Cubase SX 3 / Echo bzw. Nachhall realisieren?

von Elharter, 10.01.08.

  1. Elharter

    Elharter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.04
    Zuletzt hier:
    3.02.14
    Beiträge:
    589
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.01.08   #1
    Hallo,

    ich habe diesen Effekt noch nie benötigt und würde gerne auf die Voice-Spur einen Nachhall bzw. Echo erzeugen.....

    Der Sänger singt: Deep blue sea.....und ich möchte bspw. das sea noch 3-4x wiederholen, mit einem FadeOut.

    Wie realisiere ich dieses Echo, ich habe mich schon ein wenig gespielt, bekomme es aber nicht wirklich gebacken.

    danke

    mike :great:
     
  2. CT

    CT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.04
    Zuletzt hier:
    23.07.09
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    72
    Erstellt: 10.01.08   #2
    du hast dir deine frage doch schon beantwortet?

    du schneidest einfach "sea" aus und kopierst es z.B im abstand von halben/viertel noten 3-4 mal danach hin... dann das ganze noch per fade out im mixer automatisieren, oder halt nen delay insert effekt verwenden. fertig.
     
  3. Kfir

    Kfir HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    4.03.14
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Plochingen (Stuttgart/Esslingen)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5.730
    Erstellt: 10.01.08   #3
    Automation, Automation, Automation.
     
  4. Elharter

    Elharter Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.04
    Zuletzt hier:
    3.02.14
    Beiträge:
    589
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.01.08   #4
    Ich dachte es geht viel einfacher...... bestimmten Effekt drauf, den man halt bei "S" für Sea starten lässt und bestimmte Settings....fertig. Und schon ist der Effekt da.

    mhhhh seltsam.......
     
  5. pico

    pico HCA-Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    15.036
    Ort:
    Maintal near Frankfurt/M
    Zustimmungen:
    884
    Kekse:
    69.049
    Erstellt: 10.01.08   #5
    ist doch nicht schwierig ? ist in 1-2 Minuten passiert und so oft braucht man das ja auch nicht
    Ein PlugIn dafür müsste auch 'eingestellt' werden und das würde wahrscheinlich auch nicht schneller gehen!?
     
  6. Stifflers_mom

    Stifflers_mom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.032
    Erstellt: 10.01.08   #6
    DELAY!!:rolleyes:

    ist bei cubase dabei.
     
  7. pico

    pico HCA-Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    15.036
    Ort:
    Maintal near Frankfurt/M
    Zustimmungen:
    884
    Kekse:
    69.049
    Erstellt: 10.01.08   #7
    abber DELAY läst sich nicht ab einem bestimmten Wort steuern - oder oder oder!?

    Edit: hatte CT aber oben schon geschrieben
     
  8. Don Rollo

    Don Rollo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.537
    Zustimmungen:
    1.051
    Kekse:
    35.132
    Erstellt: 10.01.08   #8
    Das müsste auch mit einem ganz normalen Delay gehen. Einfach den Eingangslevel bzw. Sendregler vom Delay per Automation unmittelbar vor dem Wort "Sea" hochziehen.
     
  9. Kfir

    Kfir HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    4.03.14
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Plochingen (Stuttgart/Esslingen)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5.730
    Erstellt: 11.01.08   #9
    Danke...
     
Die Seite wird geladen...

mapping