D-Tuner Schalter ohne Tremolo?

von Metalfraktion, 12.04.08.

  1. Metalfraktion

    Metalfraktion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.08
    Zuletzt hier:
    1.10.14
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.04.08   #1
    Guten Tag auch,

    nun ich habe hier im Forum ne Stunde gesucht bin allerdings nur auf die Allparts EVH D-Tuna fürs Floyd Rose Tremolo gestoßen. Und Zwar habe ich mir eine neue Axt ersteigert mit einem separaten saitenhalter und steg (weiß nicht genau wie man das nennt, hab ein bild dazu gepostet). Ich habe vor einiger Zeit mal eine Gitarre angespielt, bin mir nicht sicher, glaube ESP oder Ibanez, zumindest hatte diese auch so ein Steg und Saitenhalter, nur das die E-Saite über den Steg ging und dann nicht in die Saitenhalterung sondern darüber zu einen Schalter, der auf den Korpus montiert war, mit dem man dann zwischen normal und Drop-Tuning hin und herschalten konnte. Nun hab ich wie gesagt nur die D-Tuna gefunden, welche ja in diesem Fall unnütz sind und mit 69 euro auch etwas teuer. Vielleicht habt ihr ja schon mal so etwas gesehn oder weiß wo man sowas herbekommt.

    Danke schon mal
    Grüsse
    Metalfraktion

    [​IMG]
     
  2. catosenex

    catosenex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.07
    Zuletzt hier:
    2.03.12
    Beiträge:
    174
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    298
    Erstellt: 12.04.08   #2
    es gibt in der tat solche d-tuner die man auf dem korpus baut aber das würd ich nicht machen. ich würd mir von z.b. Hipshot eine d-tuner mechanik kaufen. Die stellst du einmal ein und kannst dann an der stimmmeachanik per kopfdruck die stimmung wechseln...
    hier noch ein link zur hipshot seite: http://www.hipshotproducts.com/cart.php?m=product_list&c=7
     
  3. Metalfraktion

    Metalfraktion Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.08
    Zuletzt hier:
    1.10.14
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.04.08   #3
    Ja danke schon mal - das Teil wäre perfekt. In schwarz passend zu den jetzigen, allerdings mit 72 euro bei thomann doch etwas seht teuer dafür. Wieso ist so ein Tuner auf dem Korpus nicht empfehlenswert? Da man in den Korpus schraubt?
    Nun vielleicht finde ich bei Ebay oder irgendwo jemanden, der so ein Teil gebraucht loswerden will, allerdings ist das eher eine Anschaffung, die noch Zeit hat.
    Danke

    Metalfraktion
     
  4. catosenex

    catosenex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.07
    Zuletzt hier:
    2.03.12
    Beiträge:
    174
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    298
    Erstellt: 12.04.08   #4
    also ich glaub nicht das das technisch iwi schlechter ist. ich finde es nur einmal weniger schon als so eine d-tuner mechanik und wenn du das ganze irgendwann mal ausbauen willst hast du halt löcher oben auf dem schönen korpus... das haste bei der stimmmechanik nicht. außerdem könnt ich mir vorstellen das man bei so nem teil auf dem korpus eher versehntlich an den umstimmmeachnismus kommt und so einem die gitarre versehentlich vertimmt.

    ist aber letzlich nur ne geschmackssache in meinen augen...
     
  5. Metalfraktion

    Metalfraktion Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.08
    Zuletzt hier:
    1.10.14
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.04.08   #5
    ja ich denke ähnlich...man weiß ja nie ob man den schalter immer braucht... ja ich denke im moment ist das eh nur eine reine spielerleichterung für mich. ich habe nicht das problem, das ich in einem song schnell mal wechseln muss oder so. also wird das wohl noch den ein oder anderen monat warten müssen. naja schon mal danke an dich catosenex. vielleicht weiß ja noch jemand was...
     
  6. RazorX

    RazorX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.07
    Zuletzt hier:
    18.10.11
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.04.08   #6
    Gabs sowas nicht mal vor jahren bei Steinberger?
     
  7. Metalfraktion

    Metalfraktion Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.08
    Zuletzt hier:
    1.10.14
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.04.08   #7
    sagt mir nichts
     
  8. cikl

    cikl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    6.07.16
    Beiträge:
    1.890
    Ort:
    Nidderau
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    6.482
    Erstellt: 13.04.08   #8
    Die Gitarre bei der du das gesehen hast war vermutlich eine Ibanez GAX75 oder AX125, siehe Anhang. Das Teil kostet laut Parts-Pricing Index von Ibanez aber auch 50$. Wenn du es über deinen Ibanezhändler überhaupt bekommst bist du vermutlich mit mindenstens 50€ dabei. da würde ich dann doch auf die erprobte Version von Hipshot zurückgreifen. Schliesslich hat Ibanez das nur auf günstigen Gitarren und nicht sehr lange verbaut...
     

    Anhänge:

  9. Metalfraktion

    Metalfraktion Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.08
    Zuletzt hier:
    1.10.14
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.04.08   #9
    jawohl herzlichen dank, das wollte ich wissen.

    dann werde ich wohl auf den hishot zurückgreifen.

    danke

    metalfraktion
     
Die Seite wird geladen...

mapping