• Wegen einer technischen Anpassung wird das Forum am Dienstag Vormittag für einige Minuten nicht verfügbar sein. Danke für euer Verständnis!

Cooler Funksound...

Insane
Insane
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.11.18
Registriert
19.08.03
Beiträge
1.621
Kekse
1.649
Ort
Esens
...Wie kriege ich ihn hin? ich denke da so an sachen, wie bei slipknot (als sie noch gut waren) auf dem album MATE.FEET.KILL.REPEAT

also soweit ich weiß, brauch man dazu n wahwah. das hab ich. und was muss ich sonst noch einstellen. bei mir klingt das irgendwie nich so funkig.
 
Eigenschaft
 
Domo
Domo
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
19.01.22
Registriert
31.08.03
Beiträge
10.943
Kekse
14.153
Ort
Hamburg
du brauchst natürlich noch die richtige technik :) du solltest das spielen von ghostenotes, ob singlenotes oder doublestops, und chicken-scratch-techniken beherrschen, dann wirds vielleicht besser klingen ;)
 
Insane
Insane
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.11.18
Registriert
19.08.03
Beiträge
1.621
Kekse
1.649
Ort
Esens
die techniken, die in den tabs zu finden sind kann ich auch alle. vielleicht sind das nicht alle, die du mir gesagt hast. ich kenn deine bezeichnungen nicht. es geht mir eher um den sound. bei mir hört der sich einfach nur scheisse an. ich weiß nicht, wie ich den beschreiben soll. sagt doch mal was zu den einstellungen des amps.
 
P
Philipp
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.08.14
Registriert
13.09.03
Beiträge
478
Kekse
0
Erzähl uns doch erst mal was von deinem Equipment. Mit Singlecoil-Instrumenten lassen sich oft bessere Funk-Sounds erzielen.
 
Insane
Insane
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.11.18
Registriert
19.08.03
Beiträge
1.621
Kekse
1.649
Ort
Esens
ich hab SCs. aber keine guten. Ich spiel mit einer squier strat kopie (bald nicht mehr) und mein amp ist ein fender roc pro 1000.

naja und mein wahwah is das original crybaby. ich glub, so heisst das.
 
L
Lucki
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.09.09
Registriert
18.08.03
Beiträge
536
Kekse
15
also ich hab auch ne squier stratocaster. die ist echt gut muss ich sagen.


nimm den halstonabnehmer, dann wird dich der funk überwältigen. und stell am amp bässe ein wenig runter, da du ja vom hals - pu schon genug bass hast.

just try out


MfG Lucki
 
M
moo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.04.08
Registriert
20.08.03
Beiträge
516
Kekse
41
Insane schrieb:
...bei mir hört der sich einfach nur scheisse an...

Glaub ich dir gerne. Damit es nach Funk klingt muss man auch Funk spielen, und nicht am Amp rumfummeln. Es gibt keine speziellen Techniken, die Akkorde werden dem Rythmus entsprechend mit der linken Hand gedaempft, die rechte bewegt sich praktisch wie beim Wechselschlag ununterbrochen nach oben und unten. Ob der Sound clean oder verzerrt, mit oder ohne wah ist egal...du musst erst das "funky feeling" rythmisch hinkriegen.
Und wieso "glubst" du dass dein original crybay auch so heisst? Wenn du es hast muss es dir aufgefallen sein dass gross crybaby draufsteht.
 
L
littlewing
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
13.03.06
Registriert
19.08.03
Beiträge
1.692
Kekse
157
heyho,
ideal zum erlernen einer funkey anschlagtechnik sind die hauptriffs
von ratms sleep now in the fire und rhcps can't stop,
die schwierigkeit in diesen riffs liegt daran, dass man alle saiten mit der linken hand wegblocken muss, bis auf die, die schwingen soll,
halt genau so, wie moo es bereit beschrieben hat,
gruss,
lw.
 
Insane
Insane
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.11.18
Registriert
19.08.03
Beiträge
1.621
Kekse
1.649
Ort
Esens
moo schrieb:
Insane schrieb:
...bei mir hört der sich einfach nur scheisse an...

Glaub ich dir gerne. Damit es nach Funk klingt muss man auch Funk spielen, und nicht am Amp rumfummeln. Es gibt keine speziellen Techniken, die Akkorde werden dem Rythmus entsprechend mit der linken Hand gedaempft, die rechte bewegt sich praktisch wie beim Wechselschlag ununterbrochen nach oben und unten. Ob der Sound clean oder verzerrt, mit oder ohne wah ist egal...du musst erst das "funky feeling" rythmisch hinkriegen.

ja ich weiß. aber so einiger maßen kann ichs ja auch. jedenfalls einige teile des oben genannten albums. nur ist die soundeinstellung so kagge, dass das wehtut in den ohren. aber ich denk mal, wenn ich das so mache, wie lucki es gesagt hat sollte es besser gehen.
[/quote]
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben