Clint Lowery

von decyfer, 14.04.06.

  1. decyfer

    decyfer Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    15.03.06
    Zuletzt hier:
    22.04.06
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 14.04.06   #1
  2. Wieselflink

    Wieselflink Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.06
    Zuletzt hier:
    7.12.10
    Beiträge:
    169
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    211
    Erstellt: 14.04.06   #2
    Genial... einfach Bombe.... uberkrass... !!!111eins eins xD
    Ich hab mich zwar nie mit der Geschichte der Band auseinander Gesetzt, aber jaaa da steckt das Sevendust drin was ich früher gerne gehört habe... (sogar nen Tick besser) ^^ .
     
  3. decyfer

    decyfer Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    15.03.06
    Zuletzt hier:
    22.04.06
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 15.04.06   #3
    Gell, die sind geil.
    Total ausgereift klingt, absolut geil gemacht. Die CD hat nicht 1 schwachen Song! Die sind alle durch die Reihe gut. 2 langsame Songs, der Rest ist relativ hart und saufett! :great:
    Die Songs haben Effekte und Tiefe, genau so wie es sein muss. :)
     
  4. Wieselflink

    Wieselflink Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.06
    Zuletzt hier:
    7.12.10
    Beiträge:
    169
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    211
    Erstellt: 16.04.06   #4
    Nanu, gibts denn wirklich nur so wenige Sevendusthörer? ^^
    Also ich hab mir diese Seite jetzt 2 Tage angetan und bin echt begeistert.
    Ich lange Zeit kein vergleichbaren Lieder gehört die soviel Emotionen mit sich trugen.
    Die Band beweist doch wiedermal das man kein Triviumgitarristen brauch um seine Message rüber zu bringen ^^ .
    Ich werd mir die CD zulegen.
     
  5. decyfer

    decyfer Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    15.03.06
    Zuletzt hier:
    22.04.06
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 16.04.06   #5
    Kann die CD nur wärmstens empfehlen! Durchweg gute Lieder. Solche Alben sind selten, wo wirklich alle Lieder durchweg hochqualitativ sind. Teilweise erinnern mich DND etwas an Alter Bridge. Sie hatten auch denselben Producer, aber dafür sind DND viel moderner und machen viel mehr Gebrauch von Effekten. :cool:
    Und der Sänger hats auch drauf. Da gibts echt geniale Momente in den einzelnen Songs, da kann man sich garnicht dran satthören.