[Chorus Effekt] Billiger Treter für ~30€

von guitar_master, 06.03.08.

  1. guitar_master

    guitar_master Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.01.08
    Zuletzt hier:
    18.02.15
    Beiträge:
    1.893
    Ort:
    Graz/Salzburg
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    7.500
    Erstellt: 06.03.08   #1
    Hallo,

    Ich möchte mir gerne einen Chorus-Treter zulegen. Ich kenn mich mit chorus nicht so aus, deswegen will ich mir zuerst ein billiges Teil beschaffen!

    Die Harley Benton Effekte sollen realtiv gut sein...
    ich hab da mal ein bissal geschaut und hier 2 Geräte von HB gefunden: 1. "Super Chorus" und 2. "Chorus Ensemble". Was ist der Unterschied zwischen den beiden? Welches ist für einen (Chorus-) Anfänger wie mich am besten?

    Schlagt mir bitte auch noch andere Geräte im Preisbereich unter 40/50€ vor, mit gutem preis/leisungs verhältnis.

    Wenn es wirklich um sooo viel besser wäre würde ich vlt auch ein hochwertiges gebraucht nehmen. aber wirklihc nur wenn die billig variante echt grottenschlecht ist!


    mfg guitar_master
     
  2. Zottelviech

    Zottelviech Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.07
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    735
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    412
    Kekse:
    5.977
    Erstellt: 06.03.08   #2
    Der einzige Unterschied zwischen den beiden Harley Benton-Tretern ist, dass du beim Chorus Ensemble das Signal auch in Stereo ausgeben kannst. Ansonsten hat der Super Chorus genau die selben Spezifikationen, aber wenn du die 5€ mehr verkraften kannst würde ich dir zum Chorus Ensemble raten ;-) ein Stereochorus ist nämlich echt nicht zu verachten, zumal die neue Serie von Harley Benton eh verdammt gut für den Preis ist. Ich würds dir bedenkenlos empfehlen, habe es selber auch. Es ist definitiv stabil gebaut und klingt auch ansprechend, nicht son Plastikmist wie Behringer.
     
  3. morpheusz

    morpheusz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.247
    Erstellt: 06.03.08   #3
    Ziemlich falsch.
    Beide sind stereo betreibbar, was dir aber ohnehin nur mit 2 Amps was hilft.

    Der Chorus Ensemble hat noch einen 2fach Filter, mit dem du um einiges genauere Einstellungen kreieren kannst, als mit dem Toneregler des Super Chorus.
     
  4. Zottelviech

    Zottelviech Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.07
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    735
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    412
    Kekse:
    5.977
    Erstellt: 06.03.08   #4
    Stimmt! Sry, da hab ich was verdreht.
     
  5. guitar_master

    guitar_master Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.01.08
    Zuletzt hier:
    18.02.15
    Beiträge:
    1.893
    Ort:
    Graz/Salzburg
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    7.500
    Erstellt: 06.03.08   #5
    Also ich seh das mal so: HB ja, aber wenn dann das des Chorous Ensemble!

    gibts noch andere (gute) chorous pedale in dieser preisklasse?
     
  6. morpheusz

    morpheusz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.247
    Erstellt: 07.03.08   #6
    Sicher, aber ich würde dir eher zu einem gebrauchten raten.
    Da bekommst du einige gute Teile unter 40€, z.b. Electro Harmonix Small Clone, Ibanez SC10 und Boss CH-1.
    Klingen tun die relativ unterschiedlich unterschiedlich, musst viellicht noch etwas genauer sagen, welchen Sound du suchst.
     
  7. duaffe

    duaffe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.06
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    231
    Ort:
    Lüneburg
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    325
    Erstellt: 07.03.08   #7
    Ich hatte das gleiche problem als ich mich enschieden habe mir einen Chorus zu zu legen. Ich wusste auch nicht welchen.

    Also meine Erfahrung sind nun (ca. 1,5 Jahre später) die Behringer Teile waren alle nicht gut. Der Sound war sehr sehr "künstlich". Die Boss Geräte sind recht gut obwohl ich am Anfang nicht den richtigen Sound gefunden habe, weil ich mich mit den Einstellungen nich so gut auskannt. Mittlerweile habe ich mein Chorus gefunden es ist der Small Clone von Electro Harmonix (ich denke so für 40,- € gebracuht zu kriegen). Er hat zwar nur eine Sound aber der ist der Hammer.....

    Also Teste den Small Clone.....
     
  8. Mensch_Meier

    Mensch_Meier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.07
    Zuletzt hier:
    13.02.10
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Nähe Straubing (Niederbayern)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.03.08   #8
    Also der Small Clone von EHX hat wirklich einen verdammt guten Sound und der ist auch noch recht flexibel wenn man sich ein bisschen damit beschäftigt. Ich denke die beiden Harley-Benton Effekte wären wirklich keine gute Wahl, bisher hatte ich mit solchen Geräten (z.Bsp Behringer) schlechte Erfahrungen, die klangen künstlich und einfach schlecht; Der Small Clone klingt wirklich gut und du bekommst ihn neu für 70 €, da rentiert es sich wirklich noch 30€auf dein ursprüngliches Budget raufzulegen, wenn du ihn dir wirklich nicht leisten kannst, dann kannst du ihn ja gebraucht kaufen.

    http://www.musicstore.de/is-bin/INT...GIT0002222-000&ProductUUID=0&JumpTo=OfferList

    lg
     
  9. morpheusz

    morpheusz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.247
    Erstellt: 08.03.08   #9
    Harley Benton Effekte sind wirklich nicht mit Behringer zu vergleichen.
     
  10. guitar_master

    guitar_master Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.01.08
    Zuletzt hier:
    18.02.15
    Beiträge:
    1.893
    Ort:
    Graz/Salzburg
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    7.500
    Erstellt: 08.03.08   #10
    sind HBs besser?

    wer hat eigentlich erfahrungen gemacht mit den HBs? also ich hab mich jetzt mal auf ebay und hier im flohmarkt umgeschaut, mal schaun wie teuer ich ein gebrauchtes EHX Small Clone bekommen würde...

    sind die HBs wirklich so schlecht wie viele hier sagen?
     
  11. ToS

    ToS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.070
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    117
    Kekse:
    2.776
  12. morpheusz

    morpheusz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.247
    Erstellt: 08.03.08   #12
    Es gibt einen Riesenthread darüber, 20 Seiten denk ich mal. Sufu.
     
  13. Chaos-Black

    Chaos-Black Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    30.12.13
    Beiträge:
    1.484
    Ort:
    Niedersachsen/Göttingen
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    3.073
    Erstellt: 08.03.08   #13
    Glaube, da hast du was falsch verstanden^^
    DIe meisten Meinung hier über HB Effekte sind ziemlich positiv :great:
    Hab hier auch ein Review über das Delay verfasst, und das dann auchnoch, etwas genauer, auf meiner eigenen Homepage veröffentlicht: http://chaosblack.googlepages.com/harleybentondd-2delay

    Liebe Grüße

    Alex
     
  14. Jim6

    Jim6 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.07
    Zuletzt hier:
    8.07.08
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.03.08   #14
    von danelectro gibts noch den FAB-Chorus für unter 16 € neupreis,
    und der soll laut harmony central ziemlich gut sein für den Preis...
    wenn du dir sowieso nicht so sicher bist ob ein chorus das richtige für dich ist kannste den ja mal antesten!ist sicher besser als die behringer-teile!
     
  15. guitar_master

    guitar_master Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.01.08
    Zuletzt hier:
    18.02.15
    Beiträge:
    1.893
    Ort:
    Graz/Salzburg
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    7.500
    Erstellt: 13.03.08   #15
    Komischerweise reden immer alle von den Behringer teilen....dabei red ich immer von den HARLEY BENTON teilen!

    lol
     
  16. heiko7471

    heiko7471 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    23.08.14
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.03.08   #16
    Wie bereits in anderen Threads geposted ...

    Selbst ausprobieren - Thomann-Pedale bestellen, wenns nicht gefällt - zurückschicken.
    In jedem ordentlichen Musikgeschäft kriegst du auch die Treter zum testen zu Hause ausgeliehen.

    Ich geb mittlerweile nicht mehr all zu viel auf Namen und Meinungen, aber auf meine Ohren ...

    Ausserdem ist es SEHR !!! schwer, die Unterschiede zwischen Choruspedalen zu beschreiben - da ist auch viel subjektives Empfinden mit drin ...

    Zum leidigen Thema Harley Benton und Berhinger kann ich nur sagen - die meisten Harley Benton Sachen haben Hand und Fuss - ich selbst habe den EQ100 Equalizer und bin sehr zufrieden, ein Bandkollege eines der Distortionpedale und eben den Chours ... der ist um Klassen besser als der gelbe Behringer (den hatte er vorher!)

    Bei Behringer ist nicht alles Gold was glänzt, aber wenn dir der Sound gefällt (ausprobieren!) und du mit der Verarbeitung leben kannst - dann go - ich hab mir grad die EM600 Echomaschine geholt und bin mehr als erstaunt, wie gut das Ding ist ...
     
Die Seite wird geladen...

mapping