen :D
Vor allem interessieren mich Blues (Improvisation, Slide Guitar finde ich auch hochinteressant) und Jazz (typische Akkorde und Skalen).
Die Bücher sollten dabei schon tief in die Materie eindringen und sowohl praktische und theoretische Aspekte behandeln.
Wäre nicht schlecht wenn auch eine CD/DVD dabei wäre.

Ich habe mal ein bisschen auf Amazon gestöbert, bei vielen Büchern waren jedoch leider keine Rezensionen vorhanden.
Was mir ins Auge sprang:

Slide Guitar Styles: http://www.amazon.de/Slide-Guitar-S...=sr_1_6?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1277674513&sr=8-6
Improvising Blues GUitar: http://www.amazon.de/Improvising-Bl...ie=UTF8&s=books-intl-de&qid=1277757639&sr=8-1
Beginning Fingerstyle Blues Guitar http://www.amazon.de/Beginning-Fingerstyle-Blues-Guitar-Books/dp/0825625564/ref=pd_sim_b_4
Sagmeisters Jazz Gitarre http://www.amazon.de/Michael-Sagmei...=sr_1_1?ie=UTF8&s=books&qid=1277757982&sr=1-1



Würde mich freuen, wenn ihr zu dem ein oder anderen Buch was sagen könntet, bzw. ihr dürft natürlich auch andere Vorschläge machen ;)

Was ist eigentlich mit dem blues you can use Zeug? Ist das eher für Anfänger gedacht, oder auch für Fortgeschrittene?
 
Dessertcreme
Dessertcreme
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.12.20
Registriert
07.05.08
Beiträge
78
Kekse
30
Hey Glückwunsch zu deinem Abi :D

Also den Sagmeister hab ich auch, bin recht zufrieden mit dem Buch. Es werden halt die typischen Skalen durchgegangen Dur mit Modes, harmonisch und melodisch Moll, Ganztonskala dann Turnarounds und II-V-I Verbindung. Die Cd ist auch recht solide mit Jamtracks und Hörbeispielen.Was mir auserdem noch gut gefällt ist, dass das ganze Buch nicht ausschließlich aus C-Dur besteht, sondern auch anhand anderer Tonarten erklärt damit man sich nicht nur in C-Dur sicher bewegen kann sondern eben auch Eb-Dur o.ä.

Die anderen 3 Bücher kenn ich leider nicht, aber zu Blues you can use kann ich noch was sagen. Dort sind auch wieder jede Menge Akkorde und Voicings dabei, es wird auf viele verschiedene Bluesformen eingegangen und am Ende jeder Lektion gibt es ein Lied wo das gelernte angewendet wird, aber richtig tief in die harmonischen Hintergründe wird hier nicht eingegangen.

Ansonsten empfehle ich dir http://www.amazon.de/Die-neue-Jazz-...=sr_1_1?ie=UTF8&s=books&qid=1277764253&sr=8-1
Ist zwar nicht speziell für Gitarre ausgelegt, also alles in Notenschreibweise, aber dennoch ein Klassewerk wenn man durch die ganze Harmonielehre blicken will. Dazu gibt es super 2 Cd's , auch wieder mit Hörbeispielen und Jamtracks.

Hoffe ich konnte dir bisschen weiterhelfen :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben