Cort Gitarre

von Chess, 27.02.05.

  1. Chess

    Chess Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.03
    Zuletzt hier:
    17.03.13
    Beiträge:
    415
    Ort:
    Ostfriesland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    134
    Erstellt: 27.02.05   #1
  2. Henry86

    Henry86 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    10.10.16
    Beiträge:
    407
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    448
    Erstellt: 27.02.05   #2
    hey,

    kann über cort nicht viel sagen, da ich sie selber noch nie gespielt habe... unser zweiter guiterero in meiner band hat mal eine als anfängergitarre gehabt, und findet die mittlerweile scheiße... kan ihm da nich wiedersprechen, sie klingt wirklich net gut. aber vielleicht ist sie auch in einer komplett anderen preis bzw. qualitätsklasse...

    zumindest optisch macht deine ja schon echt was her...

    aber vielleicht sollte sich noch jemand mmelden der von cort mehr ahnung hat als ich...
     
  3. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    9.586
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Zustimmungen:
    1.194
    Kekse:
    32.554
    Erstellt: 27.02.05   #3
    Ich fand die Murphy Signature eingentlich immer ganz hübsch ...
    Und die M600 hat auch ganz gut bei den Test abgeschnitten .

    Glückwunsch zur Auktion
     
  4. DEADskinMASK

    DEADskinMASK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.05
    Zuletzt hier:
    12.07.10
    Beiträge:
    393
    Ort:
    ! gnildöM <------
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    65
    Erstellt: 27.02.05   #4
    Schaut gut aus..

    ..hab nicht gewusst das cort auch e gittis produziert!!
     
  5. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 27.02.05   #5
    cort baut anständige gitarren. und wenn ich mir die gitarre angucke die du da ersteigert hast - wilkinson tremolo, sperzel locking tuners, seymour duncan pickups - hast du imho einen sehr guten kauf gemacht. scheint eine gute gitarre zu sein.
     
  6. fiedel

    fiedel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.03
    Zuletzt hier:
    31.07.12
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    243
    Erstellt: 28.02.05   #6
    Genau, das Geld sind alleine die Pickups wert! Schöne Gitarre, Glückwunsch! Cort baut hervorragende Gitarren, das wissen nur zu Wenige. Deshalb sind die Neu- und erst recht die Gebrauchtpreise auch noch sehr moderat. Die Qualität der Verarbeitung und die verwendeten Hölzer haben mindestens Japan- Niveau. Hier kann man also sehr gute Instrumente für wenig Geld bekommen, wenn einem egal ist, ob "Laladingsbums", oder Korea draufsteht. ;)
     
  7. Chess

    Chess Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.03
    Zuletzt hier:
    17.03.13
    Beiträge:
    415
    Ort:
    Ostfriesland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    134
    Erstellt: 28.02.05   #7
    Ah Danke, das war für mich auch Kauffaktor, Wilkensen Trem, Sperzel Tuners, Seymour Duncan Pickups, Echtes aufgeleimtes Flametop, da muss man sich schon fast fragen wo ist denn da der Haken? Naja mal sehen wenn sie da ist.
     
  8. fiedel

    fiedel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.03
    Zuletzt hier:
    31.07.12
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    243
    Erstellt: 28.02.05   #8
    Na gut, eine Illusion kann ich dir nehmen: Die "Decke" ist mit Sicherheit ein Furnier. Sie hat also faktisch keine Decke, die sich klanglich auswirkt. Das macht aber nix, der Klang ist sicher trotzdem gut und ein Furnier ist allemal besser, als eine Fototapete. ;)
     
  9. Slaughthammer

    Slaughthammer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    28.01.16
    Beiträge:
    1.303
    Ort:
    Leer, Ostfriesland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    554
    Erstellt: 01.03.05   #9
    ich habe auch ein cort e-gitarre aus dem jahr 1996, neupreis um die 500€ (hab letztens noch eine modellgleiche gesehen). hals ist 1A, korpus ist super, humbucker war scheiße, ist jetzt aber ein seymour duncan drin. (nicht der SH-4 sondern der SH-6) hatte auch ein wilkinson tremolo und nen rollensattel, allerdings nomale mechaniken. hat nicht wirklich verstimmungsfrei funktioniert, da der rollensattel nicht wirklich rollen wollte (da hat der vorbesitzer was versaut) aber ich habe schon oft gehört, das ein wilkinson trem+rollensattel+klemmmechaniken ungefähr so stimmungsstabil ist wie ein floyd rose. ich denke für den preis ist das eine super gitarre. wenn da jackson/ibanez/esp auf der kopfplatte stehen würde, könntest du vor den preis noch ne 1 schreiben, wenn du vergleichbare qualität haben möchtest.
     
Die Seite wird geladen...

mapping