Ceriatones Marshall 2550 clone

  • Ersteller nemesiz
  • Erstellt am
Masterofmusic
Masterofmusic
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.10.12
Registriert
07.04.07
Beiträge
978
Kekse
2.377
Ort
Nähe von Minden
Zuletzt bearbeitet:
gutmann
gutmann
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.11.21
Registriert
12.01.06
Beiträge
3.941
Kekse
26.533
Ort
88515
Na, Werbung ist das nicht, Klagenfurt liegt nicht in Malaysia wenn ich mich nicht irre.;)
Ist ja auch so, das nemesiz genügend informative und hilfreiche Posts geschrieben hat.

Es gibt hier genügend Ceriatone-Interessierte die nicht jeden Tag auf der Herstellerseite suchen.

Es gibt auch einen interessanten neuen Mesa-Amp wegen dem sicher bald eine eigene Diskussion gestartet wird:
electro_dyne_main.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
spikke
spikke
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.11.21
Registriert
21.12.04
Beiträge
1.103
Kekse
6.711
Ort
Muenchen
ach wie cool, wurden ja schon lange als geruecht angekuendigt...
spitze dass es sie jetzt endlich gibt...
david
 
Ed
Ed
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
20.02.16
Registriert
04.06.04
Beiträge
2.428
Kekse
3.689
Ort
München
Ich muss sagen ich hab' kurz überlegt, denn die Amps sind wirklich gut. Irgendwie fand ich es blöd, dass der 2550 eine Diodenzerre hat - auch wenn es jeder Grundlage entbehrt. Einige gute Clean Amps habe ich ja bereits, und war mir halt nicht sicher, ob mir die Zerre gefällt, sollte sie etwas harrsch ausfallen...

Greetz
 
spikke
spikke
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.11.21
Registriert
21.12.04
Beiträge
1.103
Kekse
6.711
Ort
Muenchen
ja diese dioden, durchs vollröhren dogma geht glaub ich jeder mal.
der trick beim 2550 ist den lead master voll aufzureissen. da klingt klingt er für mich am besten.
kann man ihn nicht richtig hochfahren verliert er seinen punch und wird etwas bröselig in den bässen.
die band ist sein freund.
 
696
696
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.12.17
Registriert
30.06.08
Beiträge
571
Kekse
2.261
Ort
0711
ich kenn die dioden-zerre vom jcm900. üüübelst! mir hat das ding gar nicht gefallen! hat sich angehört wie eine zischende ratte mit rattenkettensäge. als ich jedoch einen eq in den loop gehängt habe, war es richtig klasse! aber das wollte ich schlussendlich nicht und hab ich dann vertickt:) ein jcm800 single channel is the way to go!
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben