C6 Geschwindigkeit bei MIDI Spur anpassen

von basslife, 12.01.16.

  1. basslife

    basslife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.09
    Zuletzt hier:
    27.06.18
    Beiträge:
    619
    Ort:
    Stadtlohn
    Zustimmungen:
    292
    Kekse:
    4.542
    Erstellt: 12.01.16   #1
    Hallo,
    da ich jetzt schon Tagelang auf der Suche nach einer Lösung für mein Problem bin, bin ich mal so frei und poste es hier. Ist bestimmt auch nur eine kleine Einstellung in C6. Ich sehe den Wald aber vor lauter Bäumen nicht :-(

    Problem:
    Ich bin dabei mit meiner Band ein paar DEMOs unserer Songs aufzunehmen. Aus Mangel an passenden Micros, großem Interface und weil es nur mal so zum testen (Vorproduktion) ist habe ich die Drums in Cubase programmiert (MIDI-Spur). Nachdemich kurz den Bass und eine Gitarre eingspielt habe ist uns beim Gesang aufgefallen, dass der Song ruhig mehr Geschwindigkeit brauchen könnte.
    Ich habe an der Transportbar das Tempo von 130bpm auf 140bpm erhöht und vorher die Audiospuren wieder gelöscht (sollten sowieso nochmal eingespielt werden. Nun ist der "Klick" aber nicht mehr synchron zu der Midispur. D.H. der Klick wird mit 140bpm abgespielt, die Midispur (Drums) aber noch mit 130bpm.
    Ich hoffe, ich habe mich verständlich ausgedrückt.

    Was muss ich in Cubase einstellen, dass sich die Midispuren automatisch an der Geschwindigkeit ausrichten, die ich an der Transportbar einstelle?
    Ich hatte vor vielen Jahren mal so eine ganz kleine Cubase Version (noch auf Disketten). Da war das immer so!

    Danke und Gruß
     
  2. Vinterland

    Vinterland Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.12
    Beiträge:
    4.574
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    17.001
    Erstellt: 12.01.16   #2
    Hallo basslife

    Schau mal hier rein.
    Sollte dann auch so funktionieren.
     
  3. basslife

    basslife Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.09
    Zuletzt hier:
    27.06.18
    Beiträge:
    619
    Ort:
    Stadtlohn
    Zustimmungen:
    292
    Kekse:
    4.542
    Erstellt: 12.01.16   #3
    Also Tempospur anlegen, Wert von 130 auf 140bpm erhöhen? Das ist dann alles? Dann habe ich das ganze Projekt auf 140bpm und kann problemlos die Gitarren und Bass einspielen?
     
  4. Novik

    Novik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.11
    Beiträge:
    4.828
    Ort:
    Rheinland
    Zustimmungen:
    1.234
    Kekse:
    9.865
    Erstellt: 12.01.16   #4
    Du musst bei der Midispur vorher die Zeitbasis auf "musikalisch" umstellen, bevor du das Tempo änderst.

    Welche Zeitbasis als Standard verwendet wird, kannst du in den Programmeinstellungen unter "Bearbeiten" ändern

    [​IMG]
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  5. basslife

    basslife Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.09
    Zuletzt hier:
    27.06.18
    Beiträge:
    619
    Ort:
    Stadtlohn
    Zustimmungen:
    292
    Kekse:
    4.542
    Erstellt: 12.01.16   #5
    DANKE!!!
    Genau das habe ich gesucht!!!!!!!!

    Juuuuhuuhhhh!!!!!!!!!!!:great: :juhuu:
     
  6. Signalschwarz

    Signalschwarz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.11
    Zuletzt hier:
    14.08.18
    Beiträge:
    8.253
    Zustimmungen:
    3.676
    Kekse:
    17.224
    Erstellt: 12.01.16   #6
    Als nachgeschobener Hinweis: Mit der Tempo-Spur hat das erstmal nichts zu tun, diese dient dazu Tempowechsel im Verlauf des Songs anzulegen.
     
  7. basslife

    basslife Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.09
    Zuletzt hier:
    27.06.18
    Beiträge:
    619
    Ort:
    Stadtlohn
    Zustimmungen:
    292
    Kekse:
    4.542
    Erstellt: 13.01.16   #7
    Der Tip von Novik war genau das, was ich gesucht habe! Hat nun genauso funktioniert, wie ich das wollte!
    Danke nochmals!
     
Die Seite wird geladen...

mapping