Cubase Ess 5 und EZ Drummer

  • Ersteller Defenderbass
  • Erstellt am
Defenderbass
Defenderbass
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.09.20
Registriert
24.01.09
Beiträge
235
Kekse
1.020
Ich arbeite mit besagter Kombi.
Mein problem:
Ich habe EZ Drummer in der Multichannel konfig laufen, Damit tauchen dann 8 einzelne Spuren für Kick, Snare Top und Teppich, Toms; HH, OH, Room und eine EZ 8 benannte Spur auf Zusätzlich ist noch die eigentliche Recording Spur da in der die MidiNoten dargestellt werden.
Im Cubase Mixer ist das genauso. Ich kann nun also die Lautstärke, Efekte etc. jeder einzelnen Spur regeln.
Normalerweise müsste die Midi NotenSpur die Gesamtlautstärke des Sets darstellen. Ich meine das das auch immer so funktioniert hat. Nun geht das plötzlich nicht mehr. Ich weis aber nicht warum.
Zusätzlich kann man ja noch in EZD den internen Mixer öffnen. Ich brauche aber für den Mix eine Regelungsmöglichkeit für das gesammte Set.
Wie bekome ich das wieder hin ?
 
Eigenschaft
 
P
Pars_ival
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.03.18
Registriert
18.05.07
Beiträge
3.161
Kekse
4.949
Ort
Schermbeck
Mit einer Gruppe: F4, neue Gruppe anlegen und dann alle Audio-Kanäle im Mixer auf diese Gruppe routen. Dann hast Du einen Regler für alle einzelnen Kanäle.
 
Defenderbass
Defenderbass
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.09.20
Registriert
24.01.09
Beiträge
235
Kekse
1.020
Oh yeah, ich dachte immer das geht bei Midi Spuren nicht, natürlich ist es so möglich. Bei C5 sind allerdings der F4 Shortcut die VST Verbindungen.
Spuren oder Gruppen erzeugt man mit Rechtsklick in die Spurleiste.
THX Pars
 
Novik
Novik
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.06.21
Registriert
03.08.11
Beiträge
4.941
Kekse
10.579
Ort
Rheinland
das ist schon richtig mit F4. Allerdings hat Pars_ival wohl nicht bedacht, dass das Einrichten von Gruppen, Effektkanälen und externen Instrumenten über die VST Verbindungen nur der großen Cubase Version vorbehalten sind. :D
 
P
Pars_ival
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.03.18
Registriert
18.05.07
Beiträge
3.161
Kekse
4.949
Ort
Schermbeck
Huuupppssss,

das hab ich nicht bedacht :redface: Hab zwar noch ein LE5, aber schon seit einem Jahr nicht mehr geöffnet.:D
 
Defenderbass
Defenderbass
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.09.20
Registriert
24.01.09
Beiträge
235
Kekse
1.020
Ja genau, deshalb bin ich auch gerade am überlegen ob ich aufrüsten soll, aber was ich da so über die 7er version lese und sehe törnt mich eher ab.
Ne 6er Vollversion mit Lizenz wäre klasse, finde ich aber gebraucht irgendwie nicht.
Wisst ihr ob die 6er alle Projekte der 5er Essential aufnehmen kann. Kombatibilität? Inzwischen soll ja alles abwärtskomp. sein bis V 5.
Ich weis noch, das es von 4 zu 5 ein paar fette Problemchen gab, deswegen bin ich da immer etwas bange wegen der zeitintensiven Dinge, die da passieren können.
 
Novik
Novik
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.06.21
Registriert
03.08.11
Beiträge
4.941
Kekse
10.579
Ort
Rheinland
die Essential 5 Projekte sind ab Cubase Artist 6/7 voll kompatibel
also wenn du nur wegen dem einrichten von Gruppenbussen über die VST Verbindungen überlegst, upzugraden, dann kannst du dir das sparen. Ich lege Gruppenbusse und Effektkanäle nie über die VST Verbindungen an. Das kann man im Projektfenster oder im Mixer genaus machen. :)
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben