California Dreaming Noten

von Lavalampe, 04.02.07.

  1. Lavalampe

    Lavalampe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    5.02.15
    Beiträge:
    1.556
    Ort:
    Stairway to Hessen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    796
    Erstellt: 04.02.07   #1
    Hallom
    ich suche für meine Freundin die korrekten Noten von dem Querflötensolo aus "California Dreaming" von den Mama's & Papa's. Wo bekomme ich die her? Ich habe leider weder Songbooks noch kostenlose Angebote gefunden ausser ein Angebot bei Amazon.com aber ich habe keine Lust das extra aus Amerika zu importieren.
    Was gibt es denn da für alternativen?
     
  2. MasterBlaster

    MasterBlaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    438
    Erstellt: 04.02.07   #2
    ich hab die Soli immer rausgehört und selbst notiert.
    am Besten ist, du rippst das Musikstück auf die Platte und verlangsamst mit einer Software die Geschwindigkeit auf 70% des Originals. Damit kannst du wunderbar alles raushören.
     
  3. Lavalampe

    Lavalampe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    5.02.15
    Beiträge:
    1.556
    Ort:
    Stairway to Hessen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    796
    Erstellt: 04.02.07   #3
    Es geht nicht um mich sondern um sie ;)
    und das Problem bei ihr ist, dass sie Querflöte "nur" nach Noten spielen kann. Also ist heraushören schlecht...

    Sonst noch jemand eine Idee wo man die Noten herbekommt? So unbekannt ist der Song nun ja auch nicht.
     
  4. MasterBlaster

    MasterBlaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    438
    Erstellt: 05.02.07   #4
    du hörst ganz einfach für sie die Noten heraus und notierst sie ihr komplett mit Vorzeichen, Pausen usw auf Notenpapier.
    DAS meinte ich.
    kannst ja, falls du kein absolutes Gehör haben solltest, mit der Gitarre prüfen, was das genau für Töne sind.
    musst natürlich die Querflötenstimmung beachten und entsprechend transponieren, wenn du mit Raushören fertig bist.
     
  5. IcePrincess

    IcePrincess Vocals Ex-Moderator

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    3.12.10
    Beiträge:
    5.594
    Ort:
    Kernen im Remstal
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    17.834
    Erstellt: 05.02.07   #5
    Ganz ehrlich? Deine Freundin wird sich "Spielen nach Gehör" zulegen müssen.
    Ich hab' mir die Soli vor Jahren mal runtergehört und festgestellt, dass man sie nicht klar notieren kann.
    Wenn ich die "Noten" zu Hause noch habe, melde ich mich bei Dir, aber das alleine reicht wirklich nicht.
     
  6. Jo_Beef

    Jo_Beef Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.07
    Zuletzt hier:
    28.04.15
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Großraum Stuttgart
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    244
    Erstellt: 05.02.07   #6
    Hallo,

    such Dir über MIDI Search Engine: Let MIDI Explorer find your files oder vanBasco's MIDI Search eine midisequence von dem Song. Diesen kannst Du dann in ein Notensatzprogramm importieren. Ich mach das mit capella. Habe aber auch gehört, da soll es auch welche als Free- bzw. Shareware geben. Natürlich muss man dann die Noten nachbearbeiten, aber es ist immer noch besser, als wenn man ganz ohne dasteht.

    mfg Jo
     
  7. Lavalampe

    Lavalampe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    5.02.15
    Beiträge:
    1.556
    Ort:
    Stairway to Hessen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    796
    Erstellt: 07.02.07   #7
    Nunja nicht jeder der im MB unterwegs ist ist auch automatisch ein Notenlesender Gitarrist :rolleyes: Ich selber bin blutiger Anfänger an der Gitarre und komme wegen dem Studium auch nicht zum üben und Notenlesen werde ich auch noch irgendwann mal lernen müssen... achja und transponieren kann ich auch nicht :D

    Oh man...
    Man fragt nach Noten (und im gegensatz zu 80% des Boardes wäre ich ja sogar bereit Geld dafür auszugeben!) und dann kommen solche klugen Weißheiten... Ich denke sie würde es sich ja gerne zulegen wenn sie mal die Nötige Zeit dafür hätte. Mancheiner hier im Board sollte froh sein, wenn er überhaupt Noten lesen könnte *in die Gitarrenecke schiel*
    Trotzdem wäre ich dir dankbar für die Mail :)

    Aber bitte Leute...
    Eines muss ich umbedingt loswerden: Es mag ja sein dass ihr supertolle Musiker seid usw. aber wir beide machen Musik zum spaß und nicht als Volkssport und da wir keine Profis sind und auch keine werden wollen sind Noten ne feine sache, ne? ;)
    Von daher lieber die Frage beantworten als Sprüche klopfen. Das ist eine der Sachen welche mir hier im Board in letzter Zeit gewaltig auf den Keks gingen.
     
  8. IcePrincess

    IcePrincess Vocals Ex-Moderator

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    3.12.10
    Beiträge:
    5.594
    Ort:
    Kernen im Remstal
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    17.834
    Erstellt: 07.02.07   #8
    Ganz kurz und knallhart: Man kann das nicht notieren, weil es mit nicht-notierbaren, "unsauberen" Noten gespielt wird.

    Die Mail kommt aber trotzdem, wahrscheinlich morgen, mit einer "Annäherung" dessen, was man notieren kann. Aber ehrlich - wenn sie das einfach nur technisch perfekt nachspielt, klingt es eben anders.

    Ice
     
  9. think.funny

    think.funny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    22.04.16
    Beiträge:
    1.227
    Ort:
    wo's am schönsten ist ;)
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    3.013
    Erstellt: 07.02.07   #9
    Hey Lava,
    mach' mal halblang. Viele Leute, die Dir hier zu helfen versuchen, machen sich einfach ein Stück mehr Arbeit, während Du darauf wartest, dass man Deiner Feundin die Notation serviert. Die meisten sind keine Profis...

    Zumal Deine Freundin sich als Mobbyflötistin auf den Weg der Selbstständigkeit machen kann eine Melodie aus dem Kopf zu spielen. (Kostet halt etwas Zeit ;) ) Aber Phrase für Phrase eignet man sich die Tönchen an, wiederholt immer wieder ( üben heist wiederholen) und irgendwann fällt der Groschen - das Solo fließt aus einem heraus...

    Nimm das einfach mal als Anregung denn als Kritik ;)
     
  10. Lavalampe

    Lavalampe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    5.02.15
    Beiträge:
    1.556
    Ort:
    Stairway to Hessen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    796
    Erstellt: 07.02.07   #10
    Ok nehme ich :)
    Aber wieso sagt ihr nicht gleich, dass es keine saubere Notation des Solos gibt? Stattdessen wird man immer als faul oder anfänger abgestempelt der gefälligst üben soll es herauszuhören.
    Ich möchte mal die ganzen Spielmannszüge sehen (z.B. der in dem sie spielt) welche zu ihren Mitgliedern sagen: "So jungs: Hier habt ihr ne CD. Hört euch die Noten heraus und lernt das Lied. Wer es bis nächste Woche nicht kann der fliegt!" :D
    Deshalb hat doch irgend ein schlauer Kopf die Noten erfunden, ne?
     
  11. glöckchen

    glöckchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.06
    Zuletzt hier:
    12.12.07
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.02.07   #11
    Hi, bin die Freundin von Lavalampe und es tut mir Leid, dass ich kein absolutes Gehör habe. Es mag ja sein, dass ich mir irgendwann mal selbst die Noten aus Stücken raushören kann, es wär echt schön, wenn ich das könnte. Aber wie think.funny auch sagt, kostet es halt viel Zeit und die hab ich im Moment auch einfach nicht. Ich spiele auch schon seit mehren Jahre Querflöte, aber ich gebe zu, dass ich absolut nicht gut bin: ich kann Noten lesen und dann danach spielen aber mehr ist leider nicht drin...
    Das wollte ich nur mal gesagt haben.

    Und danke an alle, die uns helfen!!!
     
  12. think.funny

    think.funny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    22.04.16
    Beiträge:
    1.227
    Ort:
    wo's am schönsten ist ;)
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    3.013
    Erstellt: 08.02.07   #12
    Hi Glöckchen, das braucht dir nicht Leid zu tun, geschweige denn brauchst Du ein absolutes Gehör um eine Melodie nachzuspielen.

    Es muss ja auch nicht Cal. Dreaming sein, womit Du anfängst, Dir die Fähigkeit anzueignen, etwas auswendig zu spielen. Was mir am Herzen liegt, ist Dich zu motivieren an Deinem Flötenspiel zu arbeiten. Frei spielen ist was Wunderbares, weil man sich viel mehr in den Ausdruck legen kann. Man klebt nicht an den Noten, sondern lebt sein Stück aus.


    Genau das will ich hören ;)

    Die hab ich auch nicht, aber ich klau sie mir einfach ;)

    Dann wird's doch Zeit das zu ändern - oder? :D

    Naja, was nicht ist, kann ja noch werden...

    Ich hab das Stück mal mit meinem Nachbarn gespielt, der das Solo auf Keys übernommen hat. Falls Du es nicht von Ice bekommst, schreib mich nochmal an, dann frag ich mal nach, ob er Noten besitzt (er hat's auswendig gekonnt ;))
     
  13. glöckchen

    glöckchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.06
    Zuletzt hier:
    12.12.07
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.02.07   #13
    DANKE!!!!
    Du es echt drauf jemanden zu motivieren.
    Mal schauen, ob ich es auch schaffen kann mir die Zeit einfach zu klauen ;)
     
  14. think.funny

    think.funny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    22.04.16
    Beiträge:
    1.227
    Ort:
    wo's am schönsten ist ;)
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    3.013
    Erstellt: 08.02.07   #14
    ...lass Dich nicht erwischen - umso größer der Überaschungseffekt :great:
     
  15. frankmusik

    frankmusik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.06
    Zuletzt hier:
    12.07.16
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    141
    Erstellt: 08.02.07   #15
    Hallo Lavalampe&Glöckchen

    Bitte kuckt doch mal die SMD Ausgabe an (bekomme leider den direktlinkg nicht gebacken) aber einfach Link klicken aufs lied klicken und dann auf Details dort kannst Du sheetmusic anklicken .. sieht man auch das Notenbild!!!
    Midifiles

    Viel Erfolg
    frank ;-)

    PS: und keine Gewehre ob das SOLO da perfekt ist *gg*
     
  16. IcePrincess

    IcePrincess Vocals Ex-Moderator

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    3.12.10
    Beiträge:
    5.594
    Ort:
    Kernen im Remstal
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    17.834
    Erstellt: 09.02.07   #16
    Ich hab' meine Version gestern noch zwei oder drei Mal zum Song gespielt. Es passt doch nicht ganz... Irgendwie habe ich unterwegs die Tonart versemmelt. Das muss ich erst korrigieren. Aber es sind wirklich Halbtöne dabei, die man etwas... inoffiziell... greifen muss.

    Als Tip für's Einsteigen nach Gehör zu spielen: In "Lord of the Dance" spielt die TinWhistle eine recht große Rolle und die Motive wiederholen sich häufig.
     
  17. think.funny

    think.funny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    22.04.16
    Beiträge:
    1.227
    Ort:
    wo's am schönsten ist ;)
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    3.013
    Erstellt: 09.02.07   #17
    Dann bekommst Du es von mir. Ich hab's in meinem Archiv gefunden ;)
    Weiteres per mail...
     
  18. happy angel

    happy angel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.07
    Zuletzt hier:
    29.06.07
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.06.07   #18
    hey!

    ich hab das gleiche problem wie glöckchen... ich kann nähmlich auch keine noten herauslesen aber ich würde gerne die noten für das querflötensolo von california dreaming haben... :)
     
  19. think.funny

    think.funny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    22.04.16
    Beiträge:
    1.227
    Ort:
    wo's am schönsten ist ;)
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    3.013
    Erstellt: 10.06.07   #19
    Hi Angel,
    schick mir mal Deine mailadresse per PM, dann kannst Du das Solo von mir bekommen.

    Grüße,
    think.funny
     
  20. bluebell

    bluebell Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.08
    Zuletzt hier:
    28.02.08
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.02.08   #20
    Hey!
    ich bin neu hier im forum, flötistin (mehr schlecht als recht) und will auch das solo spielen. ein stück weiter als die anderen bin ich schon, die noten hab ich mir so weit zurecht gesucht, bis auf die letzte stelle vor der abwärtstonleiter. deshalb wollte ich fragen, ob du noch die noten hast, die mir hier weiterhelfen könnten. außerdem wurde mir gesagt, dass eine technik "bending" hier angewandt wird (die ich nicht beherrsche) und wollte fragen, ob du mir tipps geben kannst, wie man das lernt. mein rezept im moment ist das solo immer wieder zu spielen um das feeling zu bekommen^^

    Vielen Dank im Voraus!
    LG bluebell
     
Die Seite wird geladen...

mapping