EZ-Drummer in Multichannel-Modus - Wie in Cubase die einzelnen Spuren einrichten?

S
svenk
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.08.15
Registriert
18.10.07
Beiträge
156
Kekse
12
Hi,

ich habe den EZ-Drummer auf Multichannel gestellt. Was muß ich in Cubase 7.02 einrichten, damit ich dort die einzelnen Spuren auch weiter bearbeiten kann?

Sehe ich es richtig, daß das mit dem Superiour Drummer 2.0 auch funktioniert?

Danke schonmal!

Gruß,
Sven
:)
 
Eigenschaft
 
Rescue
Rescue
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.11.21
Registriert
02.10.07
Beiträge
4.236
Kekse
5.589
Ort
Kiel
EZ Drummer über das Rack laden F11 und dann die im Rack die Einzelausgänge aktivieren auf den Pfeil drücken;)
 
Defenderbass
Defenderbass
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.09.20
Registriert
24.01.09
Beiträge
235
Kekse
1.020
Wie Rescue sagt und dann nicht vergessen.
All Midi Inputs aktivieren, dann tauchen die Einzelspuren auf.
Mit superior geht das natürlich auch.
 
S
svenk
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.08.15
Registriert
18.10.07
Beiträge
156
Kekse
12
"All Midi Inputs" aktivieren hat mir gefehlt, jetzt funktionierts! Super! Danke für Eure Hilfe! :great:
 
Kuss der Muse
Kuss der Muse
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.11.21
Registriert
03.02.13
Beiträge
214
Kekse
344
Ort
Essen
Gerade gestern Abend habe ich CUBASE 7 ausgepackt und installiert. Das erste PlugIn, das ich installiert habe, war Studio-Drummer von NATIVE INSTRUMENTS, den ich mir weit vorab in einer Weihnachts-Aktion gekauft habe.
Das Drumset ist also mein erstes Spielzeug gestern und heute.

Und schon habe ich genau die gleiche Frage wie svenk.
Außerdem habe ich auch keine Möglichkeit gesehen, auf die Snare etwas Hall zu geben. Andererseits muss ich zugeben, dass ich das Handbuch noch nicht gelesen habe.

Natürlich habe ich jetzt Fragen über Fragen zu CUBASE, aber die werden sich im Laufe der Woche sicher klären.
Nur ein Beispiel: warum hat das große überall angepriesene Mischpult von CUBASE keine Panorama-Regler. Es ist manchmal langweilig, wenn alle Sounds nur in der Mitte liegen.
Ich finde die BOUNCE-Funktion in der Summe nicht. Kann man in CUBASE überhaupt intern mixen, oder muss ich mein altes TASCAM-Mischpult wieder entstauben?
So geht das wohl jeden Neuling, der zum ersten Mal vor dieser gewaltigen Anwendung steht, beziehungsweise sitzt.
Den neuen Film von STEINBERG habe ich gestern runter geladen und auch schon angesehen. Aber der setzt schon recht viel vorraus. Jetzt werde ich mich mal auf YouTube umschauen.

Allzeit fröhliches musizieren!
kuss der muse
 
Rescue
Rescue
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.11.21
Registriert
02.10.07
Beiträge
4.236
Kekse
5.589
Ort
Kiel
wie in meiner ersten Antwort aber mit Kontaktplayer 8 oder 16 out. Bouncen über Audiomixdown so macht man auch eine Mischung dazu brauchst Du kein externes Mischpult.
 
The_Dark_Lord
The_Dark_Lord
HCA Recording
HCA
Zuletzt hier
21.12.19
Registriert
24.03.09
Beiträge
5.890
Kekse
19.332
Ort
Wien
Außerdem habe ich auch keine Möglichkeit gesehen, auf die Snare etwas Hall zu geben. Andererseits muss ich zugeben, dass ich das Handbuch noch nicht gelesen habe.

Bleibt nichts zu sagen außer:

RTFM!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 4 Benutzer
Kuss der Muse
Kuss der Muse
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.11.21
Registriert
03.02.13
Beiträge
214
Kekse
344
Ort
Essen
Rescue: hab es gefunden, Danke. Ich komme von EMAGIC LOGIC, da muss ich mich noch umgewöhnen.
The_Dark_Lord: RTFM sagt mir jetzt nichts, aber ich habe noch den Neuling-Bonus. (wahrscheinlich "ReaT First Manual").
Habe ich inzwischen gelesen, ist ja nicht dick.
t-techniker
 
Signalschwarz
Signalschwarz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.11.21
Registriert
19.02.11
Beiträge
10.848
Kekse
22.158
The_Dark_Lord: RTFM sagt mir jetzt nichts, aber ich habe noch den Neuling-Bonus. (wahrscheinlich "ReaT First Manual").
Habe ich inzwischen gelesen, ist ja nicht dick.
t-techniker

Read
The
Fucking
Manual


Das Handbuch hat über 700 Seiten, nicht dick ist glaube ich anders, Und dann gibt es ja noch die Zusätze für Plugins etc.
 
Rescue
Rescue
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.11.21
Registriert
02.10.07
Beiträge
4.236
Kekse
5.589
Ort
Kiel
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
Kuss der Muse
Kuss der Muse
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.11.21
Registriert
03.02.13
Beiträge
214
Kekse
344
Ort
Essen
Ja natürlich.
Bin jetzt seit drei Stunden am Lesen des Manuals von CUBASE STEINBERG 7.
Mit laufendem Rechner.
CUBASE ist ein gewaltiges Tool!
Sehr gewaltig!
Es hat schon Momente gegeben, wo ich zumindest für heute, aufgeben wollte.

Weiter oben meine ich das Handbuch vom STUDIO DRUMMER, mit dem ich einen fröhliche Einstieg in die Materie machen wollte.
Und das Buch ist definitiv zu dünn. Es gibt zum Beispiel in STUDIO DRUMMER einen Button mit dem Namen GROOVE. Drückt man während des Spielens darauf, ergibt sich ein netter Break (Brücke zum Refrain).
Aber ich konnte nicht heraus finden, wie ich diesen Break auf meine MIDI-Spur bekomme.
Das nur mal so nebenbei.
Heute steige ich in die Tiefen von CUBASE ein.

Ich werde auch hier im Forum noch mehr lesen müssen.
Besonders die hier gängigen Kürzel muss ich lernen.
RTFM scheint wohl oft zu passen. ;-)

(Habe ich ja fast richtig übersetzt)

kuss der muse
 
Trommler53842
Trommler53842
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
29.11.21
Registriert
28.06.11
Beiträge
8.148
Kekse
19.021
Ort
Rheinland
In Youtube gibt es viele Tutorials zu Cubase und virtuellen Instrumenten. Hat mir am Anfang ungemein geholfen ;)
 
Kuss der Muse
Kuss der Muse
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.11.21
Registriert
03.02.13
Beiträge
214
Kekse
344
Ort
Essen
Danke, Trommler53842
kuss der muse
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben