CRATE Blue Voodoo

von VERITAS, 20.03.05.

  1. VERITAS

    VERITAS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.05
    Zuletzt hier:
    1.03.10
    Beiträge:
    248
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    143
    Erstellt: 20.03.05   #1
    Hallo erstmal.Dies ist meiner erster Beitrag hier:

    Würd gerne Meinungen/Reviews zur Crate-BV-reihe hören...besonders
    zum BV120H-top...das ich mir demnächst evtl.zulegen wollte.

    Wollte es nat.schon antesten hab aber keinen ordentliches Gitarrenhaus mehr
    in der Nähe(ich komm ausm tiefsten Sauerland)und auch momentan kein Auto.

    Ich spiel momentan inner
    (grobgesagt)melodischen.Deathmetal/metalcore-band.
    Da wir momentan auch wieder im Studio aufnehmen würd ich dann wars.
    mit diesem Amp meine Spuren einspielen.
    Aber in erster Linie würd ich das Top halt live verwenden!

    Wäre auch alternativ sehr erfreut darüber wenn mir jemand sagen könnte
    wo ein gutes Gitarrenhaus/laden im Raum Sauerland bis Dortmund/hagen ist
    wo ich das Top anspielen kann.
    Wenn ihr links für Hörproben ausm Netz habt,her damit ;)

    Auf jedenfall schonmal danke an alle im voraus!!!!
     
  2. littlewing

    littlewing Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.06
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    167
    Erstellt: 20.03.05   #2
    mnemo hat den aufm emergenza gespielt

    bericht

    er klang bei jeder band, dich ich gehoert habe einfach nur grausam, vielleicht macht er auf richtig grossen buehnen ne wirklich gute figur (wenn du ihn richtig weit auffahren kannst), sonst aber kannste ihn vergessen, man war das ein mist sag ich dir,
    (crate hat emergenza gesponsort und daher mussten fast alle gitarristen sich die dinger antun, sry dass das eine so subjetive haltung ist, aber die veranstaltung war grottig, hauptsaechlich wegen der gitarrensounds, kein druck, keine brillianz, nur muffeln...)

    lw.
     
  3. VERITAS

    VERITAS Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.05
    Zuletzt hier:
    1.03.10
    Beiträge:
    248
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    143
    Erstellt: 20.03.05   #3
    Hmmmm da sagste was!danke schonmal für deine Antwort.
    Also wenn ich überlege das ich auf unserer ersten show damals über nen H&K-Vortex gespielt hab..und der sehr müllig klang..glaub ich nich das es schlimmer als das kommen kann:D

    Scheiße-hätte das zu gerne gehört.War das denn(fallste es weißt)n zuverlässiger Soundtechniker auf dem emergenza?
    Ich mein ich hab schon tolle amps auf shows gesehen die dann entweder durch schlechte Mics,scheiß PA oder halt nen nicht-fähigen Soundtechniker klangen wie´n Brotkasten(ok dramatisiert)

    Naja ich werd ihn ja hoffentlich bald anspielen!
     
  4. littlewing

    littlewing Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.06
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    167
    Erstellt: 20.03.05   #4
    hoi,
    ich habe die amps zum groessten teil nackt hoeren koennen (man konnte sehr nahe ran), weil die buehne recht klein war, der soundcheck klang um einiges besser, als die eigentlichen gigs spaeter, aber fuer so teures equipment immer noch nicht wirklich doll, ich habe 8 euro eintritt bezahlt und da kann ich dann doch eigentlich erwarten ,dass der soundtechniker gut ist, war er aber anscheinend ueberhaupt nicht,
    allerdings wurde wohl nix am sound der amps selber geaendert (also jetzt nach dem soundcheck), sondern nur an der pa, wie gesagt, es war nur eine einzige erfahrung die ich gemacht habe, die dennoch sehr stark gepraegt hat, an dem abend hat wirklich gar nichts gerockt oder mitgerissen, was hauptsaechlich an den mulmigen sounds lag (sie klangen nicht schlecht, aber ihnen hats einfach an power gefehlt),
    der mnemo schreibt dir bestimmt noch mehr, ich schick ihm mal den link von dem thread,
    sry, dass der post total verwuselt ist, bin immer noch ordentlich angetrunken,
    gruesse und n8i,

    lw.
     
  5. FretRunner

    FretRunner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.04
    Zuletzt hier:
    9.03.11
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Seligenstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    164
    Erstellt: 20.03.05   #5
    Komisch, ich war auch auf Emergenza und kann das jetzt nicht so
    nachvollziehen.
    Es gibt da ja 2 Amps, den 120 (2-Kanal) und den 150 (3-Kanal)
    Der 120er hat schon etwas wenig Gain, das hat unserem anderen Gitarrist
    gar nicht so gepasst. Aber vom Sound her - eingentlich waren alle Bands
    sehr angetan von den Dingern, was ich so mitbekommen habe.
    Gitarrensound im Publikum hatte schon ordentlich Druck.
    Vielleicht hatten wir eine bessere PA?
    Denn die Amps wurden sehr leise (zu leise für meinen Geschmack)
    abgemiked, und wenn der beste Amp über grottige PA-Boxen geht klingts
    natürlich trozdem scheiße.
    Störend fand ich auch die Klangregelung / Beschrifung des BV150.
    Nix mit Gain, Bass, Middle und so, da sind nur irgendwelche seltsamen
    Pop-Art-Symbole drüber, eingeschlossen eine Art High/low Cut Filter.
    Das hat unnötig Zeit gekostet, erstmal zu raten welcher Regler wofür
    ist.
    Abgesehen davon hatte ich vor 4 Jahren ein Crate Blue Voodoo Top,
    den blauen mit dem goldenen Schriftzug. Und der hatte wirlich einen
    klasse Heavy Sound, die beiden anderen Gitarristen haben immer gekotzt
    weil ich damit deren Marshalls gnadenlos weggedrückt habe.
    Einziges Manko war die gemeinsame Klangregelung, damit schwer nen guten
    Clean einzustellen. Der wird sogar immer noch bei Musik Produktiv
    angeboten.

    Fret
     
  6. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 20.03.05   #6
    Also rein vom Sound beim Soundcheck, war der Amp zwar nicht super gut, ganz o.k.. Ich hatte auch kein Bock groß was einzustellen, mir hats dann irgendwo gereicht, weil ichs einfach hinter mir bringen wollte. Ich war schon stinkig, als ich meinen Amp nicht spielen durfte.

    Schon allein der Kanal-Switcher ist ein absoluter Witz. Das ist für Lilliputaner, aber nichts für große Leute. Die Knöpfe sind so eng beieinander, das man sich andauern(3 Mal beim Gig) vertippt hat.
    Der 2. und vor allem der 3. Kanal haben gebrummt, das es nicht schön war.

    Komischerweise hat mir der BV300 sehr gefallen, obwohl der Cleansound etwas dünn und kränklich sich angehört hatte.

    Kann auch sein dass der BV120 schon wieder anders aussieht bei gleicher Lautstärke, könnte ich mir vorstellen, dass der sich etwas besser anhört.

    Wieviel Geld willst du denn ausgeben? Wieviel Kanäle reichen dir? Muss es Vollröhre sein(ich hab nämlich letztens den Randall V-Max für 1100,-oderso gesehen, könnte dir evtl. zusagen)?
     
  7. FretRunner

    FretRunner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.04
    Zuletzt hier:
    9.03.11
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Seligenstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    164
    Erstellt: 20.03.05   #7
    das mit dem fußschalter stimmt, das ist echt ne krankheit.
    hab mich auch zweimal vertippt (beim cleanintro in den drivechannel
    gewechselt - peinlich *g*)
    zumal das taster sind, die nicht einrasten, und wenn man sonst das
    *klack* von nem richtigen fußschalter gewohnt ist....

    generell "hätte" man bei uns den eigenen amp mitbringen können.
    aber ob das so sinnig ist, wenn man eh nur ne halbe stunde inclusive
    umbau hat? dann noch amp hochschleppen, verkabeln, und das bei
    6 weiteren bands? hat auch nur eine band gemacht (combo).
     
  8. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 20.03.05   #8
    Wieso? Wo liegt das das Problem? Tops kann man übereinanderstapeln und die Boxen braucht man nicht mitnehmen, sind ja schon welche da. 4 Kabel(Amp-Box, Input, Kanalumschalter, Strom) verlegen und gut ist. Das ist ne Sache von ner Minute, wenn man alles langsam macht...

    Auch nicht jede Band bringt da ihr Equipment mit, schon alleine, weil die meisten sich freuen über Röhre zu spielen, nicht jeder hat einen Röhrenamp. Die Leute durften nur ihren Amp/Combo benutzen, wenn da Effekte an Bord sind.
     
  9. VERITAS

    VERITAS Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.05
    Zuletzt hier:
    1.03.10
    Beiträge:
    248
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    143
    Erstellt: 20.03.05   #9
    Also maximal so ca.1300€.mal schauen.Also ich wollt auf jedenfall n Vollröhrenamp aber wenn ich ma gelegenheit hab den V-max anzuspielen mach ich das auf jedenfall...interessiert mich schon etwas(danke für den tipp)
    Achso und 2 Kanäle reichen mir völlig.Brauch eigl.nur nen simplen Amp mit genügend Druck und nix allzu flexibles.
    Nat.hätte es auch was dann nen amp zu spielen den nich wirklich jeder spielt...
     
  10. littlewing

    littlewing Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.06
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    167
    Erstellt: 20.03.05   #10
    hey, lass dich nicht zu sehr von meinen post beeinflussen und mach dir lieber dein eigenes bild, ich moechte wiederholen, dass ich sie ja nur einmal bisher gehoert habe!

    liebe gruesse,
    lw.
     
  11. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 20.03.05   #11
    also für mich klingt das eindeutig nach peavey 5150 bzw jetzt 6505...

    MfG
     
  12. VERITAS

    VERITAS Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.05
    Zuletzt hier:
    1.03.10
    Beiträge:
    248
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    143
    Erstellt: 21.03.05   #12
    Hehe keine angst...ich werd mir ja mein eig.Bild holen.
    Bin ja noch relativ davon überzeugt den zu kaufen..
     
  13. VERITAS

    VERITAS Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.05
    Zuletzt hier:
    1.03.10
    Beiträge:
    248
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    143
    Erstellt: 21.03.05   #13
    Ja der kam/käme auch evtl.in Frage.wenn ich auf jedenfall nochn
    5150 I irgw.krieg dann würd ich mich ja vielleicht umentscheiden.
    Is auch irgw, ne kopfsache..obwohl ich weiß das der 6505 der
    5150 is...will ich doch lieber den orig.5150 haben.(ich weiß spinnerei)

    ma schauen;)
     
  14. SNAPSHUT

    SNAPSHUT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.05
    Zuletzt hier:
    25.04.05
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.03.05   #14
    Hi VERITAS!

    Bin durch zufall über Google in das Forum gekommen, ich hab momentan noch nen Blue Voodoo, falls du dir den Sound mit ner vorgeschalteten Boss-Metal-Zone anhören willst, dann geh auf http://www.snapshut.de und hör dir einfach unsere beiden Songs an!

    Überlege ihn zu verkaufen, aber nicht zwingend, nur wenn ich nen anderen Amp günstig bekomme, bin aber sonst zufrieden damit! Dauert zwar ne Weile bis man seinen Sound gefunden hat, aber genug Druck hatte ich damit immer on Stage!

    Hoffe ich konnte dir weiterhelfen!

    Greez vom fLoW@snapshut.de
     
  15. soeri.moeri

    soeri.moeri Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.08
    Zuletzt hier:
    4.06.08
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.04.08   #15
    ich spiel den auch und bin eigentlich vollends zufrieden damit, man brauch sicherlich einige zeit seinen sound zufinden, aber wenn man den hat kann man einiges wegschießen damit. leute in meinem freundeskreis sind auch schon eifersüchtig da man den schönen alten in blau halt nicht überall bekommt.
    mir gefällt der fette sound auf jeden fall.
     
  16. mindlessjay

    mindlessjay Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.06
    Zuletzt hier:
    3.03.15
    Beiträge:
    649
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    472
    Erstellt: 14.04.08   #16
    Schau mal aufs Datum;)!
     
Die Seite wird geladen...

mapping