Cubase le 4 stürtz ab!

von oxxe, 18.11.08.

Sponsored by
QSC
  1. oxxe

    oxxe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.06
    Zuletzt hier:
    15.01.20
    Beiträge:
    26
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.11.08   #1
    hi!
    ich benutze Cubase 4 Le und habe das problem, dass es mir immer abstürtz wenn ich einen effekt auf einer einzelnen spur anweden will. cubase sagt mir dass ein schwerwiegender fehler aufgetreten ist und dass ich den pc neu hochfahren soll. wenn ich probiere die bearbeitete spur nach dem anwenden vom effekt zu speichern oder abzuspielen friert der pc ein oder sagt er speicher, tut aber nichts. ich habe das ganze auf 2 systemen probiert. beide mahle lief das ganze über mein firefly 808 interface und meine externe usb festplatte. kann es an der festplatte liegen? oder habt ihr sonst noch irgenteine idee?
    danke im voraus

    oxxe
     
  2. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    15.09.20
    Beiträge:
    8.504
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Kekse:
    25.864
    Erstellt: 18.11.08   #2
    Welches Betriebssystem hast du auf dem Rechner?


    Topo :cool:
     
  3. oxxe

    oxxe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.06
    Zuletzt hier:
    15.01.20
    Beiträge:
    26
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.11.08   #3
    win xp professional mit allen servicepacks usw
     
  4. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    15.09.20
    Beiträge:
    8.504
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Kekse:
    25.864
    Erstellt: 18.11.08   #4
    Wie hast du denn das Firefly an den Rechner angeschlossen (Karte/Treiber?)

    Topo :cool:
     
  5. oxxe

    oxxe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.06
    Zuletzt hier:
    15.01.20
    Beiträge:
    26
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.11.08   #5
    über ne billig firewirekarte mit VIA treiber und den normalen firefly 808 treiber!
    ist das was du wissen wolltest oder meinst du was anderes?^^
     
  6. oxxe

    oxxe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.06
    Zuletzt hier:
    15.01.20
    Beiträge:
    26
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.11.08   #6
    kann mir keiner was dazu sagen oder braucht ihr noch mehr infos?
    danke im voraus

    oxxe
     
  7. robertschult

    robertschult Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.08
    Zuletzt hier:
    28.01.13
    Beiträge:
    530
    Ort:
    Reichenbach
    Kekse:
    1.941
    Erstellt: 19.11.08   #7
    High oxxe,

    ich hatte mal ähnliche Probleme mit einer USB-Platte - versuch mal die Daten der USB-Platte auf die rechnerinterne Festplatte zu verlagern (also lass die USB-Platte ganz weg !) oder den USB-Steckplatz zu verändern !

    Vielleicht löst das das Problem . . .

    Übrigens, verstehen muß Du das nicht - habe ich auch nicht . . . :D

    Gruß :)

    Robert
     
  8. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    15.09.20
    Beiträge:
    8.504
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Kekse:
    25.864
    Erstellt: 20.11.08   #8
    Mal nach Lauffähigkeit zwischen VIA Firewire Chip und Firefly schauen. Hier könnte das Problem u.U. auch begraben sein.

    Und mal die Registry säubern - z.B. mit ccleaner.


    Topo :cool:
     
  9. oxxe

    oxxe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.06
    Zuletzt hier:
    15.01.20
    Beiträge:
    26
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.11.08   #9
    hi! danke für eure antworten!
    wie teste ich denn die Lauffähigkeit?
    mitlweile habe ich cubase studio 4! auf dem einen laptop mit cenrino 1,5ghz und 512mb speicher funzt alles auch mit externer platte und dem gleichen interface!
    wenn ich das ganze aber auf meinem PC mit 2.66ghz P4 und 1,5gb arbeispeicher und besserer grafik usw tue stürzt das programm ab! auf dem p4 rechner ist alles neu aufgespielt deshalb wird es auchnicht viel bringen die regestry zu säubern denke ich... ich habe den rechner komplett neu aufgebaut und da einzige was noch vom vorgänger da ist, ist ein speicherreigel (1gb) der cpu und die firewirekarte. alles andere ist neu oder aus einem anderen alten system!
    kann mir irgentwer noch helfen?
    danke im voraus!

    jens
     
  10. pico

    pico HCA-Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    17.07.20
    Beiträge:
    15.009
    Ort:
    Maintal near Frankfurt/M
    Kekse:
    69.049
    Erstellt: 26.11.08   #10
    möglicherweise ein IRQ-Konflikt - steck die Firewire-Karte mal in ein anderes Slot.

    Und Cubase mal 'zurück setzen'

    den Ordner
    [LW]:\Dokumente und Einstellungen\[USERNAME]\Anwendungsdaten\Steinberg\Cubase.
    löschen, dann startet Cubase das nächste mal mit Werkseinstellungen und legt diese Ordnerstruktur neu an.
    Sollten da 2 Cubase Ordner sein - vom LE und 4 Studio - beide löschen.

    Wenn Du den Ordner nicht siehst, dann vorher 'versteckte Ordner anzeigen' einschalten

    Alle Updates von Steinberg der Reihe nach !!! installieren.
     
  11. oxxe

    oxxe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.06
    Zuletzt hier:
    15.01.20
    Beiträge:
    26
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.12.08   #11
    hi!
    also! hab jetzt die lösung gefunden! wollte nur nochmal bescheid sagen...
    das problem war ganz einfach zu lösen! ich hab nur einfach nicht dran gedacht!
    ich habe bei den firefliy einstellung einfach die latenzraten etwas höher gestellt und jetzt funktioniert alles wunderbar! trotzdem danke euch allen!

    bis dann
    oxxe
     
  12. pico

    pico HCA-Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    17.07.20
    Beiträge:
    15.009
    Ort:
    Maintal near Frankfurt/M
    Kekse:
    69.049
    Erstellt: 04.12.08   #12
    das mag ja eine Ursache für Störungen in der Aufnahme oder bei der Wiedergabe sein, aber das deswegen Cubase abstürzt, halte ich für sehr unwahrscheinlich :confused:
     
  13. oxxe

    oxxe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.06
    Zuletzt hier:
    15.01.20
    Beiträge:
    26
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.12.08   #13
    das habe ich auch gedacht! aber seitdem ich das umgesellt habe funktioniert alles einwandfrei! kein zucken und garnix mehr....
     
  14. oxxe

    oxxe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.06
    Zuletzt hier:
    15.01.20
    Beiträge:
    26
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.12.08   #14
    hi! ich habe jetzt nen Houton Controller von Steinberg bekommen nen alten und jetzt tauchen die probleme wieder auf! wenn ich das alles einmal am laufen hab funktioniert auch alles super zusammen aber cubase stürzt sehr oft beim starten ab! der controller zuckt kurz und dann sagt mir windows dass cubas abgestürzt ist und fragt mich das übeliche mit problembericht senden oder nicht senden.... hat wirklich niemand eine idee? danke im voraus!

    oxxe
     
  15. oxxe

    oxxe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.06
    Zuletzt hier:
    15.01.20
    Beiträge:
    26
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.12.08   #15
    hi!
    kann mir echt keiner mir mehr was dau sagen?
     
  16. Nerezza

    Nerezza Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.08.06
    Zuletzt hier:
    14.02.18
    Beiträge:
    4.424
    Kekse:
    10.845
    Erstellt: 21.12.08   #16
    Wenn Du die Möglichkeit dazu hast teste das ganze mal mit einer anderen FW Karte. Die Dinger Mucken ganz gerne mal rum. Texas Instruments Chips sollen aber relativ zuverlässig sein.

    Grüße
    Nerezza
     
Die Seite wird geladen...

mapping