Career Les Paul Camouflage

von Zonga, 31.01.05.

  1. Zonga

    Zonga Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.04
    Zuletzt hier:
    6.07.15
    Beiträge:
    150
    Ort:
    Mainburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.01.05   #1
    hallo,
    bin auf der Suche nach ner neuen Gitarre.
    Spiele momentan ne Yamaha ERG 121.
    Hab in Ebay diese hier entdeckt:
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3778216753&fromMakeTrack=true

    Vom Design her gefällt sie mir.
    Bloß denk ich das Career ne No-Name Marke ist und es sehr riskant wäre sie zu kaufen. Müsste man hald Pickups nachrüsten oder (wegen pfeifen)
    Weiß einer mehr über Career Gitarren oder hat jemand Erfahrung damit gemacht?
    Anonsten würd mir auch ne Epi LP Studio oder ne Ibanez RG 370 DX sehr zusagen. Bevorzugte Musikrichtung ist Rock und Metal.
    Spiel nen Peavey Bandit 112.
    Hoffe ihr könnt mir helfen " meine neue Gitarre" zu finden!
     
  2. clemens

    clemens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.04
    Zuletzt hier:
    7.10.08
    Beiträge:
    2.384
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    668
    Erstellt: 31.01.05   #2
    Also, ohne die Gitarre jetzt gespielt zu haben, lasse ich mich trotzdem zu einem Kommentar hinreißen: Um € 190 Neupreis wird die sicher keinen nennenswerten Schritt nach oben von deiner ERG 121 darstellen. Career ist eigentlich gar nicht so unbekannt, gilt aber natürlich schon als Billigmarke. Wenn man sie antesten könnte, wär's ja noch in Ordnung, aber sowas blind zu kaufen halte ich für höchst riskant. Wenn die Verarbeitung und die Bespielbarkeit nicht stimmt, dann bringt der Pickuptausch rein gar nichts. Insofern würde ich dir eher abraten.
     
  3. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 31.01.05   #3
    bei Musik Produktiv gibs auch n flying V voon Carreer in camouflage.. und von esp glaub ich ne art explorer..aber ich find die nichmehr wieder..
     
  4. Zonga

    Zonga Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.04
    Zuletzt hier:
    6.07.15
    Beiträge:
    150
    Ort:
    Mainburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.01.05   #4
    dann lass ich des mit Career lieber mal!

    Bin am überlegen:
    Epi LP Gothic oder Ibanez RG 370 DX ?
    Ibanez hat wohl die besseren Pickups oder?
    Pfeifen die Epi Pickups wenn man den Amp voll aufdreht? (bzw. die Ibanez)
    Oder könnt ihr mir sonst was empfehlen im Bereich von 300-400€
     
  5. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 31.01.05   #5
    Wenn du dir um 300€ ne Gitarre käufst wirst du von jedem Namenhaften Hersteller nen ordentliches Instrument bekommen.
    Was dir besser gefällt und was du brauchst kannst nur du selbst entscheiden.
    Wenn dir die RG bessergefällt, dann ist das für dich die bessere Gitarre, selbst wenn noch 5000 Leute posten das sie die Epi besser finden ;)

    Zu den PUs, das Epi PUs pfeifen war früher mal ein Problem, mitlerweile ham sie das aber wieder in den Griff bekommen. Ibanez PUs sind für viel Verzerrung gemacht, die pfeifen auch nicht.
    Übertreiben darfst dus mit dem Gain aber trotzdem nicht, sonst hilft der beste PU nichts ;)

    mfg :)
     
  6. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 31.01.05   #6
    gugg dir doch mal die ES335 Gothic an.. das is als Gothic ein sehr ungewöhnliches Model . kostet 299€ klingt ganz ordendlich (pfeift nich) hab sie an nem Orange Combo gehabt klang gut...
     
  7. Zonga

    Zonga Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.04
    Zuletzt hier:
    6.07.15
    Beiträge:
    150
    Ort:
    Mainburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.01.05   #7
    Noch ne Frage:
    Wieviel darf ich für meine Yamaha ERG 121 noch verlangen bzw. was ist sie noch wert?
    Hab sie im Juli bei Ebay gekauft. Ist noch in einem sehr guten Zustand!
     
  8. LukeSky

    LukeSky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.05
    Zuletzt hier:
    20.04.08
    Beiträge:
    249
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    103
    Erstellt: 31.01.05   #8
    Neee, kauf sie dir ! Ich habe die gleiche in so einem Sunburst oder so (dieses Les Paul rot-orange) gespielt und die war super. Sie hat mir sogar beser gefallen als die Epiphone Les Paul. Vertraue dem Namen nicht ! Die Gitarre ist super und in dem anderen Laden hat sie etwas um 300 € gekostet. Die ist für das Geld echt super genial.
     
Die Seite wird geladen...

mapping