CME M-Key

von pscb972, 01.12.07.

  1. pscb972

    pscb972 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.06
    Zuletzt hier:
    16.11.10
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.12.07   #1
    Hallo,
    ich habe mir gestern das M-Key der Fa. CME gekauft, um ein wenig Erfahrung im VST Bereich bzw. Recording zu sammeln. Nach dem einstöpseln per USB hat mein Windows das Keyboard erkannt und installiert. Wenn ich jedoch egal welche Software auch immer starte und bei den Einstellungen auf Midi In gehe erscheint es nicht.
    Danach habe ich es nochmal auf meinem Laptop versucht, und da erscheint es plötzlich. Da das Laptop irgendwie zu langsam ist und zwischen Anschlag und Erklingen eine Verzögerung von einer Sekunde ist, macht es nicht wirklich Spaß.
    Wieso erkennt mein PC das Keyboard, installiert es, aber läßt es mich in keiner Software auswählen?

    Danke im Voraus

    Gruß

    CB
     
  2. Craymaster

    Craymaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    17.05.09
    Beiträge:
    210
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    80
    Erstellt: 02.12.07   #2
    Hmmm, das ist in der tat Merkwürdig. Hast du an dem Rechner schon mal MIDI Geräte gehabt? Es gibt da so einen Windows Bug der nur eine Bestimmte Anzahl von MIDI Geräten zulässt.

    Edit:
    Hier ist eine Lösung für das Device-Problem, probier das mal aus, vielleicht hilft dir das ja. http://www.rme-audio.com/english/faq/10entrye.htm
    Ende Edit

    Die Latenz hat nix mit dem Keyboard zu tun, sondern etwas mit deiner Soundkarte. Wenn du keine ASIO kompatible Soundkarte besitzt, musst du ASIO4ALL installieren (www.asio4all.com) und kannst darüber die Latenz auf ~5-15ms runterschrauben.
     
  3. KeyKey

    KeyKey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.08
    Zuletzt hier:
    2.03.08
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.02.08   #3
    Also. Ich Hab das gleich problem. Wo Bei ich das mit dem Device Bug Geregelt hab und dennoch Wird Des M-Key als USB Audio Gerät angezeigt. Es ghet bei anderen Pcs ohne weiteres Nur an meinem Nicht. Kann es an den treibern anderer Geräte liegen?
     
  4. Craymaster

    Craymaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    17.05.09
    Beiträge:
    210
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    80
    Erstellt: 12.02.08   #4
    Hast du zufällig Windows Media Center Edition?
     
  5. KeyKey

    KeyKey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.08
    Zuletzt hier:
    2.03.08
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.02.08   #5
    Nein Ich Habe Windows XP Professional Service Pack 2? Wie So?
     
  6. Craymaster

    Craymaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    17.05.09
    Beiträge:
    210
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    80
    Erstellt: 12.02.08   #6
    Weil ich schonmal mit einem CME Kunden zu tun hatte der ein ähnliches Problem hatte, das lag allerdings an Media Center Edition.
    /Stell mal bitte sicher, dass das Board im XP Modus ist, steht im Handbuch beschrieben wie.
     
  7. Snofix

    Snofix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.07
    Zuletzt hier:
    3.07.14
    Beiträge:
    93
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    538
    Erstellt: 29.03.08   #7
    Falls Du noch immer eine Lösung suchst bzw. falls jemand anders mit dem gleichen Problem konfrontiert ist:
    Bei mir war's genauso, Klaviatur von Windows erkannt und installiert - aber bei diversen Programmen kam die "midi device not found" Fehlermeldung.
    Folgendes hat geholfen:
    Registry Editor öffnen (regedit.exe) und folgenden Schlüssel suchen
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Class\{4D36E96C-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}
    und dort die Einträge "UpperFilters" and "LowerFilters" löschen.
    Anschließend den Treiber deinstallieren (Gerätemanager) und neu installieren (M-Key anstecken und einschalten)
    ...dann sollte es funktionieren - bei mir hat's zumindest geklappt :)

    gutes Gelingen,
    Martin
     
  8. Craymaster

    Craymaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    17.05.09
    Beiträge:
    210
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    80
    Erstellt: 01.04.08   #8
    Uh, das stelle ich am besten direkt ins CME Forum ein, wenn du nichts dagegen hast.

    /Ups, steht schon drin :D
    /Oh, und der Support hats auch schon gemerkt, komisch das ich nix davon weiss. *nie im m-key forum unterwegs bin*
     
  9. Yeah

    Yeah Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.05
    Zuletzt hier:
    22.05.12
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.11.08   #9
    Hi,

    auch wenn der Thread schon recht alt ist... :rolleyes:
    ich hätt eine andere Frage zum M-Key!

    Immer, wenn ich das Gerät einschalte, funktioniert es zunächst einwandfrei.
    Nach 5-10 min beginnen dann komische Phänomäne. Einzelne Tasten funktionieren gar nicht mehr, andere werden einfach zusätzlich "mitgespielt".

    Wieder nach ein paar Minuten beginnt dann die Data+ LED zu leuchten und es macht nur mehr unvorhersehbare Sachen, wenn man irgendeine Taste drückt.

    Was kann das sein? eine fehlerhafte Software? wenn ja, wo is das versprochene Firmware-Update? ich finde im internet leider nichts...

    Für ein wenig Hilfe wäre ich sehr dankbar!!!

    Vielen Dank,
    Lg Stefan
     
  10. ledaman

    ledaman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.10
    Zuletzt hier:
    28.01.10
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.01.10   #10
    ich muß dich damit nerven
    ich verzweifel voll habs nicht so mit fach begriffen
    ich hab auch das cme m-key es wurde installiert und spielt auch über analog factory
    wobei aber das save wie export nicht frei gegeben ist
    kann das sein das es nur eine demo version ist
    dann habe ich es z.b. auch über fruity loops versucht
    was ich garnicht hin kriege ist das über haupt möglich über frooty loops
    ich hab so viel key to sound samplitude und und
    aber ich erreich ja garnichts mit dem
     
Die Seite wird geladen...

mapping