Dark Suns

von VurtoX, 21.12.05.

  1. VurtoX

    VurtoX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.05
    Zuletzt hier:
    2.04.12
    Beiträge:
    241
    Ort:
    Anröchte
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 21.12.05   #1
    Nabend,

    hab jetzt paar Seiten geblättert und keinen Thread über die Jungs aus Leipzig, Dark Suns, gelesen. (Falls hier erst nen Thread war, dann sorry..)

    Ansonsten möchte ich sie hiermit hervorheben, weil sie mit ihrem neuen Album "Existence" ein klasse Album abgeliefert haben, das vor schönen Melodien, sehr atmosphärischem Gesang und wie ich finde einer sehr genialen Aufmachung (das Booklet, Cover..) nur so strotzt!

    Ihr könnt euch auf www.darksuns.de bestimmt etwas runterladen, doch ist "The euphoric sense" meiner Meinung nach längst nicht der beste Song vom Album.

    Anfangs dachte ich, es wäre recht lahm und da kommt einfach keine Stimmung auf, doch mit der Zeit merkt man, dass....

    das Album sehr gute Struktur hat und Abwechslung bietet :)
    die vielen Kleinigkeiten vorallem in den Melodien super gelungen sind.
    das Thema "Kind wird zum Erwachsenen" gabs vorher noch nicht so oft oder? Ich finds jedenfalls sehr gut umgesetzt, sowohl musikalisch als auch vom Text her. Gibt einige tolle Umschwünge, die die Emotionen brodeln lassen :)

    Eines meiner Favoriten-Alben 2005 auf jeden Fall! Werd das nun erstmal hören :)
     
  2. Disposable Hero

    Disposable Hero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    7.08.10
    Beiträge:
    859
    Ort:
    Chemnitz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    280
    Erstellt: 22.12.05   #2
    Hör auch gerade auf der Homepage rein, klingt sehr gut, wirklich sehr schöne Melodien und hat eine ganz eigene Stimmung...

    :)
     
  3. Maynardsdick

    Maynardsdick Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.04
    Zuletzt hier:
    5.12.07
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    202
    Erstellt: 22.12.05   #3
    Gehört aber eher in die Prog Ecke.;)

    Die Jungs sind klasse, kenne sie schon seit knapp 3 Jahren, und Existence ist der Höhepunkt ihres Schaffens. Tolles düsteres prog Metal Album, was die Grenzen zwischen Opeht, Porcupine Tree und Pos verwischt. Großartig kann ich da nur sagen.

    Aber man soltle auch die Swanlike erwähnen, auf welcher noch mehr growls sind.:cool:
     
Die Seite wird geladen...