Cubase SX3 unter Win2000?

von Farin_u., 08.01.08.

  1. Farin_u.

    Farin_u. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.07
    Zuletzt hier:
    12.03.08
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.08   #1
    Hey Jungs,
    ich hätt da ma ne Frage:
    ich arbeite mit windows 2000 und bin auch sehr zufrieden damit und denke, dass mir ein Umstieg auf XP nur unnötige Probleme macht, daher bin ich auch gewissermaßen gezwungen,mit Cubase LE zu arbeiten.Mein Produzentenherz würde es aber auch sehr freuen, mal ein paar mehr Möglichkeiten zu haben, zum Beispiel durch Cubase SX3 ;)
    AAAlso hier die Frage: Ist es möglich bzw.gibt es einen Trick SX3 unter Win2000 zumlaufen zu bringen?
    Vielen Dank für eure Antworten
    Greetz Farin
     
  2. Daevyn

    Daevyn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.04
    Zuletzt hier:
    25.04.14
    Beiträge:
    100
    Ort:
    Riesa, Sachsen ...leider
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    109
    Erstellt: 08.01.08   #2
    Mir fiele als Alternative nur Partitionierung ein, du könntest weiterhin Windows 2000 nutzen und parallel dazu XP auf einer anderen Partition. Ich war eine Zeit lang auch ein absoluter Verfechter von Windows 2000, finde es immer noch sehr gut finde aber das XP im Vergleich zu W2k schneller ist da es inzwischen auch seine damaligen Kinderkrankheiten überwunden hat. Außerdem ist man inzwischen gezwungen mindestens XP zu besitzen um aktuellere Anwendungen zu benutzen.
     
  3. Pfeife

    Pfeife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    5.279
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    458
    Kekse:
    6.675
    Erstellt: 08.01.08   #3
    Auch wenn das nicht deine Fragestellung war, aber ich kann mich meinem Vorredner nur anschließen: XP ist(mittlerweile) das stabilste Windows, daß ich seit 3.11 je auf der Platte hatte. Ähnlich sicher ist nur 98 SE gelaufen.
    Es ist definitiv besser als 2000. Eine Erkenntnis, gegen die ich mich auch lange Zeit gestreubt hab.:D

    Ansonsten kann man(wenn ich's nicht völlig verpeile) SX3 auch beschummeln, indem man in der registry den software-Eintrag auf 2000 ändert, installiert, und hinterher wieder auf XP setzt. Teilweise die einzige Möglichkeit, nicht mehr unterstützte Treiber zu installieren. Für diese Funktion gibts sogar freeware, mußt du mal googeln.
     
  4. Don Rollo

    Don Rollo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.537
    Zustimmungen:
    1.051
    Kekse:
    35.132
    Erstellt: 08.01.08   #4
    Rein technisch sollte eigentlich nichts gegen einen Einsatz von SX3 unter W2k sprechen. Schliesslich war Windows2000 ja noch recht verbreitet, als SX3 auf den Markt kam. Es läuft sogar unter Vista ohne irgendwelche Probleme. Es scheint SX3 ziemlich egal zu sein, wie das System heißt, auf dem es läuft solange alle nötigen Funktionen da sind. Und da unterscheidet sich XP nicht sonderlich von W2K, zumindest unter der Haube.

    Aber XP ist mittlerweile genau so stabil und schnell wie einst W2k und da viele moderne Software zwingend auf XP besteht, rate ich insgesamt auch zu einem Upgrade.
     
  5. Farin_u.

    Farin_u. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.07
    Zuletzt hier:
    12.03.08
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.01.08   #5
    das Problem dabei ist nur, dass sx3 sich garnicht installieren lässt,ich bin mir auch relativ sicher,dass es laufen würde, wenn mans nur installieren könnte :)
    hat jemand ne idee, wo ich so ein tool für die registry finden könnte, ich hab gegoogelt undnix passendes gefunden :(
    lg farin
     
  6. Pfeife

    Pfeife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    5.279
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    458
    Kekse:
    6.675
    Erstellt: 10.01.08   #6
    Teste mal das:
    Start --> Ausführen --> regedit eingeben und Enter
    Den Schlüssel:
    HKEY_LOCAL_MACHINE --> SOFTWARE --> Microsoft --> Windows NT --> CurrentVersion
    öffnen und dort den Wert " ProductName" von "Microsoft Windows XP" in "Microsoft Windows 2000" abändern.
    Regedit schliessen und das Setup ausführen.
     
  7. Farin_u.

    Farin_u. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.07
    Zuletzt hier:
    12.03.08
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.01.08   #7
    vielen dank, klappt aber leider immer noch net,er zeigt mir dann wieder die fehlermeldung an, dass ers nur auf xp installieren kann. hm...
     
  8. foxytom

    foxytom Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    24.11.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    11.574
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    2.496
    Kekse:
    117.144
    Erstellt: 11.01.08   #8
    hast du nach regedit einen Neustart gemacht ?
     
  9. pico

    pico HCA-Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    15.036
    Ort:
    Maintal near Frankfurt/M
    Zustimmungen:
    884
    Kekse:
    69.049
    Erstellt: 11.01.08   #9
    mhh - hab grad mal ein 2000 Server in mein VM gemountet und da gings - allerdings mit der alten original CD Version - und dann die Updates.

    hast Du alle Updates im 2000 von MS installiert ?

    was aber auch gehen könnte - auf einem XP installieren und dann den ganzen programme\Steinberg Ordner noch 2000 kopieren - falls Du die Möglichkeit hast.

    Musst dann nur den Synchrosoft (alte Version) unter 2000 noch installieren.
     
Die Seite wird geladen...

mapping