Burn The Pictures In My Eyes - Bitte bewerten!

von AssEyeDee, 27.12.05.

  1. AssEyeDee

    AssEyeDee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    3.03.08
    Beiträge:
    66
    Ort:
    Osterode am Harz (NDS)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.12.05   #1
    Worst – Burn The Pictures Into My Eyes


    I feel it growing inside me!
    Can you feel it too?
    Lust! Craving! Devour me!
    I want to do you!
    ( you – are – so – hot )
    I can't rest easy in my bed!
    Without you so much emptiness!
    I hate to feel this pain inside!
    Now just give me a photograph...

    So I can burn the pictures into my eyes,
    If you let it happen to us!
    Now burn the pictures into my eyes!
    So all I can see is nothing else but you!

    Nothing else but you
    Is what I'm thinking about!
    Is my interpretation true?
    Or do I still have to doubt?
    ( stay tonight! - give me a chance! )
    I can't stand this serenity
    Just too much space left in my bed!
    Now that I can't see a single thing
    I want to hold you in my arms...

    So I can burn the pictures into my eyes,
    If you let it happen to us!
    Now burn the pictures into my eyes!
    So all I can see is nothing else but you!
    If you let it happen to us!
    If you just gave me a chance to
    burn the pictures in my eyes,
    to take this pain away from me
    I never want to see again!
    Never see something else again
    But you!

    Dirty! Filthy in my dreams, whenever I just think of you!
    Your caressing affection is... Loving you so I can't miss...
    Nothing else and not again and all I want and all I am and do
    and everything in me is just a part of you
    ( now finally take a photograph! )

    So I can burn the pictures into my eyes,
    If you let it happen to us!
    Now burn the pictures into my eyes!
    So all I can see is nothing else but you!
    If you let it happen to us!
    If you let it happen to us!
    If you let it happen to us!
    If you let this happen to me
    I will kiss you!
    I will touch you!
    Take this picture!
    Burn it into my...
    Burn it into my...
    Burn it into my...
    eyes so i can see the clearest sky again! (A-gain!)


    An dem Text hab ich jetzt echt lange rumgearbeitet weil der mir wirklich viel bedeutet. Unser Stil entwickelt sich im Moment in Richtung Emocore, Screamo, naja und die Aussage is glaub ich eindeutig, würde mich über ne Bewertung und n paar Tips sehr freuen!
     
  2. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    25.213
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    5.413
    Kekse:
    91.863
    Erstellt: 27.12.05   #2
    Hallo,
    bei vielen Kleinigkeiten bin ich mir nicht sicher (das wird der Wilbour-Cobb schon richten)...kann Dir also jetzt nur sagen, was mir als einstigem Englisch-LKler sofort auffällt.


    Burn up würde es eventuell besser treffen - auch, wenn es so nicht wirklich falsch ist. Dann weiss ich nicht, ob mind es nicht besser trifft als eyes. Also, sind es Bilder, die Du imn Kopf hast oder die Du wirklich richtig siehst
    Willst Du sagen: Ich kann nicht einfach im Bett ruhen/liegenbleiben? Da ist das Wort easy evtl leicht mißverständlich, weil es ja gerne als "locker/leicht" benutzt wird.
    Vorschlag: I can´t keep resting/lying/hanging in my bed.
    Das ist sehr reduziert und bedeutet: Ohne Dich so viel Leere...

    Evtl klingt "It´s so empty without you" vollständiger

    Ich hab jetzt die Beurteilung mal abgebrochen, weil ich den Eindruck, dass es mein Problem ist und ich die Aussage nicht so ganz verstehe.

    1. Ich dachte, sie hat Dich verlassen oder droht es zu tun (wegen des vielen, vielen Schmerzes und der Leere...). Deswegen willst ihre Fotos und damit alle bösen Gedanken und Erinnerung auslöschen, falls sie es wirklich tut. Es sei denn, sie kommt zurück.

    2. Du bist verknallt und denkst immer zu an sie. Das macht Dich aber gar nicht glücklich, weil sie es nicht merkt. Also willst Du
    • mit der symbolischen Vernichtung ihrer Fotos erreichen, dass sie aus Deinem Hirn verschwindet und es Dir dann wieder besser geht
    • oder wahlweise dass sie Dich endlich mal ranlässt, damit Du sie richtig hast (nicht nur in Deiner Fantasie) und danach nicht mehr an sie denken musst (das mögen se aber gar nicht gern)
    Also: falls es die zweite Deutung sein sollte: denk noch mal drüber nach. Der Schuß kann nach hinten losgehen.
     
  3. AssEyeDee

    AssEyeDee Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    3.03.08
    Beiträge:
    66
    Ort:
    Osterode am Harz (NDS)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.12.05   #3
    ohoh! Also erstmal an großes lob und danke, dass du dir so viel mühe bei der interpretation gegeben hast wirklich viel interessantes bei worüber ich mir nochmal gedanken machen werde aber:

    Die meisten deiner Kritikpunkte beziehen sich auf den "Burn the pictures in my eyes" teil (Chorus, Titel) der ist gaaaaanz anders gemeint

    "Brenne die Bilder in meine Augen, so dass ich nichts anderes mehr sehen kann als dich!"

    habe mir auch schon gedacht ob "Into my eyes" hier sinnvoller wäre bin aber zu keinem schluss gekommen


    EDIT: Achja und "to rest easy" heißt ruhig schlafen
     
  4. Der D?nsch

    Der D?nsch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.05
    Zuletzt hier:
    17.05.11
    Beiträge:
    394
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    227
    Erstellt: 27.12.05   #4
    Mich würde mal die Melodie interessieren mit der du das singst...

    Die kleinen grammatikalischen Fehler würde ich als künstlerische Freiheit schon durchgehen lassen. Bis auf das letzte was Antipasti geschrieben hat. Das hab ich auch überhaupt nicht verstanden, was du das sagen willst.

    Aber wenn die Melodie dazu gut ist, find ich den Text auch gut.
     
  5. AssEyeDee

    AssEyeDee Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    3.03.08
    Beiträge:
    66
    Ort:
    Osterode am Harz (NDS)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.12.05   #5
    Also der ganze text is eher positiv ausgelegt. Antipastis interpretation war wenn mans so sieht vollkommen flasch, aber ich denke mal daran, dass der kernsatz, der das ganze lied durchweg immer wieder auftauch "Burn the Pictures in my eyes" einfach fehlinterpretiert wurde (weil auch sehr missverständlich formuliert)

    Es geht darum, dass sie mir eine chance geben soll, damit ich , auch wenn es nicht klappen sollte zumindest das bild für immer in meinem kopf haben kann und mich daran erinnern kann, sie soll mir also "dieses bild in die augen einbrennen" damit der moment für ewig erhalten bleibt
     
  6. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    25.213
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    5.413
    Kekse:
    91.863
    Erstellt: 27.12.05   #6
    Glaube "into" ist dann wirklich passender. Was immer noch wackelt:

    Gib mir ein Fotto
    Damit ich die Bilder in meine Augen brennen kann
    wenn Du es passieren lässt (ich denke. Du meinst hier f...n)
    Jetzt brenn die Bilder in meine Augen
    Damit ich nur noch Dich sehen kann

    Die Aussage bleibt unklar. Was gut ist: "gib mir ein Foto, damit ich die Bilder in meine Augen brennen kann.. und nur noch Dich sehe "... alles dazwischen:
    bleibt für mich ohne Sinn. Was passiert also genau, wenn sie es passiern lässt - zu einem "wenn" gehört auch immer ein "dann", genau wie zu einem "je" ein "dest/umso" gehört.

    Was Du wohl meinst ist:
    Gib mir ein Foto, damit ich (solange ich Dich noch nicht haben kann) mir jenes in die Augen brennen kann...

    Aber dann, wenn Du endlich mal mit mir v....lst, dann will ich von Dir dieses Original in die Augen gebrannt haben, weil ich ja die Fotos nicht mehr brauche und Dich damit "in echt" sehen kann.

    Dann muss auf jeden Fall schon mal das "now" weg....weil auch ein "if" kein "now" folgen kann, eher ein "then". Aber auch dann verlangt es immer noch recht hohe interpretatorische Fähigkeiten.
     
  7. AssEyeDee

    AssEyeDee Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    3.03.08
    Beiträge:
    66
    Ort:
    Osterode am Harz (NDS)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.12.05   #7
    Also für mich gehen hier die Beutung des Bildes als Foto an sich und als Moment in einander über, das mit dem "into" werd ich auf jeden fall noch ändern...

    das problem im chorus mit dem konditionellen nebensatz sehe ich nicht, für mich ist das "if you let it happen to us, einfach die weitere bedingung, die erste wird ja am ende jeder strophe neu definiert, beispiel ende erste strophe, übergang chorus:

    Nun gib mir endlich ein Foto, damit ich es in meine augen brennen kann, wenn du es passieren lässt! Jetzt brenne die Bilder in meine AUgen, damit ich nichts anderes sehen kann als dich.

    Hoffe das ist so etwas eindeutiger geworden
     
  8. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    25.213
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    5.413
    Kekse:
    91.863
    Erstellt: 27.12.05   #8
    siehe nächtest posting - versehentlich zweimal gepostet worden
     
  9. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    25.213
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    5.413
    Kekse:
    91.863
    Erstellt: 27.12.05   #9
    so wie Du es im Folgenden übersetzt (und ich es beim allerersten mal auch verstanden hatte) ist das OK.


    Ja, genau so habe ich die Worte ursprünglich auch verstanden. Aber ich verstehe den Sinn nicht! Was willst denn Du mit diesem unnützen Scheiß-Foto zum selbst in die Augen brennen, wenn sie Dir danach sowieso irgendwelche Bilder in die Augen brennen soll, die ohnehin dafür sorgen, dass Du nur noch sie siehst. Wozu dieses Foto?
     
  10. AssEyeDee

    AssEyeDee Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    3.03.08
    Beiträge:
    66
    Ort:
    Osterode am Harz (NDS)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.12.05   #10
    das Foto steht einfach sinnbildlich für den moment es geht agrnicht um fotos, dieses foto spielet diesen einen moment wieder und ist nicht als einfaches foto zu sehen, die aufforderung mir dieses foto zu geben ist halt es endlich passieren zu lassen (schreib halt gern so dass es nicht so leicht verständlich ist :D )
     
  11. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    25.213
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    5.413
    Kekse:
    91.863
    Erstellt: 28.12.05   #11
    Das alleine - also die Symbolik des Fotos - ist mir durchaus schon die ganze Zeit klar. Nur der zeitmäßige Ablauf mit dem darauf Folgenden nicht. Also: warum Du erst den Moment (das Foto als Symbol für den Moment) in Dir festhalten möchtest und sie aber gleich darauf aufforderst, den Moment in Dich hineinzufräsen. Für mich ist die Symbolik Foto/Bilder identisch - also sagst Du zwei mal das Gleiche, aber mit geänderten Rollen. Einmal aktiv, einmal passiv. Verstehst Du jetzt, was ich meine?

    1. Sie gibt Dir das Foto, den Moment, damit Du diesen in Dir aufnehmen kannst.

    Ergo: Du hast ihn jetzt in Dir aufgenommen, den Moment. Als Bild, als Erinnerung, als Emotion, wie auch immer.

    2. Nun soll sie Dir wiederum die Bilder (die Emotionen, die Momente, die Eindrücke) in die "Augen brennen", damit Du sie festhalten kannst und nur noch sie allein sehen kannst.

    Warum:was passiert / soll passieren in Dir, mit Dir im zweiten Schritt, was nicht schon im ersten bereits geschehen ist?

    Ich versuche, mein Unverständnis mit einem ganz einfach Beispiel, ohne jede Symbolik - denn die ist nicht das Problem - klarzumachen:

    Jemand sagt zu seiner Mutter:

    Gib mir 30 Euro
    Damit ich mir ne DVD von Nirvana kaufen kann
    und ich die endlich gucken kann
    Jetzt kauf mir die DVD von Nirvana
    damit ich die den ganzen Tag gucken kann.


    Verstehst Du mein Problem: im ersten Teil bittest Du um etwas, um selbst aktiv damit umzugehen, um die Aktivität aber gleich wieder abzugeben und - ganz passiv - die Tat jemand anderen tun zu lassen. Das hat nichts mit der Symbolik zu tun, sondern mit einem verwirrenden Handlungsablauf.


    These: die erste Ausage spielt sich auf einer reinen "Wunschebene" ab, die zweite ist die Umsetzung in die Realität, nachdem "es" passiert ist. Das kommt mir aber nicht deutlich genug heraus.

    Vielleicht bin ich einfach nicht die rechte Zielgruppe. Ist also schon recht. Guten Rutsch.
     
  12. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.15
    Beiträge:
    3.153
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    330
    Kekse:
    29.115
    Erstellt: 28.12.05   #12
    sischer datt!

    das einzige "einbrennen", das ich kenne (etwas ins auge brennen ist ja nun im deutschen auch nicht irgendwie ein sprichwort, sondern dein persoenliches bild) ist "burn-in", das sagt man, wenn man kuehen zb sein brandzeichen auffen arsch packt. das kann aber ohne bindestrich nicht stehen.



    "So my eyes can burn-in the picture of you" oder, falls das "I" dir wichtig ist, "So I can burn-in my eyes the picture of you"

    klingt komisch? ist es auch - wenn ich "einbrennen" in einem deutschen text hoehren wuerde, wuerde ich es als "fuer immer in meinen gedanken halten" interpretieren, das ueberstetzt man im englsichen mit "ram sth into sb", so zb "so I can ram the picture into myself".

    deine originalschreibweise ist nicht falsch, nur ungewoehlich, faellt bei mir unter kuenstlerische freiheit, nur nimm dann bitte "into".

    der satz "if you let it happen to us" ist kein conditional sentence, sondern nur ein satz der mit 'if" beginnt und brauch auch keine besondere zeit.

    .....und nimm hier bitte "inside"



    "I can't stand that serenity"

    da muss ich aber mal nachfragen, von welcher gelassenheit du sprichst? mit in augen gebrannte fotos sehe ich da eher wenig gelassenheit. moechtest du auf die gelassenheit deiner angebeteten hinweisen, waere "I can't stand this serenity" die beste wahl, moechtest du aber sagen, dass alles besser zu ertragen ist als allgemeine gelassenheit, dann "It's serenity which I can't stand" - sind feinheiten, so wie du es geschrieben hast geht es vom satzbau leider nicht.



    zeitenwechsel? wenn, dann bitte present perfect simple, "had given me a chance" weil ist ja vorbei und abgeschlossen, dann muesstest du danach aber mit conditional simple II weiterschreiben, weil das waere dann ja so gekommen...
    willste nicht einfach in der gegenwart bleiben und es "gib mir eine chance, dann..." - "If you just give me an chance to" lassen?

    zwei kleinigkeiten noch, nimm "photography", "photograph" benutzt glaube ich, keiner mehr - ist aber nicht falsch! und von "easy rest "habe ich noch nie gehort, aber ich weiss ja nu nich alles, ich mache mich nochmal schlau.....
     
  13. AssEyeDee

    AssEyeDee Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    3.03.08
    Beiträge:
    66
    Ort:
    Osterode am Harz (NDS)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.12.05   #13
    Auch dir erstmal danke für deine Mühe gut dass hier im Forum viele Leute sind die Ahnung von sowas haben man möchte sich ja gern sicher sein

    Gut dann werd ich das mal so machen und editier die Veränderungen gleich oben in den Text

    alles klar, dachte "in" wäre auch möglich

    Das ist's was ich sagen wollte, also auch hier danke für den netten tip

    Hatte ich hier nicht als zeitwechsel gesehen, kann sein dass ich mich jetzt unheimlich irre, wär mir zwar peinlich aber...wird konjunktiv im englischen und vor allem in if-sätzen nicht durch das simple past gebildet?

    hab ich ausm LEO dict http://www.leo.org/
     
  14. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.15
    Beiträge:
    3.153
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    330
    Kekse:
    29.115
    Erstellt: 28.12.05   #14
    selbstverstaendlich. aber das conditional I, hier brauchen wir conditional II simple, weil, die moeglichkeit is ja verstrichen. und das bildet man aus dem present perfect. hab ich scheisse erklaert im ersten post (ok, ich hab mich vertan - meine zeit war richtig aber der grund war falsch ;O).......)
     
  15. AssEyeDee

    AssEyeDee Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    3.03.08
    Beiträge:
    66
    Ort:
    Osterode am Harz (NDS)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.12.05   #15
    Hehe okay, macht mehr sinn, danke :)
     
  16. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.15
    Beiträge:
    3.153
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    330
    Kekse:
    29.115
    Erstellt: 29.12.05   #16
    also - der schotte auf der arbeit kennt "easy rest", der strunzdumme australier ebenfalls von der arbeit kennt "easy rest" und auch der ire aus meinem haus kennt "easy rest" - es heisst genau das was du sagtest!

    nur ich hab davon noch nie gehoert. vielleicht weil ich immer so schlecht schlafe..??

    aber scheint dann ja zu stimmen ;O)
     
  17. AssEyeDee

    AssEyeDee Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    3.03.08
    Beiträge:
    66
    Ort:
    Osterode am Harz (NDS)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.12.05   #17
    :D na wenn sogar der "strunzdumme australier" das kennt hab ich ja nochma glück gehabt
     
  18. jemflower

    jemflower Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    134
    Erstellt: 29.12.05   #18
    Manchmal schnappt man einen idiomatischen Ausdruck irgendwo auf, und verwendet ihn ohne darüber nnach zu denken .
     
  19. AssEyeDee

    AssEyeDee Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    3.03.08
    Beiträge:
    66
    Ort:
    Osterode am Harz (NDS)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.12.05   #19
    ja, weil man ja sowieso nicht weiß worauf er sich bezieht.....;)
     
  20. Sabsl1603

    Sabsl1603 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.05
    Zuletzt hier:
    20.01.16
    Beiträge:
    125
    Ort:
    Ferlach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    256
    Erstellt: 31.12.05   #20
    Irgendwie denke ich, wenn ich den Text lese, an Slipknot - Duality...
     
Die Seite wird geladen...

mapping