Cajon la Peru

von campel, 03.02.08.

  1. campel

    campel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    2.04.10
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.02.08   #1
    Hallo,
    ich brauche Eure Hilfe. Ich schwanke zwischen den beiden Cajons
    Cajon la Peru Wurzel
    Cajon la Peru Buche
    jeweils von Schlagwerk.
    Ich möchte mit der Cajon möglichst breit aufgestellt sein (Acoustic und Recording). Welche von beiden könntet Ihr mir empfehlen? In den Soundfiles klingt die Buche im Bass etwas breiter. Wie ist Eure Erfahrung?
    Danke!
    Josef
     
  2. Puncher

    Puncher Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    2.559
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.663
    Erstellt: 04.02.08   #2
    Letztlich ist es am Besten, wenn du in einen Laden gehst und dir die beiden Modelle (und evtl. noch mehr) anhörst. Jeder wird das ein wenig anders sehen. Ich hab die Wurzelholz-Variante, ein Freund von mir Buche. Mir gefällt meine besser, meinem Freund seine...
     
  3. Localgroover

    Localgroover Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.07
    Zuletzt hier:
    21.04.08
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 04.02.08   #3
    Hi,

    ich spiele das CP 4005 Cajon la Perù Buche. Es klingt von allen Schlagwerk Cajons am "schlagzeugähnlichsten", Bass und Snaresound sind extrem betont. Der Sound ist zu Anfang sehr faszierend aber mit der Zeit hat er mich genervt... geholfen hat einfach ausprobieren die Drähte und Glocken zu dämpfen bzw. abzukleben. Im Nachhinein bin ich doch froh genau dieses Cajon gekauft zu haben da man den Sound doch recht einfach manipulieren kann "wenn einem das Gerassel auf den Zeiger geht" :great:.

    lg
     
  4. sudewa

    sudewa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.07
    Zuletzt hier:
    26.07.09
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.02.08   #4
    ich persönlich finde für meinen geschmack das 404er von schlagwerk am besten. obwohl es günstiger ist, hab ich mich auch nach dem testen der perus für das entschieden.
    daher schließe ich mich meinen vorrednern an, ausprobieren :).
     
Die Seite wird geladen...

mapping