Charvel San Dimas VS. Ibanez Prestige RG

von Piffty, 08.01.07.

  1. Piffty

    Piffty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.06
    Zuletzt hier:
    23.05.16
    Beiträge:
    1.814
    Ort:
    Büdingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    986
    Erstellt: 08.01.07   #1
    will mir endlich mal ne fr. gitarre kaufen also völliger fr.neuling genung hilfestellungen zu einstellung etc gibts ja hier ...

    geklemmt wird die klampfe an en engl fireball ...

    nach etlichem wülen etc hab ich diese 2 schätzchen auserkoren ...

    welche würdet ihr denn nehmen und wieso =?


    CHARVEL San Dimas HH Floyd Rose Tremolo Rosewood Neck Candy Blue - E-GITARREN - E-Gitarren - Modern Style - Musik-Schmidt Frankfurt

    IBANEZ RG-2570 E VSL Vital Silver - E-GITARREN - E-Gitarren - Modern Style - Musik-Schmidt Frankfurt
     
  2. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    9.772
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 08.01.07   #2
    Also, für 1000€ sind die San Dimas Teile von Charvel ziemlich geil. Der ursprüngliche Preis von 1900 ist ziemlich überzogen, aber das sind in jedem Fall sehr hochwertige Gitarren mit geiler hardware und ordentlichem sound.

    Find die alten Japan-charvels trotzdem cooler was das spielgefühl anbelangt (dafür klingen die netma halb so gut), is halt a Geschmackssache :D



    Aber im Endeffekt musst du antesten gehen und entscheiden ob du die charvel oder die ibanez lieber magst. wobei das mit der charvel da schwierig wird, gibts fast nirgends.
     
  3. Durango

    Durango Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.06
    Zuletzt hier:
    24.11.16
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    150
    Erstellt: 08.01.07   #3
    ich denke in der preisregion würd ich mal antesten wenns möglich ist, hängt die wahl doch eher von persönlichen vorlieben ab.
    es steht immerhin linde gegen erle, dimarzio/ibz gegen seymours....und da gibts wirklich keinen grund warum das eine besser sein soll als das andere.
    zudem ist man mit der ibanez ne ecke flexibler was sounds angeht..aufgrund der splitfunktion.
    auch das tremolo ist n anderes. qualitativ beide sehr hochwertig, orientiert sich das edge pro eher an dem floyd rose pro low profile und bei der charvel ist ja das normale drauf.
    auch wenn man 24 bünde braucht greift man lieber zur ibanez.

    ich persönlich würde aber eher zur charvel greifen: schnörkelloser; 5 wahlschalter brauch ich nicht. und n singlecoil in der mitte auch nicht. zudem gefällt mir das silber optisch nicht, aber wie gesagt da entscheidet wohl nur der geschmack.
     
  4. Krehlst

    Krehlst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    19.11.16
    Beiträge:
    2.058
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    134
    Kekse:
    7.465
    Erstellt: 09.01.07   #4
    ich würd die charvel nehmen.

    hab ne ganz ähnliche mal in der hand gehabt, und ich muss sagen...wow, sehr schnieke teile.

    naoch dazu sehen die hammerscharf aus...superstrat an die macht! :)

    der sound war sehr geil, ebenso das handling. das fr war absolut verstimmungsfrei und naja, hab ich schon erwähnt , wie geil die dinger aussehen?
     
  5. LimboJimbo

    LimboJimbo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    56
    Kekse:
    750
    Erstellt: 09.01.07   #5
    Also auf den Bildern find ich sie recht schlicht äußerlich, also sehen weder schlecht noch spektakulär aus noch schlecht, schlicht-ok halt, aber eine gute Verarbeitung mutet immer gut an ;)

    Ich habe mit Charvels leider keinerlei Erfahrung aber wenn die den Ausgangspreis auch nur annähernd wert ist und dabei so verhältnismäßig schlicht müssen die Komponenten wirklich nahezu perfekt sein (Hölzer, Hardware, Lackierung...) wenn man's schlicht mag (find ich persönlich sehr gut) ist es bestimmt ne super Gitarre!
     
  6. Piffty

    Piffty Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.06
    Zuletzt hier:
    23.05.16
    Beiträge:
    1.814
    Ort:
    Büdingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    986
    Erstellt: 09.01.07   #6
    spielen werd ich sie auf jedenfall und das wir ihr schon sagtet das mit dem schlicht find ich eigentlich echt top ... falls jetzt noch in der praxis alles passt wirds sie es wohl werden freu hehe

    :D
     
  7. Matzel

    Matzel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    1.829
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.741
    Erstellt: 09.01.07   #7
    sagt der mann mit der Fl. V Gitarre in der Avart.
    mal so ne blöde frage...soll die gitarre irgendwelchen bestimmten soundansprüchen gerecht werden? musikrichtung?

    für 1000+ evtl ne framus diablo oder camarillo?

    btw.... irgendwie sagt mir die charvel hier garnich zu. hab schon nettere gesehen...dieses platte blau...hmmm:(
     
  8. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    9.772
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 09.01.07   #8
    Blaue Gitarren sind eh zum kotzen, aber wenn ich ne amtliche Superstrat will wär das letzte ne Camarillo bzw. Diablo von Framus. . .
     
