Erfahrung/Meinung Cort KX-1

von JointVenture, 03.01.08.

  1. JointVenture

    JointVenture Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.05
    Zuletzt hier:
    25.10.13
    Beiträge:
    217
    Ort:
    Stade
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    44
    Erstellt: 03.01.08   #1
    guten abend.

    hab vor mir ne neue gitarre zu kaufen und liebäugle da mit der Cort KX-1 weiß da jemand mehr drüber?
    http://musik-service.de/cort-kx-1-bk-prx395756567de.aspx

    musikalisch gehts von langsamen Rock (auch clean parts) bis hin zu Metalcore..

    oder gibts vllt gute denkbare alternativen in dem preisbereich bis 600€...

    liebe grüße
     
  2. MortalSin

    MortalSin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.07
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    2.329
    Zustimmungen:
    563
    Kekse:
    6.670
    Erstellt: 03.01.08   #2
    Ich möchte vielleicht auch ne Cord Gitarre mein eigen nennen, wäre schon interessant ob jemand diese Marke schon mal gespielt hat.


    greetz
     
  3. Darkeminence

    Darkeminence Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.07
    Zuletzt hier:
    22.03.13
    Beiträge:
    625
    Ort:
    Prenzlau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    533
    Erstellt: 04.01.08   #3
    ich hab ne cort m520
    die qualität ist sehr gut, sie hat keine verarbeitungsfehler und bespielt sich toll...

    die kx/katanas von cort sind auch ned schlecht, ich hab mal eine in nem musikladen gespielt, im metalbereich war se gut zu gebrauchen, clean lief es auch gut aber im bereich verzerrung liegt auf jeden fall der schwerpunkt der KX, anspielen ist bei der zu empfehlen...
     
  4. duke_74

    duke_74 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.06
    Zuletzt hier:
    2.03.16
    Beiträge:
    145
    Ort:
    Mitteldeutschland
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    55
    Erstellt: 04.01.08   #4
    Ich habe meine Cort Katana seit 2 Jahren und bin mit ihr total zufrieden - ist bis heute meine Universalklampfe. Geht clean durch die splittbaren Hummies und verzerrt bis High-Gain- Brett durch die passiven Outputwunder. Ich kann dir nur raten, mal eine anzuspielen. Manchmal ist die Volumen- und Klangregelung durch nur jeweils ein Poti von Nachteil, da hat man durch die Paulaschaltung schon Vorteile. Ansonsten :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping