Cort kx-otic zb

von Bator, 12.03.08.

  1. Bator

    Bator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.06
    Zuletzt hier:
    26.11.13
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.03.08   #1
    Hi,
    hab die Tage auf der musik-service Hauptseite diese wunderschöne Gitarre entdeckt: http://musik-service.de/cort-kx-otic-zb-prx395756568de.aspx

    Leider ist mir die Firma aber kaum geläufig. Könnt ihr mir vielleicht weiterhelfen und was zur Bespielbarkeit/Spielgefühl und allgemeinen Qualität der Gitarre sagen?

    Vielen Dank!

    Edit: Ach damn, ist ja ein A-Gitarren Thread, sorry. Vllt. kann mir ja trotzdem ein Kenner ne kurze Auskunft geben...
     
  2. stefan65

    stefan65 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.08
    Zuletzt hier:
    27.03.08
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.03.08   #2
    Ich habe 2 Cort Klampfen und bin sehr zufrieden damit Cort G250 und Cort Z44:great:
     
  3. Rosenfrfeund

    Rosenfrfeund Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.08
    Zuletzt hier:
    20.01.10
    Beiträge:
    442
    Ort:
    Westmünsterland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.029
    Erstellt: 19.03.08   #3
    Hallo,
    Cort ist ein koreanischer Gitarrenbauer, der auch viel für die Amis herstellt. Unter eigenem Namen bauen die wirklich gute Gittis - nur - zu bekommen sind die nicht so einfach. bzw. bestellen kann die jeder Händler, nur vorrätig hat die kaum einer. Mich interessiert z.B. die Hiram Bullock - aber - ohne anzuspielen kauf dir keine Gitti, auch wenn sie noch so gut ausschaut und andere sagen, die ist Klasse. Man sollte sie schon selber probieren. Da ich die Cort niergens vorrätig gefunden habe, bin ich auf eine andere gestoßen - und zwar die Hagstrom XL 5 - ehemals schwedischer Hersteller, wird nun in China gebaut (soviel ich erfahren konnte) Hab die angespielt und werd mir die zulegen. Top Verarbeitung, sehr gute Technik, unheimlich vielseitig und - es gibt Händler, die die vorrätig haben zum antesten. Schau sie dir mal zum Vergleich an. Ich hoffe, dass ich dir ein weig weiterhelfen konnte.
    Gruß Bernd
     
  4. JUL

    JUL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.05
    Zuletzt hier:
    6.07.12
    Beiträge:
    640
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 19.03.08   #4
    wow, optisch ist das teil ja der hammer.
    Einzig die "normalen" dot inlays passen nicht ganz rein find ich.
     
Die Seite wird geladen...

mapping