Combo mit box verbinden

von bassboy95, 18.05.08.

  1. bassboy95

    bassboy95 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.07
    Zuletzt hier:
    27.09.09
    Beiträge:
    72
    Ort:
    Neumarkt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 18.05.08   #1
    Hallo erstmal,

    kann man eine 4x10 box an eneen combo mit 1x15 anschließen ohne das der combo den 1x15 abschaltet?
    lg pauli
     
  2. sanitel

    sanitel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.07
    Zuletzt hier:
    10.08.14
    Beiträge:
    237
    Ort:
    Luxemburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    164
    Erstellt: 18.05.08   #2
    hängt von deiner Combo ab.. um welche handelt es sich denn? Die Anschlussmöglichkeiten sin nämlich bei deiner Frage zu beachten
     
  3. Cadfael

    Cadfael HCA Bass Hintergrundwissen HCA HFU

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    10.693
    Ort:
    wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    1.491
    Kekse:
    95.384
    Erstellt: 18.05.08   #3
    Hallo pauli,

    deine smple Frage bedarf einer so komplizierten Antwort, dass ich mal meinen Thread zu diesem Thema verlinke: https://www.musiker-board.de/vb/faq-workshop/259558-faq-grundwissen-verst-rker-boxenverkabelung.html

    Wenn der bordeigene Verstärker bereits die optimale Ohmzahl hat geht das nicht ohne größere Umbauten. Man kann zwar eine Klinkenbuchse serielle einbauen; aber ob das wirklich Sinn macht ist sehr fraglich, da bei Transistorverstärkern gleichzeitig die Leistung sinkt.

    Gruß
    Andreas
     
  4. bassboy95

    bassboy95 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.07
    Zuletzt hier:
    27.09.09
    Beiträge:
    72
    Ort:
    Neumarkt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 18.05.08   #4
    also ich hab jetzt einen peavey microbass,und ich bekomm bald nen größeren ( so 250W) und der is 1x15 und mit 4x10 klingt das dann besser (sollte es jedenfalls)!
     
  5. LaFaro

    LaFaro Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.08
    Zuletzt hier:
    25.06.08
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.05.08   #5
    die 250 Watt sagen aber noch nichts aus über die Impedanz des eingebauten Lautsprechers.. und auch nichts über das "Vorhandensein" eines zusätzlichen Ausgangs für weitere Boxen.... und auch nicht, ob dieser dann parallel oder seriell geschaltet ist. Von daher wäre es für eine Antwort wirklich hilfreich, mehr Details über den erwarteten Combo zu haben:) (vgl. die Antworten vorher;))
    davon mal ab.. "besser klingen" ist ziemlich relativ und nicht immer führt das anschließen einer Zusatzbox zu "besserem Klang".. es wird i.d.R. zwar lauter, aber nicht automatisch differenzierter und ausgewogener
     
  6. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 18.05.08   #6
    @bassboy95: Was willst Du mit einem Fullstack? Bist Du der neue Bassist von Tokyo Hotel? Vergiss nicht, dass Du für solche Trümmer eine Transportmöglichkeit brauchst und ein paar Pfund in den Oberarmen. Da die Entscheidung offenbar noch nicht gefallen ist (vermute ich, weil du das hier geschrieben hast)
    solltest Du noch mal scharf nachdenken und eventuell eine weniger protzige Lösung suchen. Statt mit so was bist Du preislich und ziemlich sicher auch was die Soundqualitäten angeht, hier mit besser bedient. Das Teil kannst Du die nächsten 5 Jahre auch mit dem Fahrrad transportieren.

    Natürlich verliert eine Combo fast immer den Schwanzvergleich mit einem Fullstack. Aber wenn man wirklich Eier hat, geht einem das doch am Arsch vorbei! :cool:

    Was die Idee: "Microbass an Bassbox" angeht, kannst Du schon für mehr Tiefgang und Fundament erwarten - für den Bandeinsatz reicht die Leistung aber trotzdem nicht aus.
     
  7. bassboy95

    bassboy95 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.07
    Zuletzt hier:
    27.09.09
    Beiträge:
    72
    Ort:
    Neumarkt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 18.05.08   #7
    ich will nicht den microbass an eine box anschließen sondern einen anderen!Das mit dem microbass wäre idiotisch wegen der 20w!
    und f**kt euch mit tokio hotel!
    Ps:AUfjeden fall kein harley benton wenn dann : peavey,warwick,ampeg oder sowas in die richtung...
     
  8. Peegee

    Peegee Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    10.01.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    5.273
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    208
    Kekse:
    27.824
    Erstellt: 18.05.08   #8
    Bitte einen anderen Ton. :mad:

    Die Anspielung sollte darauf hinauslaufen, dass ein Hobbybassist nicht unbedingt ein Fullstack benötigt.

    Was genau hast du vor und wieviel Geld möchtest du ausgeben?
     
  9. gorgi

    gorgi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.05
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    2.136
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    3.883
    Erstellt: 18.05.08   #9
    nanana mal nicht frech werden hier.
    Die Ironie aus dem Satz war doch deutlich herauszulesen.

    Aber mal zur Sache:
    Ich schätze du redest vom Warwick Sweet25.....schätze.
    Du sagst du kriegst n Combo mit 15"Box und 250Watt-Verstärker. Jo kann gut möglich sein, dass der hinten noch n Output für ne zweite Box hat. Kann gut möglich sein, dass ers nicht hat.
    Wir brauchen schon Namen um dir zu helfen.
     
  10. bassboy95

    bassboy95 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.07
    Zuletzt hier:
    27.09.09
    Beiträge:
    72
    Ort:
    Neumarkt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 18.05.08   #10
    entweder ein warwick sweet 25.1,ein peavey tko,ein ampeg ba 300/115 oder ein hughes and kettner basskick 200 oder 300.
     
  11. Cadfael

    Cadfael HCA Bass Hintergrundwissen HCA HFU

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    10.693
    Ort:
    wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    1.491
    Kekse:
    95.384
    Erstellt: 18.05.08   #11
    Hallo bassboy95,

    hat ein Transistorverstärker einen Ausgang für eine Zusatzbox, leistet er ohne Box nicht die volle Leistung. Hat er keinen zusätzlichen Ausgang, holt er das Optimum mit seinem Speaker / seinen Speakern raus.

    Der Sweet 25 hat meines Wissens keinen Ausgang für eine Zusatzbox.
    Die Basskicks haben zwar einen Ausgang, aber der ist seriell - und nicht parallel (wie üblich). Schließt man eine Zusatzbox an steigt zwar die Membranfäche, es sinkt aber auch die Leistung. Bei den Basskicks wäre daher zu einer 4 Ohm Box mit sehr gutem Wirkungsgrad zu raten um den Leistungverlust wett zu machen.

    Ich schließe mich Rauti an und empfehle den Cube. Wenn Dir die Sounds gefallen, darf es aber auch gerne ein Warwick, Peavey, Ampeg oder H&K werden!

    Gruß
    Andreas
     
  12. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 19.05.08   #12
    Okay, dann zurück zum Thema: An welchem Amp willst Du an welche Box anschließen? An einer Roland D-Bass 210 bietet sich ja z.B. die D-Bass 115x an....
    Tokyo Hotel sind dir schon zu alt, oder was? Ansonsten finde ich deinen Ton hier eher amüsant. Erinnert mich etwas an meine pubertierende Tochter (die findet Tokyo Hotel übrigends auch kacke). ;)
    Ein Ampeg Fullstack für einen knapp 13-jährigen? Eine Erbschaft kann man ja ausschließen (da gibt´s in deinem Alter ja immer jemanden, der die Kohle verwaltet). Also wohl doch eher von Beruf verhätscheltes Söhnchen...
     
  13. JoNi22

    JoNi22 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.07
    Beiträge:
    1.489
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    4.452
    Erstellt: 19.05.08   #13
    kurzer einspruch: der 300/115 ist eine 15" combo ;)

    trotzdem ordentlich viel geld für das alter :eek: (und aggressiver ton...)
     
  14. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 19.05.08   #14
    Stattgegeben - ich habe einfach nicht alle gelesen!
     
Die Seite wird geladen...

mapping