CD bedrucken lassen

von Eriksson, 10.01.06.

  1. Eriksson

    Eriksson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.05
    Zuletzt hier:
    14.07.09
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Oberwil, Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.01.06   #1
    Hi, unsere Band (www.arsonist.ch.vu) hat ne Demo aufgenommen und wir möchten die nun auf unserer Homepage anbieten.
    Die CD sollte nicht allzu teuer sein, da es ne Demo mit 5 Songs ist (15 min. Spielzeit). Doch wo kann man sich die CD sowie ein front, ein back und ein "innen" bedrucken lassen, damit man die CD trotzdem noch für ca. 5 - 8 CHF (3 - 5 EUR) verkaufen kann und keinen Verlust erleidet?

    Danke für eure Hilfe

    Eriksson
     
  2. bobs

    bobs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.04
    Zuletzt hier:
    17.05.11
    Beiträge:
    1.059
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    238
    Erstellt: 10.01.06   #2
    selber machen. sonst kommst in kleinauflagen nie auf so einen preis.
    entweder die cd-labels zum aufkleben kaufen und selbst bedrucken und aufkleben, oder bedruckbare rohlinge plus tintenstrahler mit cd-einzug kaufen (oder von kumpel besorgen). die kosten auch nichtmehr mehr als ein standard-tintenspritzer. letzteres sieht natürlich um längen besser aus, als die klebe-labels.
     
  3. Eriksson

    Eriksson Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.05
    Zuletzt hier:
    14.07.09
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Oberwil, Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.01.06   #3
    obwohl die klebe-labels auch ganz ok sind, so werden wir das wahrscheinlich auch machen.

    aber mit was soll ich das front, back, und inlay machen? mit fotopapier?
     
  4. bobs

    bobs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.04
    Zuletzt hier:
    17.05.11
    Beiträge:
    1.059
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    238
    Erstellt: 10.01.06   #4
    ausprobieren was die am besten gefällt. glanz-photo-papier wird i.d.R. wohl zu dick fürs inlay sein.
     
  5. Eriksson

    Eriksson Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.05
    Zuletzt hier:
    14.07.09
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Oberwil, Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.01.06   #5
    gibts denn da spezielles papier für in die cd? super wäre natürlich ein papier das man doppelseitig bedrucken kann und auch schon das richtige format hat. so ein eher dünnes aber glanz-beschichtetes papier.
     
  6. bionictom

    bionictom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.05
    Zuletzt hier:
    13.01.12
    Beiträge:
    372
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    303
    Erstellt: 12.01.06   #6
    Zum Cd labeln: Wenn du So Aufkleber verwendest, solltest du zum schluss noch ne schicht klarlack drübersprühen, sonst verwischts wenn die CD mal Nass wird.
     
Die Seite wird geladen...