  9. Matzel

    Matzel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    1.829
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.741
    Erstellt: 09.01.07   #9
    ok powerstrat...hab ich wohl überlesen. ;)
     
  10. buzzdriver

    buzzdriver HCA - Jackson/Charvel HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    5.642
    Zustimmungen:
    3.221
    Kekse:
    46.883
    Erstellt: 10.01.07   #10
    Dieses platte blau haut dich aus den Socken, wenn Du es mal in der Realität siehst. :)
    Man kann sowas nicht gut fotografieren.
     
  11. Piffty

    Piffty Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.06
    Zuletzt hier:
    23.05.16
    Beiträge:
    1.814
    Ort:
    Büdingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    986
    Erstellt: 10.01.07   #11
    ne hab jetzt mehr auf die specs geachtet ... die ibanez gibts in silber ... antrazit und gold seit neustem ...

    die charvel in blau rot weiß und schwarz ... hab jetzt eben nur mal die kopiert ...

    das entscheide ich spontan wenn ich davor stehe ...



    das framus sau geile gitten baut weiß ich auch von der preisleistung her und der verarbeitung ... hätte aber lieber gern so ne art hot rod strat mit fr ...

    find auch bissel blöd das man bei framus für 1000 euro ´nur´ en gigbag bekommt ...
    gut das hat nix mitr der gitte an sich zu tun ... aber naja eben koffergeil ...

    :rolleyes:
     
  12. some1

    some1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.05
    Zuletzt hier:
    7.03.14
    Beiträge:
    267
    Ort:
    D-Town
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    612
    Erstellt: 10.01.07   #12
    ich könnte dir ne Jackson SL3 ans herz legen. Kostet auch so circa 1000€ (vllt etwas mehr) und ist von der verabeitung echt top. Ich hab die gitarre und finde sie einfach nur super.

    Edit: ich spiel übrigends auch nen Fireball und der sound ist echt wahnsinn

    Edit2: hier mal ein Bild

    http://img147.imageshack.us/img147/3827/rimg01195qv.jpg
     
  13. Piffty

    Piffty Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.06
    Zuletzt hier:
    23.05.16
    Beiträge:
    1.814
    Ort:
    Büdingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    986
    Erstellt: 10.01.07   #13
  14. some1

    some1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.05
    Zuletzt hier:
    7.03.14
    Beiträge:
    267
    Ort:
    D-Town
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    612
    Erstellt: 10.01.07   #14
    das ist ein original FR, kein lizensiertes.
    nein, der koffr ist leider nicht dabei...es ist ein original Jackson Koffer (mit dem 'vertieften' Logo) und hat mich 144€ gekostet :x

    (aber er riecht geil) :D
     
  15. Piffty

    Piffty Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.06
    Zuletzt hier:
    23.05.16
    Beiträge:
    1.814
    Ort:
    Büdingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    986
    Erstellt: 10.01.07   #15
    für den übergang hätte ich ja gigbags ... gemerkt hab ich mir die axt aufjedenfall auch wenn die charvel momentan klar führt ...

    :rolleyes:
     
  16. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 10.01.07   #16
    Das kann man bei 144 Euro doch auch erwarten. :D
    Weil meine Erfahrungen mit den vorzugsweise teuereren Ibanez Gitarren
    im großen und ganzen doch nicht so positiv waren, würde ich die Charvel
    doch vorziehen. Pros bei der Charvel: orig. FR, Seymour Duncan Pickups
     
  17. Fl4sh_danc3r

    Fl4sh_danc3r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.06
    Zuletzt hier:
    17.12.13
    Beiträge:
    805
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    701
  18. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 10.01.07   #18
    Also die San Dimas ist etwa zwei Klassen über der Ibanez angesiedelt und dürfte diese in jeder Hinsicht in Grund und Boden spielen. Für die 999€ absolut geschenkt (da Auslaufmodell).
     
  19. Piffty

    Piffty Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.06
    Zuletzt hier:
    23.05.16
    Beiträge:
    1.814
    Ort:
    Büdingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    986
    Erstellt: 10.01.07   #19
    jepp morgen hab ich sie wohl und bin dann offizieller charvel-user ... ich post dann mal pics ... :rolleyes:
     
  20. Piffty

    Piffty Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.06
    Zuletzt hier:
    23.05.16
    Beiträge:
    1.814
    Ort:
    Büdingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    986
    Erstellt: 11.01.07   #20
    so das isse nun :D

    en traum das teil
     
Die Seite wird geladen...

mapping