Combichrist

von Akephalos, 18.08.07.

  1. Akephalos

    Akephalos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.07
    Zuletzt hier:
    8.10.07
    Beiträge:
    173
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    80
    Erstellt: 18.08.07   #1
    Bin echt erstaunt, dass es hier kein Combichrist-Thread gibt.
    Also: Live-Erlebnisse, Kritiken an der Band, Infos etc. hier rein
    this shit will fuck you up!
     
  2. Wolf-107

    Wolf-107 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Seevetal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.289
    Erstellt: 18.08.07   #2
    Aus dem gleichen grund, warum es auch keinen Agonoize Tread gab: Die Band klingt wie 1000 andere bands und noch dazu wird der Begriff "Industrial" durch solche bands in den Schmutz gezogen, weil die ganzen Kiddies natürlich daran glauben dass das Industrial ist.

    (Jetzt wart ich nur noch, dass du nen Chris "Ich bin so mächtig böse dass ich schwarz klackierte Fingernägel hab" Pohl Thread aufmachst)
     
  3. Akephalos

    Akephalos Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.07
    Zuletzt hier:
    8.10.07
    Beiträge:
    173
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    80
    Erstellt: 18.08.07   #3
    nö das finde ich nicht.
    deine kritik ist unberechtigt, da es verschiedene geschmäcker gibt. und nach meinem geschmack ist die band auf jeden fall ;)
    wer weiß vllt hast du sie in deinem dorf einfach nicht live sehen können weshalb du von einigen hörproben darauf schließt, dass die band so klingt wie 1000 andere.
    außerdem ziehst du den industrial viel mehr in den dreck, da du dir eine subjektive selektion erlaubst, was industrial sein soll und was nicht. welche faehigkeit besitzt du, welche berechtigung hast du, um bands in verschiedene schubladen zu stecken und indirekt zu verbieten, dass andere leute über diese reden?!
     
  4. Wolf-107

    Wolf-107 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Seevetal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.289
    Erstellt: 18.08.07   #4
    Das mit den Geschmäckern streite ich nicht ab.
    Aber:
    1. wohne ich in einer Stadt
    2. stimmt, ich hab se noch nicht live gesehen. Hab auch nicht vor das mal zu tun.
    3. bin ich schon seit vielen Jährchen in der "Szene", und ich hab ne Menge von denen gehört, sei es in unserem örtlichen Club oder in Berlin im K17 (z.B.), oder auch auf mehreren von meinen zahlreichen Samplern.

    Ich werde mich mit dieser Art Musik, die irgendwie ne Mischung aus Elektro, Futurepop und EBM sein soll nie anfreunden können. Schlimm nur dass sich solche Bands dann mit den Begriffen EBM oder Industrial schmücken, was sie nie sein werden.
     
  5. Akephalos

    Akephalos Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.07
    Zuletzt hier:
    8.10.07
    Beiträge:
    173
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    80
    Erstellt: 18.08.07   #5
    den zweiten teil meiner kritik hast du nicht beantwortet.
     
  6. Wolf-107

    Wolf-107 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Seevetal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.289
    Erstellt: 18.08.07   #6
    Der war aber eben noch nicht da.;)

    Aber OK:
    Ich erlaube mir diese Selektion da ich weiß was Industrial ist.
    Es ist ja nicht so, dass ich diese Bands in die Schubladen drücke. Vielmehr liest man immer wieder (sei es bei Myspace, oder in Szenemagazinen) diese Begriffe in Zusammenhang mit den bands (und damit meine ich nicht nur CC).
    Und zum Thema "in den Dreck ziehen": Das brauch ich nicht, das übernehmen andere für mich (nich wahr Chris).

    Ich erwähne es gern nocheinmal. Ich stecke lange genug in der Szene um zumindest die Musikstile (oder auch Schubladen) richtig zuordnen zu können.

    Aber OK, jedem das seine. Mir ist ja grundlegend egal, was andere leute über diese Bands denken, mich regt vielmehr auf dass halt die Stile in den Dreck gezogen werden.
    Tumor wird niemals Industrial sein und Hocico wird nie EBM sein (um nur mal 2 Bsp's zu nennen).
     
  7. Akephalos

    Akephalos Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.07
    Zuletzt hier:
    8.10.07
    Beiträge:
    173
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    80
    Erstellt: 18.08.07   #7
    who the fuck is chris?
    trotzdem versuchst du somit die diskussion um gewisse musik im keim zu ersticken
    es gibt hier genügend leute die combichrist hören und mögen und die sollen sich hier austauschen. wenn nicht hier, wo sonst?
     
  8. Wolf-107

    Wolf-107 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Seevetal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.289
    Erstellt: 18.08.07   #8
    Nöö, mach ich nicht. Aber ich frag mich wo das hinführen soll?
    Willst du für jede dieser 1000Bands einen eigenen thread aufmachen?
    Dann mach doch einen Sammelthread (meinetwegen: Der Futurepop/Elektro Thread) auf, würde in meinen Augen mehr Sinn ergeben.
     
  9. Akephalos

    Akephalos Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.07
    Zuletzt hier:
    8.10.07
    Beiträge:
    173
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    80
    Erstellt: 18.08.07   #9
    k thanks fürn hinweis
    trotzdem bietet dieser thread noch diskussionsmoeglichkeit und erfahrungsaustausch XD
     
  10. Amon Chakai'

    Amon Chakai' Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.06
    Zuletzt hier:
    28.10.09
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 18.08.07   #10
    Was ist denn für Dich das Besondere an CC?
     
  11. Akephalos

    Akephalos Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.07
    Zuletzt hier:
    8.10.07
    Beiträge:
    173
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    80
    Erstellt: 18.08.07   #11
    cc is die offizielle abkuerzung fuer cannibal corpse! :p
    mir gefällt die musik die sie machen, höre es mir zwar nicht so oft an, aber live gehen sie einfach ziemlich ab und es macht spaß dazu zu tanzen möp
     
  12. Huz_Ur

    Huz_Ur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.07
    Zuletzt hier:
    1.09.07
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.08.07   #12
    ich find die musik langweilig, pseudo-extrem und pseudo provozierend

    und jemand der sich mit der materie nicht allzu gut auskennt glaubt dann, dass industrial auf "shit, fuck, bitch etc." und einem abgewandelten techno-beat basiert

    :)
     
  13. Tante Flora

    Tante Flora Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    14.11.07
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    109
    Erstellt: 24.08.07   #13
    Warum verschiebt ihr den Dreck... ähm Thread nicht in das Techno-Unterforum? Hat hier doch nichts verloren. Aber was wundert's mich noch, wo doch mittlerweile jeder Metal- und Kinder-Scheiß im Gothic-Forum abgehandelt wird... :rolleyes:
     
  14. Bayo

    Bayo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.04
    Zuletzt hier:
    25.06.13
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    722
    Erstellt: 27.08.07   #14
    :rolleyes:

    Tut sich ja sonst nix im Gothic-Forum (zumindest im EBM/Industrial Unterforum), ausser dass jemand nen Thread über einen Künstler aufmacht und dann die ganzen Gothic Experten kommen und "aufklären" wollen. ;)
    Zudem wurde doch eh schonmal besprochen, dass die Musikrichtung "Gothic" eine unglaubliche Bandbreite an Musikstilen beinhaltet und nach Meinung einiger sowiso gar keine bzw. nicht nur eine Musikrichtung ist.
    Gothic ist wohl eh nicht mehr das was es früher mal war, es entwickelt sich und nimmt auch in gewisser Weise auch andere Formen an, wie in die meisten anderen Musikgenres auch. So seh ich das, als Aussenstehender!

    Für mich ist rein musiktechnisch "CombiChrist" Schranz, also Techno. Wobei ich mich auf dem Gebiet Techno/Electro allerdings nicht so wirklich auskenne. Nimmt man das Ganze drum herum noch mit kann mans genauso gut auch ins "Gothic" Forum packen.
    Hab selber ein Album von ihnen. Find sie ganz OK, hörs aber schon seit ner Zeit nicht mehr.
     
  15. Tante Flora

    Tante Flora Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    14.11.07
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    109
    Erstellt: 27.08.07   #15
    Das hätten ein paar Warmduscher ganz gerne. Was diese Schwachköpfe nur immer wieder vergessen: All diese Musikformen haben gänzlich unterschiedliche Ursprünge. Industrial ist so alt, da gab es Gothic noch gar nicht, EBM geht auf das Industrial-Umfeld zurück, gleichzeitig aber auch auf die Wurzeln elektronischer Punk-Combos wie DAF. Wo ist hier der Bezug zu Gothic?

    Gothic erhielt seinen Namen unter anderem durch das Aufgreifen entsprechender Themen, sprich Gothic Novels. Ich kenne nicht eine einzige Industrial- oder EBM-Combo, die über Gruselklassiker singt und ihre Albumcover mit Grabsteinen und Fledermäusen schmückt.

    Nochmal: Gothic ist Gothic Rock und das schon eh und je. Wenn sich die Kids heute nicht mit der Musik beschäftigen, ist es deren Pech. Desinteressierten Vollschwachmaten sollte man keine Plattform bieten.
     
  16. Bayo

    Bayo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.04
    Zuletzt hier:
    25.06.13
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    722
    Erstellt: 27.08.07   #16
    Das weiß ich nicht.
    Hier stimmt dann sowiso einiges nicht. Das Industrial/EBM-Unterforum müsste komplett ins "Elektronische Musik"-Forum und Mittelalter ins "Folk/Folkrock/Country"-Forum. Themen zu Manson, The 69 Eyes, Evanescence oder Nine Inch Nails überhaupt ins "Rock"-Forum.

    Allerdings werden diese ganzen Sachen heut zu Tage eben falsch zugeordnet. Es werden die falschen Sachen als Gothic-typisch festgenagelt. So wird auch eine knallbunte Synthie Pop-Rock Band wie "The Birthday Massacre" (nicht gegen die Band selber) von Nicht-Ganz-So-Aufgeklärten-Menschen als "Gothic" wargenommen, wegen ihrem Erscheinungsbild und weil sie n paar mal aufm Mera Luna spielen druften.
    Die Band selber und viele seriöse Kritiker/Journalisten/usw. würden die Band wohl nichtmal als Gothic bezeichnen.
    (Oder sind sie doch "Gothic", weil man es einfach nicht mehr nur um die ursprüngliche Musik geht, sondern um das "Grundgefühl" in der Musik, wie es hier schonmal gesagt wurde, und um die ganze Szene drum herum?!)

    Aber warum werden hier die User so angemacht jedesmal? Sollte das Forum nichtmal neustrucktuiert werden?! :o

    Just my 2 Cents.
     
  17. Tante Flora

    Tante Flora Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    14.11.07
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    109
    Erstellt: 27.08.07   #17
    Deinem Posting widerspreche ich in keinster Weise. Ich habe schon damals bemängelt, dass Industrial / EBM in das Forum für elektronische Musik gehört. Das ist nun mal kein Gothic, genauso wenig wie der Mittelalterrock von Saltatio Mortis hierher gehört. ;)

    Ich fand das früher schon ziemlich merkwürdig, zumal dieses Board ja vorgibt, Deutschlands größtes Musikerboard zu sein. Und dann dieses stilistische Chaos...? Das passt beim besten Willen nicht. Wenn's nach mir ginge, würde sich dieses Unterforum ausschließlich den Gitarren und brummelnden Halbtönen widmen. :eek:

    Was die Kids heute als Gothic bezeichnen, sollte nicht die Ordnung des Boards beeinflussen. Wir wissen auch, dass die Masse und jeder zweite Punk den Begriff "Anarchie" vollkommen falsch interpretiert. Na und? Sollte nun etwa die Definition zu Anarchie geändert werden? Wohl kaum. Statt dessen wird richtigerweise darauf hingewiesen, dass der Begriff falsch interpretiert und verwendet wird. Warum sollte das bei Gothic anders sein? Jeder, der die Entwicklung des Genres von seinen Anfängen bis heute verfolgt, weiß, dass hier etwas nicht stimmt... etwas nicht stimmen kann. :screwy:
     
  18. Gerhard_Gorefest

    Gerhard_Gorefest Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.06
    Zuletzt hier:
    14.05.09
    Beiträge:
    772
    Ort:
    In the swirl.
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    433
    Erstellt: 31.08.07   #18
    lohnt es sich das neue album zu kaufen?
     
  19. Limbo

    Limbo Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.07
    Zuletzt hier:
    10.04.08
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    875
    Erstellt: 06.10.07   #19
    Das würde auch niemand behaupten, der Ahnung von elektronischer Musik im weitesten Sinne hat. :cool:

    CC = Schranz?
    Klar, klingt voll wie Chris Liebing vor einigen Jahren! :o
    Es kommt darauf an, welches Album Du hast.
    Das Erste ist Pseudo-Industrial à la Tumor, die anderen beiden sind in meinen Augen ziemlich eigenständig. Ich kenn jedenfalls keine Electroband die wie auf EHY und WTFIWWYP klingt. Industrial und EBM sind natürlich was Anderes.

    P.S.: Lustiger Thread! :D
     
  20. Wolf-107

    Wolf-107 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Seevetal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.289
    Erstellt: 06.10.07   #20
    Und genau da liegt der Hase im Pfeffer;)
     
Die Seite wird geladen...