chick Bass

von richy, 18.06.08.

  1. richy

    richy HCA Soundprogrammierung HCA

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    2.05.12
    Beiträge:
    2.384
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    3.169
    Erstellt: 18.06.08   #1
    Hi
    Was spielt edwards (Basss) da am anfang und in der Mitte fuer eine Rhytmus Umkehrung ? Ab 3.00
    http://www.youtube.com/watch?v=RFQcOrqQLN8&feature=related
    Ebenso die Gitarre am Ende. Raffe ich leider noch weniger :-(
    Viertel triolen ?
    Koennte man das Left Hand auf dem Key spielen ?
    Welcher Fingersatz ist fuer solch nen Left Hand Bass am guenstigsten ?
    Insbesonders wie spiele ich hier Tonwiederholungen ? Auch mit 121212 ?
    Waere es ein Stilbruch den Bass right Hand zu spielen und den Rest links ?
    Le freak kann ich schon ganz gut spielen.
    Everybody dance leider nicht.
     
  2. FantomXR

    FantomXR Keyboardmanufaktur Berlin

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    3.396
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    595
    Kekse:
    5.056
    Erstellt: 19.06.08   #2
    weiß nicht so genau, was du wissen möchtest. Exakt die Noten oder wie er das spielt?

    Für mich sind das keine Triolen sondern 16tel, die der Bass da spielt. Und zwar auf C und die Oktave C.
    Welche Rhythmusumkehrung meinst du? Hab mir jetzt den Anfang und die Mitte angehört...ist doch beides das gleiche...außer dass er beim zweiten etwas variiert.


    Wenn du das tatsächlich auf dem key spielen willst...dann musst du aber verflucht flink sein mit deiner linken Hand. Das ist ja ein irre Tempo, was er da am Bass vorlegt.
     
  3. richy

    richy Threadersteller HCA Soundprogrammierung HCA

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    2.05.12
    Beiträge:
    2.384
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    3.169
    Erstellt: 19.06.08   #3
    Hi Fantom
    Ich hab mir den Song und auch einige Mal als mp3 gezogen.
    Den Chic Bass hab ich mir auch mittels Time Stretching auch schon teilweise erarbeitet.
    Blos alleine mit left Hand kann ich den nicht spielen.
    Ich stehe voll auf den Bernards Edwards Disco Bass aber ebenso auf der Leitung..
    Da geht die Sonne auf !
    Blos was spielt der da ?
    Und warum klingt das mehrfach geiler als von irgendwelchen Arps ?<

    Nile spielt am Ende des Songs 4 tel Triolen. Denke ich mal :-)
    Das Gegeige bei den chic Songs kann man naruerlich an der Kasse abgegeben.
    Der Rest ist nur genial.
    ciao
     
  4. Cheshire Cat

    Cheshire Cat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.08
    Zuletzt hier:
    27.08.08
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.06.08   #4
    Hallo,
    auf der Ultimate-Guitar-Seite kann man sich "Tabs" runterladen, aber man benötigt das (freie?) Programm PowerTab um die Datei zu lesen. Keine Ahnung, wie genau das getabbt ist aber du kannsts dir ja mal ansehen.

    lg
    Andreas

    PS: Wirklich coole Musik, ein heißer Tip was Disco-Bass angeht ist auch Louis Johnson. Vom Gedanken, sowas mit Klavier/Keys nachzuspielen muss man sich leider verabschieden ;)
     
  5. richy

    richy Threadersteller HCA Soundprogrammierung HCA

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    2.05.12
    Beiträge:
    2.384
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    3.169
    Erstellt: 20.06.08   #5
    Hi
    Danke fuer den Tipp. Das scheinen aber die Gitarrenriffs zu sein. Und die Seite bischen fragwuedrig ;-) Wahrscheinlich sollte man besser bei den Bassern mal nachfragen.
    Le Freak habe ich recht gut hinbekommen aber "Everybody dance" ist noch mal ne Klasse schwieriger. Nur Lefthand fuer mich unspielbar.
    Mit "Umkehrung" des Rhytmus habe ich vielleicht das falsche Wort gebraucht.
    Bei den ertsen zwei gleichen Teile komme ich noch in etwa mit. Dann scheint es aber so, dass er die straighten (nicht off) Beats von den Tiefen auf die hohen Toene legt.
    Vergleichbar wie wenn ich an den Drums Bass Drum und Snare vertausche.
    Ah time shifting heisst das :-)
    http://www.online-clinics.de/bass/004.html

    Vielleicht finde ich auch noch nen Midi File dazu.
    Johnson ist ein guter Tipp.
    http://www.youtube.com/watch?v=OEtNg_QTi8o&feature=related
    Aber da macht mein PC mit der Geschwindigkeit nicht mit :-)

    http://www.youtube.com/watch?v=iF4GYZECVKE&feature=related
    Ach so machen die das ! (Wusste ich nicht. *Baukloetze staun)
    Gerade informiert. Das nennt man double Thumbing.
    Einfach Slap:
    http://www.youtube.com/watch?v=DaXvMZWGF5U&feature=related

    Das ist auch irre
    http://www.youtube.com/watch?v=TiImc5GLK7Q&amp;feature=related
    Bei Edwards gefaellt mir dass es recht cool kling. Wenig Geslappe.
     
Die Seite wird geladen...

mapping