CB erkennt mein Midi Controller nicht mehr

von c.h.a.o.t, 17.07.08.

  1. c.h.a.o.t

    c.h.a.o.t Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.07.08   #1
    hallo,

    meine M-Audio Keystation 49e hat seit 1 Jahr tadellos funktioniert, bis jetzt.
    vor ein paar tagen habe ich bemerkt, dass CB SX3 keinen metronomclick mehr von sich gab. ich habe ihn wieder aktiviert (transport -> metronom einstellung...), weiss aber nich ob da auch schon das keyboard gestreikt hat.
    jedenfalls habe ich gestern bemekt, dass kein Midi eingang am transporter zu sehen ist und ich auch keine töne und nix aus ner midispur bekomme.. (also kein fehler wg direct monitor o.ä.)
    ich habe die keystation und cubase neu installiert, hilft nichts..
    habe die Midi einstellungen (geräte -> midi...) nachgeschaut und ich habe kein "usb audiogerät" mehr zur auswahl bei midi input, nur meine soundkarte steht da....

    hat wer von euch ne idee, was es sein könnte?

    vielen dank,
    gruß Alex
     
  2. pico

    pico HCA-Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    15.036
    Ort:
    Maintal near Frankfurt/M
    Zustimmungen:
    884
    Kekse:
    69.049
    Erstellt: 17.07.08   #2
    also ist es eher 'Rechner erkennt USB-Keyboard nicht mehr' ;)

    zuerst mal im Gerätemanager schauen, ob da ünerhaupt etwas passiert, wenn Du das Keybord anstöpselst - wenn da gar nichts passiert, also auch kein 'Unbekanntes Gerät' erscheint, dann ist entweder das Keyboard defekt oder die USB-Schnittstelle im Rechner - mal ein anderes Port versuchen oder das Keyboard mal an einen anderen Rechner anstöpseln.

    Kommt da ein Gerät beim einstöpseln, dann würde ich erst mal die Treiber 'aufräumen' mit folgender Methode:

    - eine MS-Eingabeaufforderung öffnen (Programme->Zubehör ->Eingabeaufforderung)
    im Fenster dann folgendes eingeben:
    set devmgr_show_details=1 (Enter-Taste)
    set devmgr_show_nonpresent_devices=1 (Enter-Taste)
    start devmgmt.msc (Enter-Taste)

    jetzt ist im Gerätemanager unter Ansicht der Punkt 'Ausgeblendete Geräte anzeigen' vorhanden - und da mal alles was hellgrau erscheint rauslöschen.

    Auch mal die Registry mit einem Tool wie z.B. -> ccleaner aufräumen

    Ich bin mal von Windows XP als Betriebssystem ausgegengen!?
     
  3. c.h.a.o.t

    c.h.a.o.t Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.07.08   #3
    danke fürs helfen pico! :)
    also das hat nicht ganz geklappt mit nonpresent devices.. ich such da noch mal was zu und ansonsten hast du recht, die reg mal aufzuräumen wird kein fehler sein..
    also noch ein paar details, falls noch wer ne idee hat:
    ja WinXp, Keyboard wird in Geräte Manager als USB Audiogerät (hat sich nichts geändert im vgl zum zeitpunkt, als es noch funktionierte)
    ich werde es jetzt mal zu nem kumpel schleppen um sicherzugehen, dass es nicht am keyboard liegt (die kontrollled leuchtet wenn ich es anschließe), dann werde ich evtl das system neu aufsetzen (wenn alles putzen nichts hilft)

    wenn noch wer ne idee hat würde ich mich freuen.

    Gruß Alex
     
Die Seite wird geladen...

mapping