Combo <120€ für Anfänger

von x2mirko, 05.03.06.

  1. x2mirko

    x2mirko Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    76
    Erstellt: 05.03.06   #1
    Stufe dich selbst ein!
    [x] Anfänger
    [ ] Ambitionierter Anfänger
    [ ] Fortgeschrittener
    [ ] Profi
    [ ] Bass-Gott

    Preisrahmen:
    ___ bis 150 Euro

    Wer ist dein Vorbild/Idol? (bezogen auf Bass)

    Jaco Pastorius, Jason Newsted

    Lieblingsband?

    Metallica, Miles Davis, Weather Report, Nargaroth (so jetzt hat niemand mehr nen durchblick, aber das is halt mein musikgeschmack ^^)

    Stil der eigenen Band?
    [x] Metal
    [ ] Rock
    [ ] Funk
    [x] Blues
    [ ] Soul
    [ ] BigBand
    [ ] Orchester
    [x] Jazz
    [ ] Prog
    [ ] 80´s Pop
    [ ] Cover/Top40
    [ ] Sonstiges _______________________

    bin mir noch nicht so wirklich sicher was es wird, soll ja eh nur ne übungscombo werden...

    Allgemeines

    Zu verstärkendes Instrument:
    [x] E-Bass Saiten: [x]4 [ ] 5 [ ] 6
    [ ] A-Bass
    [ ] Kontrabass

    Was willst du?
    [ ] Topteil
    [ ] Box
    [ ] Preamp
    [ ] Endstufe
    [x] Combo
    [ ] Topteil + Box
    [ ] Preamp+Endstufe+Box
    [ ] Fullstack
    [ ] Halfstack

    Zustand
    [x] Neu [ ] Gebraucht

    Wie soll der Klang sein?
    [ ] Hauptsache laut!
    [ ] HiFi-Sound, bitte!
    [x] Rockig und dreckig!
    [ ] Mit kultivierten mitten
    [ ] Seidig cleaner Röhrensound *träum*
    [ ] Viiiiiiiiiieeeeel Bass.. also eigentlich nur...mein ich...
    [ ] Knackig und drahtig
    [ ] Slap-Sound
    [x] Detailierte Abbildung des Sounds meines Basses und meiner Spielweise

    sehr wenig ahnung hier, ich würd mal sagen clean sollte er schon abbilden was ich spiele, aber mit zerre drin kanns auch ruhig arg böse klingen ;)

    den Rest vom Fragebogen spar ich mir mal, weil ich vom meisten entweder keinen plan hab oder das bei ner combo eher unwichtig ist. Da erzähl ich doch lieber noch kurz was ich suche ^^

    Also: Soll eine Übungscombo für zuhause sein, Preislich möglichst im Bereich <120€ aber bis 150 würd das budget auch noch reichen, der zu verstärkende Bass ist ein Ibanez RD 300... Bin halt ein blutiger Anfänger und will erstmal spielen lernen bevor ich mir irgendn richtig tolles teil kaufe, weil ich noch nicht wirklich weiss in welche Richtung ich später tendiere, also was für Musik ich später machen will (siehe mein Musikgeschmack :D). hab ich bei meiner Gitarre auch so gemacht und war eigentlich sehr zufrieden damit ;>

    Naja nur hab ich vom Bass eben wenig ahnung und würd gerne aus meinem Geld das beste machen, also lautet meine Frage: Welche Combo in dem Preissegment gibt am meisten her? Schonmal danke für die qualifizierten Antworten :)

    mfg
    mirko

     
  2. Darkninja

    Darkninja Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.05
    Zuletzt hier:
    22.07.13
    Beiträge:
    509
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 05.03.06   #2
    Genau auf deiner Grenze befindet sich der Warwick Blue cab 20:
    https://www.thomann.de/warwick_blue_cab_20_prodinfo.html
    Für daheim reicht der allemal mit seinen 20 Watt.
    50 Oi-ro billiger wäre der Peavy microbass:
    https://www.thomann.de/peavey_microbass_prodinfo.html
    Ansonsten gäbe es noch die Harley Benton Combos,aber ich kenne die gitarrencombos von denen (Hier gibts ja gar kein Kotzendes smilie ;) ) .
    Wenn du die Möglichkeit hast würde ich mal in einen Musikladen fahren und einige Combos antesten um deinen persönlichen Favoriten zu ermitteln.
    Auch solltest du dir überlegen ob,du nicht in nächster Zeit (so halbes Jahr +/- ein paar Monate ) einer Band beitrittst ,denn dann reichen 20 watt in keinem fall mehr und du musst erneut in einen größeren verstärker investieren.
    Dann wäre es nämlich schlauer sich gleich einen Amp größeren Kalibers anzuschaffen(so um die 100 Watt+,welchen man ja auch leise drehen kann).
    Ich hoffe ich konnte helfen.......Lukas.:)
     
Die Seite wird geladen...

mapping