Charvel goes Poserstrat

von Paul, 06.11.08.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Paul

    Paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    19.11.19
    Beiträge:
    2.686
    Kekse:
    6.711
    Erstellt: 06.11.08   #1
    Da ich ja durchaus ein Schnäppchen schiessen konnte, habe ich jetzt folgende Teile:

    Charvel Model 4 Body

    Charvel Model 4 Neck
    Jackson JT6 Floyd Rose
    Jackson Standard Pickups
    Jackson JT Mittenbooster
    Elektronik

    Und halt diverse Schrauben, Federn und so ein Kram.
    Folgendes habe ich mit der Gitarre vor:

    Als aller erstes kommt Clou Schnellschliffgrund drauf, anschliessend wird das Teil in weiß grundiert. Und da das Teil schliesslich eine Poserstrat werden soll, wird sie dann in einem knalligen Pink lackiert. Ich denke das macht sich ganz gut mit der schwarzen Hardware und dem Maple Neck.

    Jetzt mal ein paar Bilder:

    Body Voderseite
    Body Rückseite
    Neck
    Kopfplatte

    Bei dem Hals muss noch ein wenig polieren, bis auch der letzte Dreck von den Bundstäbchen runtergegangen ist:cool:

    Bei der Schaltung habe ich mir folgendes gedacht:

    2 Volumenpoti (1 für Bridge und 1 für Mitte und Neck).
    1 Tonepoti für alle und gleichzeitig Push/Pull um Bridge zu splitten.
    Für die 3 kleinen Löcher habe ich mir fiese Spielereien ausgedacht:D
    Der eine wird ein 3 Wege Schalter mit dem ich die Bridge und den Neck Tonabnehmer anwählen kann. Der andere wird ein On Schalter um jeweils in JEDER Position den Mittleren Tonabnehmer dazuschalten zu können. Und der letzte Schalter wird der fieseste von allen sein (meine Bandkollegen werden mich hassen). Das wird ein KILLSWITCH:cool:

    Wenn ich beim testen herrausfinden sollte, das sich der Mittenbooster als gutklingend herrausstellt, gibt es nur 1 Volumen und 1 Tone und dann den einen Mittenbooster.
    Mal sehen ob ich die Elektronik alles so hinbekomme, klingt alles sehr kompliziert wenn ich so drüber nachdenke.

    An die Fachmänner: Wäre es rein TECHNISCH möglich diese Schaltung zu verwirklichen?

    Grüße,
    Daniel:)

    €: Heißt natürlich POSERSTRAT nicht posTer ...:D
     
  2. strat-fan

    strat-fan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.05
    Zuletzt hier:
    5.10.19
    Beiträge:
    696
    Ort:
    Porto-Novo, Rép. Bénin
    Kekse:
    688
    Erstellt: 06.11.08   #2
    och nö, nicht schon wieder pink :(
     
  3. tim42

    tim42 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.08
    Zuletzt hier:
    20.10.18
    Beiträge:
    447
    Kekse:
    468
    Erstellt: 06.11.08   #3
  4. Paul

    Paul Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    19.11.19
    Beiträge:
    2.686
    Kekse:
    6.711
    Erstellt: 06.11.08   #4
    Ich muss mir bei Molotow mal wirklich das knalligste Pink raussuchen. Ich glaub mit dem Maple Neck macht sich das Pink noch besser als mit dem Rosewood.

    Evtl. hab ich neben bei noch eine schwarze Ibanez SchiessMIchTot zum lackieren hier, das gibt dann auch noch ein Thread:)
     
  5. bizzy49565

    bizzy49565 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.05
    Zuletzt hier:
    12.08.14
    Beiträge:
    861
    Ort:
    Osnabrück
    Kekse:
    189
    Erstellt: 07.11.08   #5
  6. Paul

    Paul Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    19.11.19
    Beiträge:
    2.686
    Kekse:
    6.711
    Erstellt: 07.11.08   #6
    So, jetzt mal ein konkreter Plan für die Elektronik. Am besten wäre es, wenn das mal ein Fachmann absegnen kann und sagen kann ob das so machbar ist.

    3 Wege Toggle: Auswahl zwischen Bridge / Bridge+Neck / Neck (wie bei einer LP halt).
    On/On Switch: Mittleren Singlecoil in JEDER Postion dazuschalten können.
    Killswitch: Tom Morello :cool:
    1. Poti: Jackson JE1500 Mittenbooster
    2. Poti: Master Volumenpoti / Push-Pull zum Splitten des Bridge Humbucker
    3. Poti: Master Tonepoti / On Schalter (Push-Pull) für den Mittenboost.

    Der Mittenboost hat noch einen 9V Block. Die Buchse ist eine Stereobuchse.
    Hoffe mal das, das alles so möglich ist, und das ist das hinkrieg. Klingt zumindest momentan noch ziemlich kompliziert.

    Noch eine Frage: Gibt es einen 3-Wege-Toggle als "klein"? Also ein größe von diesen On/On Switches? Sonst müsste ich das eine Loch noch etwas aufbohren.

    Grüße
     
  7. jakob the ripper

    jakob the ripper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    22.09.20
    Beiträge:
    1.332
    Ort:
    Berlin
    Kekse:
    6.872
    Erstellt: 07.11.08   #7
    Ahh, jetzt seh ich das Projekt erst... sehr schön:great:

    Die Schaltung klingt sehr interessant:)

    edit: natürlich muss die pink werden... und dann geht's ab: *klick*
     
  8. Paul

    Paul Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    19.11.19
    Beiträge:
    2.686
    Kekse:
    6.711
    Erstellt: 22.12.08   #8
    So, Projekt wurde gestartet. Hab Schnellschliffgrund drauf gemacht. Lack ist bestellt, wird allerdings doch kein Pink sondern ein dunkles Lila. Dadrauf kommt dann Gold Hardware:)

    Morgen wird der Schnellschliffgrund geschliffen. Die Grundierung/Klarlack/Farblack wurde bestellt und müsse morgen oder übermorgen ankommen.

    Grüße
     
  9. Paul

    Paul Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    19.11.19
    Beiträge:
    2.686
    Kekse:
    6.711
    Erstellt: 29.12.08   #9
    Bilder:
    [​IMG]

    Doch Pinker geworden als erwartet:D Demnächst kommt noch Gold Hardware drauf:)
     
  10. Red-Guitar

    Red-Guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.07
    Zuletzt hier:
    8.06.13
    Beiträge:
    2.492
    Kekse:
    4.102
    Erstellt: 29.12.08   #10
    Sieht etwas nach lila aus. :confused: :D Aber mit Goldhardware.. :ugly: Bähh... Poserstrat. :D
     
  11. tim42

    tim42 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.08
    Zuletzt hier:
    20.10.18
    Beiträge:
    447
    Kekse:
    468
    Erstellt: 29.12.08   #11
    meine diy-strat hat genau die gleiche farbe gekriegt.
    hast du auch den billig lack vom obi genommen? :D
     
  12. Paul

    Paul Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    19.11.19
    Beiträge:
    2.686
    Kekse:
    6.711
    Erstellt: 29.12.08   #12
    Ne, meiner war von Molotow.
     
  13. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    27.06.17
    Beiträge:
    9.971
    Ort:
    Heidelberg
    Kekse:
    7.848
    Erstellt: 29.12.08   #13
    Hui, Super :)

    Hast du die Gitarre selbst so zerlegt und abgeschliffen oder hast du sie so bekommen? Eine Model4M ist nämlich normalerweise garnicht so günstig.

    Ob die Schaltung so funktioniert kann ich dir leider nicht sagen - aber ich kann dir folgenden Rat geben:

    Bau andere Pickups rein, die originalen klingen nicht so wirklich prickelnd, zumindest den Humbucker solltest du tauschen. Den SC hab ich in meiner model3 auch noch drin, klingt halt nicht wirklich stratig sondern eher . . . sahnig :D
     
  14. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    22.09.20
    Beiträge:
    7.748
    Ort:
    Speyer
    Kekse:
    54.440
    Erstellt: 29.12.08   #14
    Ich hatte ja schon das Grausen bekommen - da ist dieses lila ja noch erträglich, insbesondere mit Gold-Hardware. Hast du noch passende Tonabnehmerkappen in Gold? :D
     
  15. Paul

    Paul Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    19.11.19
    Beiträge:
    2.686
    Kekse:
    6.711
    Erstellt: 29.12.08   #15
    Mal sehen ob ich Goldkappen auf die Tonabnehmer mache, ich glaub das wird dann doch zu überladen.

    Die Gitarre habe ich komplett abgeschliffen und in Einzelteilen von fetty gekauft. Das Floyd wird gegen ein normales Tremolo getauscht (hab schon probiert, das passt).

    Was mir allerdings Sorgen bereitet: Der Spalt zwischen Griffbrett und Korpus (unten am Ende) ist ziemlich groß. Ich würde etwa 1cm schätzen, bei meiner Ibanez ist der hingegen ziemlich gering.
    Was kann man da machen?

    Pickups kommen auch andere rein, nur mal gucken welche:)
     
  16. jakob the ripper

    jakob the ripper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    22.09.20
    Beiträge:
    1.332
    Ort:
    Berlin
    Kekse:
    6.872
    Erstellt: 29.12.08   #16
    Sehr schön wird das:great:
     
  17. Shady Wreck

    Shady Wreck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.06
    Zuletzt hier:
    28.08.16
    Beiträge:
    140
    Ort:
    Oyten
    Kekse:
    2.733
    Erstellt: 29.12.08   #17
    Auch wenn ich eigentlich nicht so auf deckende Lackierungen stehe, für sone Poserstrat in der Farbe und dann auch noch mit goldener Hardware würd ich glatt mal ne Ausnahme machen. :great:
     
  18. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    64.357
    Ort:
    Urbs intestinum
    Kekse:
    244.588
    Erstellt: 29.12.08   #18
    Hi Daniel,

    hab den Thread erst heute entdeckt ... :o

    Ich finde das Pink auch :great: (nix für mich - aber du zählst ja noch zur Jugend :D ) und ich kann die mir gut mit goldener Hardware vorstellen.

    Bin schon gespannt wie die gute Dame am Schluss aussehen wird :D

    Greetz :)
     
  19. Don Rollo

    Don Rollo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.05
    Zuletzt hier:
    16.12.19
    Beiträge:
    2.537
    Kekse:
    35.132
    Erstellt: 29.12.08   #19
    Cooles Projekt. Mir gefällt das lilane bzw pinke :)

    Ich hatte mal eine Ibanez RG in ähnlicher Farbe (Violet Metallic). Diese Farbtöne wirken klasse auf einer bunt beleuchteten Bühne. :great:

    Jetzt fehlt nur noch die getigerte Spandex-Hose :D
     
  20. fetty

    fetty Chat-Bot

    Im Board seit:
    23.11.04
    Beiträge:
    1.494
    Kekse:
    6.817
    Erstellt: 29.12.08   #20
    Er hat sie so gekriegt, war vorher nämlich meine, aber mein Bruder hat sein arsch ja nich hochgebracht um das Teil ma zu lackieren :D

    Und so ungünstig war die damals nichma, ich glaub umgerechner 250 - 300€ inkl. allem, war die günstigste aller meiner Charvels. :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping