combo-speaker als box nutzen?

von tim42, 17.07.08.

  1. tim42

    tim42 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.08
    Zuletzt hier:
    6.07.15
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    468
    Erstellt: 17.07.08   #1
    hab mir aus der bucht ein zvex nano amp geholt (werde auch versuchen in nächster zeit mal
    ein review zu machen) und hab aber noch keine box..
    hab allerdings noch ein marshall mg15dfx hier stehen und wollt fragen ob es möglich
    ist den speaker vom marshall einzeln zu nutzen? jedoch bin ich handwerklich eher unbegabt
    und daher sollte es möglichst einfach zu machen sein :D


    edit:
    welche box bin ich mir auch noch nich so sicher, sollte aber 1*12 (bzw 1*10) sein.
    hab bisjetzt diese gefunden:

    1. https://www.thomann.de/de/harley_benton_g112.htm
    2. http://www.musicstore.de/de_DE/EUR/Gitarren/Boxen/Blackheart-BH-110-Killer-Cab-1x10-Cabinet/art-GIT0012835-000
    3. http://www.musicstore.de/de_DE/EUR/Gitarren/Boxen/Epiphone-Valve-Junior-Cabinet-1x12-70-Watt/art-GIT0010837-000

    hab mit der sufu leider nur was zur HB box gefunden, vllt könnt ihr mir ja weiter helfen! :)
     
  2. rYugen

    rYugen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.07.07
    Zuletzt hier:
    1.12.09
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.07.08   #2
    bin auch grad im moment dabei die Lautsprecher von meinem alten speaker zu verlöten...

    musst halt wissen wieviel Watt die Speaker haben und wieviel watt dein verstärker ausgibt...

    bei mir isses so:

    hab nen ampeg verstärker mit 2x8" speakern... (jeweils 35 Watt bei 4 Ohm impedanz)

    heute meinen JVM410h bekommen (100 Watt ausgang)

    ich verbinde jetzt die 2 speaker in Reihe (35+35 = 70 Watt und 4+4= 8 Ohm)

    ist aber nur bei der Reihenschaltung so! wenn du sie Parallel schaltest wären es 2 Ohm...aber mein verstärker hat keinen 2 Ohm ausgang ^^..

    wenn du aber eh nur einen speaker hast erübrigt sich das...

    Vorgang:

    ich hab mir ne Stereo 6,3 mm Klinkenbuchse gekauft und löte jetzt die Phase (+) an das + des Lautsprechers...das selbe auch mit dem Minus (bei ner Stereo Klinkenbuchse gibts 2 mal Masse wenn du's als Mono benutzt...also die beiden noch verbinden)

    fertig!

    + an + und - an -

    musst halt auf die Leistung achten ;D

    wenn du noch fragen hast...PM oder hier eben....bin ma weiter löten :>
     
  3. tim42

    tim42 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.08
    Zuletzt hier:
    6.07.15
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    468
    Erstellt: 17.07.08   #3
    @ ryugen:
    danke für die antwort :)
    ich weiss nicht wieviel watt die speaker vertragen, aber der zvex amp hat eh nur 0,5watt daher sollte das denk ich kein problem sein :D

    jedoch hab ich noch nie gelötet und weiss auch nicht wirklich wie das geht.
    und den combo amp wollt ich auch noch verkaufen, ich denke das ich dann etwas suboptimal wenn ich da was dran löte :D

    aber danke trotzdem :)
     
  4. rYugen

    rYugen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.07.07
    Zuletzt hier:
    1.12.09
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.07.08   #4
    musst nicht löten...gibt auch klemmen für den plus und minus pol am lautsprecher =)
     
  5. bemymonkey

    bemymonkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 17.07.08   #5
    Hi tim,

    Loeten waer' natuerlich die bessere Loesung - diese Klemmen halten nicht immer, und wenn eine sich ploetzlich waehrend dem Betrieb loest koennte der schoene kleine Roehrenamp futsch sein.

    Die Harley Benton G112 ist ne gut klingende Box, die fuer nen sagenhaften Preis zu haben ist. Review steht in meiner Signatur.

    Die Blackheart Box soll auch angenehm klingen, aber angesichts des unglaublichen Preis-Leistungs-Verhaeltnisses ist mir die Harley Benton trotzdem sympathischer :).
     
