Clean zu leise; Verzerrt zu laut

von Archers in Stint, 23.09.05.

  1. Archers in Stint

    Archers in Stint Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.05
    Zuletzt hier:
    23.08.16
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    42
    Erstellt: 23.09.05   #1
    Servus!
    Ich verwende einen Marshall Jackhammer um meinem Hybrid Amp verzerrte Sounds zu entlocken. Nur will man ja nicht immer nur verzerrt spielen.
    Der Gain Regler des Jackhammer steht auf Vollanschlag. Mir ist aber aufgefallen, daß die Verzerrung mit steigendem Volume-Regler auch zunimmt. Dreh ich den allerdings auch noch auf, ist das verzerrte Signal im Vergleich zum claenen Signal (Jackhammer aus) viel zu laut.
    Was tun?
     
  2. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 23.09.05   #2
    Einen guten Mittelweg finden...

    Du kannst doch die Lautstärke am JH so regulieren das es auf dem gleichen Niveau wie der clean channel ist.
     
  3. Luc

    Luc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    460
    Ort:
    Wolfsburg
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    195
    Erstellt: 23.09.05   #3
    Gain = Verzerrung Volume = Lautstärke anpassen würde ich sagen...

    Früher habe ich auch immermöglichst viel Zerre genommen...inzwischen finde ich weniger ist mehr...solltest du mal probieren...merkt man am besten in einer Band...
     
  4. HempyHemp

    HempyHemp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    962
    Ort:
    Griesheim
    Zustimmungen:
    142
    Kekse:
    2.507
    Erstellt: 23.09.05   #4
    genau, mit gain die verzerrung einstellen und dann mit volume die lautstärke anpassen. wenn dir das zu wenig zerre ist, dann kauf dir lieber nen neuen verzerrer, dass du mit der genannten einstellung zurecht kommst...
     
  5. Archers in Stint

    Archers in Stint Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.05
    Zuletzt hier:
    23.08.16
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    42
    Erstellt: 23.09.05   #5

    Schon klar. Ich weiß was Gain und Volume bedeutet. Ja und das mit ner anderen Zerre hab ich mir auch schon überlegt, aber welche? Und irgendwann sind die Effekte dann mehr Wert als der Amp :).
     
  6. storms18

    storms18 Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 23.09.05   #6
    Das Rocktron zombie is echt geil!

    Schaus dir ma an:)

    Hat echt geien sound:)
     
  7. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 23.09.05   #7
    Hat aber so garnix mit dem Sound vom Jackhammer zu tun, oder!?

    Da könntest Du jetzt auch jeden x-beliebigen Verzerrer nennen... :rolleyes:
     
  8. storms18

    storms18 Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 23.09.05   #8
    An meinem Amp klingts einem Jackhammer sehr ähnlich.

    Ein Jackhammer mit vollem Gain und auf Distortion mit vielen höhen klingt meinem rocktron sehr ähnlich!

    Ich weiß das glaub mir jetz keiner is aber so.
     
  9. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 23.09.05   #9
    Das glaube ich Dir gerne das an Deinem 10 Watt AMP mit 6,5" Speaker jeder voll aufgerissene Verzerrer gleich klingt! ;)

    Der Zombie hat allerdings einen ganz anderen Aufbau und klingt vor einem "richtigen" AMP schon anders als ein Jackhammer.
     
  10. storms18

    storms18 Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 23.09.05   #10
    Naja ganz gleich nich:D

    Aber es is wirklich so das man nur kaum unterschied hört zwischen meinem Collins um 20e und dem Zombie.

    Werd aber hoffentlich bald nen Forntman 212r testen können.

    Wenn ich in den Proberaum mitdarf von der neuen Band von meinem Freund.

    Sonst mach ichs halt im geschäft zwar leise aber egal:D
     
  11. Dixiklo

    Dixiklo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.05
    Zuletzt hier:
    14.07.09
    Beiträge:
    738
    Ort:
    Lingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    224
    Erstellt: 23.09.05   #11
    du solltest aber nen unterschied zwischen collins und Zombie.

    Hab den Frontman selbst ,geiles gerät, nurma so nebenbei ,)
     
  12. storms18

    storms18 Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 23.09.05   #12
    Klar is ein unterschied da.

    Nur eben nich so groß;)

    Freu mich echt voll auf den Frontman:)
     
Die Seite wird geladen...

mapping