Chapmanstick

von Maa83, 21.04.05.

  1. Maa83

    Maa83 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.04
    Zuletzt hier:
    18.12.15
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    97
    Erstellt: 21.04.05   #1
    Hallo Leute,

    weiss jemand von euch wo man einen Chapmanstick herbekommt. Ausser von www.stick.com denn 1500 Euro sind mir eindeutig zu teuer. :)
     
  2. BadMoses

    BadMoses Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    6.12.09
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.04.05   #2
    also laut wikipedia gibts nur die eine firma, die die dinger baut....
    aber brauch ma net ungefähr drei gehirne um so en ding einigermaßen vernünftig zu bedienen?
     
  3. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 21.04.05   #3
    übung braucht man natürlich, aber wenn man sich erst einmal eingespielt hat soll es garnicht soooo schwer sein. zumindest nicht viel schwerer als klavier o.ä.....

    gebrauchte chapmansticks werden häufig im deutschen stick-forum angeboten:

    http://www.forumromanum.de/member/forum/forum.php?action=std_tindex&USER=user_11425&threadid=2
     
  4. Rübennase

    Rübennase Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.04
    Zuletzt hier:
    28.09.14
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    58
    Erstellt: 21.04.05   #4
    Warr Guitars werden als Touch-Gitarren gespielt (keine Ahnung, ob die sich auch wie normale E-Gitarren spielen lassen :confused: ), siehe zum Beispiel die unglaubliche Darbietung von Trey Gunn auf der DVD "Eyes wide open" von King Crimson. Allerdings fängt dort die Preisliste sogar erst bei etwa 3000 $ an. :(
     
mapping