  6. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 17.07.08   #6
    ich hab die benton box (sogar 2 mal wegen des geilen-preis-leistungsverhältnisses) auch zuhause stehen und kann sie nur weiterempfehlen. gibt nix besseres für den preis
    selbst auf dem gebrauchtmarkt bekommste für das geld nicht mal ansatzweise was vergleichbares
    und die 60 euro sollten schon drin sein bzw. sind relativ leicht aufzutreiben
     
  7. tim42

    tim42 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.08
    Zuletzt hier:
    6.07.15
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    468
    Erstellt: 17.07.08   #7
    ok danke leute :)

    hab mir die benten box gerad bestellt, ich vertrau euch beiden einfach mal.
    wenn sie mir nich gefällt kann ich die ja immer noch zurück schicken.

    und das mit den löten und klemmen lass ich dann mal lieber :p

    danke für die hilfe
     
  8. bemymonkey

    bemymonkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 17.07.08   #8
    Du hast dann auch die Erlaubnis, Dich nochmal hier bei uns zu beschweren ;)
     
  9. tim42

    tim42 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.08
    Zuletzt hier:
    6.07.15
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    468
    Erstellt: 19.07.08   #9
    kleines update:
    die box is vorhin angekommen. ich hab zwar keinen vergleich zu mesa,marshall,orange,usw. boxen
    aber ich find das sie sich sehr gut anhört.

    nur leider is der zvex nano amp mit seinen 0,5watt sehr sehr laut.. viel lauter als ich dachte :D
    die zerre is wunderbar und auch für metal à la master of puppets geeignet. nur leider hört mans dann in der ganzen wohnung und ich denke die nachbarn kriegen auch noch was ab :D
     
  10. raphrav

    raphrav Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.08
    Zuletzt hier:
    7.02.13
    Beiträge:
    1.399
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    3.442
    Erstellt: 19.07.08   #10
    ja, da das verhältnis leistung-lautstärke quasi logarithmisch ist, haste mit nem halbwatter immer noch ein viertel von dem Feuerwerk, das ein 50er abfackelt - viel spaß :)
     
  11. tim42

    tim42 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.08
    Zuletzt hier:
    6.07.15
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    468
    Erstellt: 19.07.08   #11
    naja dann wird nächste woche ein weber mini mass attenuator bestellt.. sonst werd ich immer nur clean spielen können :D
     
  12. ElRodeo

    ElRodeo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.08
    Zuletzt hier:
    7.10.09
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    662
    Erstellt: 19.07.08   #12
    Das mit dem Attenuator würde ich mir gut überlegen. Hatte auch einen MiniMass und der hat mir zu viele Höhen kastriert. Investiere das Geld besser in einen Booster!
     
  13. tim42

    tim42 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.08
    Zuletzt hier:
    6.07.15
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    468
    Erstellt: 20.07.08   #13
    das mit dem booster hab ich auch schon überlegt, aber ich weiss nich ob ich den amp so viel boosten kann! ^^
    den zu hause kann ich volume nur so bis 8 uhr aufdrehen, und richtig schön verzerrt isses so bei 15 uhr

    PS: ja ich weiss das kommt davon wenn man ohne zu testen was kauft (aber der preis war verlockend)..
    hab mich von den soundbeispielen und videos im internet verleiten lassen udn nich drüber nachgedacht das
    das kleine teilchen gar kein gain-regler hat, und mit so ner laustärke an ner 1*12 auch nich gerechnet
     
  14. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 20.07.08   #14
    dann klemm dir doch irgendein zerrpedal ala marshall guvnor II Plus oder Boss DS1, Digitech Bad Monkey etc. davor. dann brauchste nicht aufreissen und hast trotzdem nen geilen sound :great:
     
  15. tim42

    tim42 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.08
    Zuletzt hier:
    6.07.15
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    468
    Erstellt: 20.07.08   #15
    @ pat.lane: mit dem zerrpedal wär auchmal ne überlegung wert. hab gerad nur ein boss me50 hier,
    und davon die zerren hören sich nich sooo berauschend an (aber haben ja eh nich den allerbesten ruf).
    und find ja auch die zerre von dem amp super.
    ich werd mir mal überlegen wie ich das jezz mache und dann mal ein update nachliefern :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping